Jump to content
your dog ...  Der Hund
gast

Abby in Reitbegleitung

Empfohlene Beiträge

WOW ... ich hab ja die Hoffnung, dass Räuber irgendwann auch mal soweit ist ... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Total toll!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wahnsinn einfach toll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
WOW ... ich hab ja die Hoffnung, dass Räuber irgendwann auch mal soweit ist ... ;)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=68095&goto=1429439

Toni, nicht viel grübeln. Einfach tun. Die sind nicht blöd. Alles was du brauchst ist ein hundetolerantes Pferd. Alles andere ergibt sich von allein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wau total tolles Video.

Anfangs seid ihr ein wenig gemütlich unterwegs. Oder der Jogger sehr schnell. :D

An den Abzweigungen oder Kreuzungen. Gibst Du Abby ein entsprechendes Kommando oder kennt sie den Weg?

Zum Schluß hatte Abby was im Visier. Hast Du erkennen können was es war?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe in den 2h, wo wir unterwegs waren nicht ein einziges Kommando gegeben. Sie sieht sich immer um und reagiert auf jede angedeutete Richtungsänderung. Ich muss da gar nichts sagen.

Du wirst auch gemerkt haben, dass ich keine große Rücksicht nehme.

Als sie sich mal hinsetzte bin ich trotzdem weiter, wohlwissend, dass sie ohnehin leicht aufholt. Es ist ihre Aufgabe, auf mich zu achten und das weiß sie und tut sie.

Sie hatte im Laufe dieses Rittes oft mal was im Blick oder in der Nase - der Wald ist sehr wildreich und derzeit ziehen die Gerüche durch fehlende Belaubung noch weit. Aber ich muss eigentlich nichts mehr sagen. Ich gucke auch gar nicht, was sie da sieht. Wenn sie den Weg verlässt weiter als sagen wir mal 2m, gibt es ein kurzes "lass sein" und gut ist. Klappt eigentlich wunderbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super!

Echt klasse, wie Abby auf dich achtet!

Da krieg ich richtig Lust auf einen Waldausritt! Aber ohne Dana, die wäre da so gar nicht für geeignet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ein Hundeleben ... Traumhaft schön ... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr begegnet ja gewiss auch andere Pferde wie reagieren die Reiter udn deren Pferde auf eure Begegnung?

Oder schickst du dann Hudn in Wald damit er aus Gefahrenquelle ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.