Jump to content
Hundeforum Hundeforum POLAR-CHAT
gast

Abby in Reitbegleitung

Empfohlene Beiträge

Bei mir funktioniert das Video leider nicht :(

Bine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann das Video leider nicht gucken, die Seite baut sich auf, aber der Player bleibt weiß :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Angela, der geht von ganz alleine aus dem Weg. Es sind immer diesselben Reiter, die einem begegnen (wenn überhaupt) und man kennt sich inzwischen. Das ist gar kein Problem.

Problematischer sind da Hundebesitzer. Zum Glück passiert es nie, dass die Hunde bellend ums Pferd rumspringen, sonst könnte es schonmal sein, dass sie Flugstunden kriegen. Die sind dann immer mit Abby beschäftigt :D

Sind die Hunde angeleint und keifen sich ab läuft Abby einfach vorbei.

Laufen sie frei, wird sich beschnuppert und weitergelaufen. Manchmal warte ich auch und sie spielen.

Die Pferde bleiben da völlig cool.

@Aawurz, weiß nicht, woran das liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Antwort

ich werde wohl nei Reiten aber bei sowas bin ich einfach neugierig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, Paige, :respekt:

Wie kannst Du reiten -vor allem im Galopp- und dabei noch filmen???

Und Neid! So eine schöne Gegend zum Spazieren gehen, reiten, hätte ich auch gerne!

Das wäre an einem Sonntag hier nicht möglich, bei meinem Spaziergang habe ich geschätzte 30 Spaziergänger plus Jogger, Walker, Hundebesitzer und was weiß ich getroffen. :motz:

Sieht nach einem tollen Ritt aus und Glückwunsch zu einem superverlässlichen Reitbegleithund! :winken:

LG

Gudrun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

auf diese gemeinen Sandwegen verirrt sich niemand. Zu anstrengend :D

Die gehören uns Pferdebesitzern ganz alleine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wow das ist hammer!!

ich will auch=(

najaa..=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, da kommen Erinnerungen hoch.... seufz...

Total schön :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöne Reitwege habt ihr. :)

Unsere sind auch schön, aber im Moment leider entweder hart (weil gefroren) oder matschig. Da muss man sich schon echt gut auskennen um Wege zum Galoppieren zu finden.. Naja, ich finde sie, ich gehe gerne kreuz und quer, und mein Pferd achtet total toll auf Bodeverhältnisse, wenns rutschig ist wird nur ganz vorsichtig galoppiert.

Was ist das für ein Lied beim Galopp? :)

Ist das nicht das allerschöööönste, wenn man ganz alleine mit seinem Pferd im Wald unterwegs ist?

Ich liebe das.... ich gehe auch am allerliebsten ganz alleine mit meinem Hotte raus, ohne Begleitung, weil es so schön ist, ganz alleine in der Natur zu sein, und dann auch noch auf dem Pferderücken.. *schwärm*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

geht mir auch so. Da muss ich mich nach niemanden richten.

Das Lied ist der Titelsong aus "The last of the Mohicans" von Morricone.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: ABBY, 1 Jahr, Mix - eine menschenbezogene, freundliche Hündin

      Abby (geboren 06.04.17) ist eine sehr menschenbezogene und freundliche Hündin. Bei uns verträgt sie sich gut mit anderen Hunden und auch Kinder wären im neuen Zuhause kein Problem. Manche Alltagsgeräusche und ungewöhnliche Situationen (lauter Straßenverkehr, Donner, etc.) gruseln sie noch ein wenig und sie sollte die Chance bekommen, behutsam an diese Dinge herangeführt zu werden um später ein angstfreies Leben genießen zu können.           T

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Abby - energievolle Hündin, geboren März 2015

      Abby möchte ich auch noch vorstellen. Sie wurde mit ihrer Schwester im Welpenalter ausgesetzt. Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin von San Animal Santuario Aguilas fand die beiden Welpen, als sie ca. 6 Wochen jung waren.   Abby und Mika lebten zuerst auf einer Pflegestelle, bis die Zwingeranlage fertig war. Sie haben also ein Leben im Haus mit Hunden und Katzen kennengelernt und sind seit Juli in der Zwingeranlage.   Mika hat wahrscheinlich bald ein Zuhause, Abby noch nicht.   Abby will unbed

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Chienne, Abby, Jule und ich waren in Xanten

      Wir 4 haben den archäologischen Park unsicher gemacht. Es war ein wunderschöner Tag mit herrlichem Wetter, einem tollen Park, und einer wirklich superlieben Begleitung. Ihr müsst euch jetzt leider auf eine Bilderflut gefasst machen. Da die beiden Damen zwar sehr friedlich waren, aber sich nicht so ganz nah kommen wollten, gibt es kein gemeinsames Foto. Aber es war trotzdem superentspannt und friedlich. Da in dem Park sowieso Leinenpflicht war, konnten wir das richtig gut händeln.   So, genug

      in Spaziergänge & Treffen

    • Abby ist eingezogen

      Eigentlich wollte ich ja nach dem Tod meiner geliebten Bessi ganz lange warten mit einem neuen Hund. Hatte gedacht an Urlaub, einfach mehr verfügbare Zeit und lauter andere unwichtige Sachen ....... ....Aber natürlich kam es anders. Was ist schon Urlaub oder verfügbare Zeit gegen einen Hund? Nichts!!!!! Und so habe ich heute die kleine Abby aus dem Tierheim zu mir geholt. Ein Schäfi-Mix, etwas kleiner als Bessi und ca. 8 Jahre alt. Fotos mache ich später. Erst einmal soll die kleine Maus g

      in Plauderecke

    • Selma & Abby

      Heute: Am Strand (Okay, die Bilder kommen etwas verspätet. Sie sind von Anfang Juli, aus unserem Urlaub) Die Strandluzies: Selma macht Beute Was mach ich nur damit? Ah. Erst mal gut panieren. Suchbild: Wo ist der Hund? Trau mich nicht! Und weiterflitzen!

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.