Jump to content
Hundeforum Hundeforum
SilverSchatz

Schäferhund, Kangal? - was meint ihr?

Empfohlene Beiträge

mein rüde silver ist jetzt zwei jahre alt und wir zerbrechen uns immer noch den kopf darüber, welche rassen in ihm drinstecken könnten. manche meinen, dass kangal und schäferhund drin stecken.

habt ihr vielleicht ideen?

post-24737-1406417554,7_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einen Kangal sehe ich gar nicht. Aber einen Schäferhund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

aber ich muss noch dazu sagen er hat einen kringelschwanz. einen der ganz extremen sorte :D und er ist nicht ganz so wuchtig vom fell und von der statur her wie ein schäferhund... des wegen zweifel ich eben auch an einem kangal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hat vielleicht noch jemand ideen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Bild ist etwas dunkel aber es könnte vllt nen Dobi drin sein die haben ja auch einen kringeligen schwanz nicht super extrem aber gekrigelt.

Und die Schnauze sieht auch etwas länglich aus wie die eines Dobis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja die nase ist schon recht länglich und dünn... aber nicht übermäßig.. also es ist schon nocht gut proportioniert. aber ich glaube dobis sind schon noch ein wenig größer. und ich hoffe man kann erkennen, dass er graues fell hat und kein schwarzes ... nur so nebenbei bemerkt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja das das fell grau und nicht schwarz ist kann man erkennen...

Meine Dobihündin ist auch nicht groß sie hat eine Schulterhöhe von 63cm.

Wie groß ist er denn?

Er muß ja nicht unbedingt die größe von einem Dobi haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Graues Fell deutet aber auch nicht auf Kangal hin. Zumal wenn ein bisschen Kangal drin wäre er bestimmte Eigenschaften eines HSH zeigen müsste.

Graues Fell= Gibt auch graue Deutsche Schäferhunde

Gekringelte Rute, kann von vielen Rassen her hin kommen, Dobi, eentuel Husky, Windhund ( :??? , denn mein Podi Mix hat auch ne starke Kringel Rute)

Und ein bissle mehr Angaben, eventuell vielleicht besseres Bild, wäre das Raten einfacher :) grinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also ich weiß nicht genau, wie groß er ist. ich bin 1,72 m groß und er geht mir knapp über die knie. ich denke er ist ein wenig kleiner als ein schäferhund. ca so groß wie ein boxer (wir hatten eine boxerhündin im ort und er war ca genausogroß).

wie gesagt er ist nicht sehr wuchtig. ganz im gegenteil. er ist sogar sehr zierlich. er hat die nase auch ziemlich oft auf dem boden beim spazierengehen also ich habe auch schon öfter überlegt, ob er nicht ein jagdhund ist. und er hat einen sehr starken kiefer. das richtig harte eines knochens (ich weiß nicht wie man das nennt... vielleicht mittelknochen oder so? :D) das hat er auch sofort durchgebissen. das hatte unsere damalige schäferhündin nicht geschafft.

ich hoffe ihr könnt etwas mit der beschreibung anfangen. ich werde mich auch um noch ein paar bilder kümmern... muss noch umwandeln :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hier sind die bilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: NELE, 5 Jahre, Schäferhund-Mix - kann viele Tricks

      Schäferhund-Mix Nele (geb. 06.10.2013) kam als Welpe aus Rumänien nach Deutschland. Sie hatte bereits drei Vorbesitzer bevor sie nun zu uns ins Tierheim kam. An ihrer Grunderziehung wurde bereits viel und fleißig gearbeitet. Sie hat es quasi bis zum Hundeabitur in Sachen Gehorsam und Tricks gebracht. Einzig ihr größtes Problem und Abgabegrund bei uns – die Leinenaggression Artgenossen gegenüber – konnte noch nicht komplett aberzogen werden. Wobei Neles Verhalten extrem vom anderen Ende der Leine

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Schäferhund vor Haustür

      Hallo gerade war ich bein Nachbarshaus vor deren Tür ihre Schäferhündin saß, da ich niemanden sehen konnte bin ich zur Tür gegangen. Die Hündin hat leicht mit dem schwanz gewedelt, sich auf die seite gelegt und sich kraulen lassen, dann ist sie aufgestanden und hat mir die Hände abgeleckt. Als ich dann geklingelt habe fing sie an laut und mehrmals zu bellen, leckte nochmal die Hände ab und hat sich dann mit dem Rücken zu mir gesetzt und meine Mutter, die paar Meter entfernt war, angestarrt

      in Hüte- & Treibhunde

    • Tierheim Manresa: JAYTONER, 2 Jahre, Schäferhund - ein bildhübscher Kerl

      JAYTONER : Schäferhund-Rüde Geb.: März 2017 , Gewicht: 25 kg , Höhe: 65 cm   JAYTONER wurde von seinem Frauchen auf Grund ihrer psychischen Erkrankung bei uns abgegeben. JAYTONER war in der ersten Zeit sehr nervös und es brauchte einige Tage bevor wir einen Zugang zu ihm fanden. Nun fängt er an zu vertrauen und gibt sich als sehr gehorsamer, fröhlicher und treuer Hundemann. JAYTONER hat bei seiner früheren Besitzerin noch nicht viel gelernt, zeigt sich aber willig und aufnahm

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Gießen: LOKI, 4 Jahre, Husky-Schäferhund-Mix - sucht Menschen mit Hundeerfahrung

      Der hübsche Husky-Schäferhund-Mix Loki (*08.02.15) wurde im Tierheim abgegeben, da es in seiner alten Familie leider ein Mitglied gab, welches auf den hübschen Rüden allergisch reagierte. Solange Loki Freude an etwas hat, ist er ein wahrhaft toller Hund: Dann befolgt er gerne Kommandos wie Sitz, Platz oder auch gib Laut, freut sich dabei zu sein oder sein Bällchen zu holen und ist dann auch eher etwas zu überschwänglich in seiner Freude… Aber es gibt eben auch Dinge, welche Loki nicht

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Gießen: KIRA, 7 Monate, Border Collie-Schäferhund-Mix - sehr menschenbezogen

      Kira (geb. 25.11.2018) ist leider schon so jung auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Die aktive Hündin bringt durch Border Collie und Schäferhund in den Ahnen alles mit, was die Herzen von Hundesportfreunden höher schlagen lässt. Aber sie ist eben kein Vierbeiner für Couchpotatoes… Kira ist eine sehr menschenbezogene und liebe Hundedame. An ihrer Grunderziehung wurde schon etwas gearbeitet, aber ausbaufähig ist das auf jeden Fall noch. Sie verträgt sich mit ihren Artgenossen, w

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.