Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
schlumpf

Läufigkeit meiner Hündin

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe eine labradorhündin die im Januar 2 Jahre alt geworden ist.

am 25 Dezember hat sie angefangen zu Bluten, bis heute sind aber ihre Zitzen noch vergrößert und die Rüden laufen ihr immer noch hinter her.

Außerdem ist sie in den letzten Wochen ziemlich zickig zu anderen Hunden und spielt auch nicht mehr mit anderen Hunden, was sie vorher gerne gemacht hat. Mir ist aufgefallen das ihr Verhalten im allgemeinen anders ist, sie st verhaltener geworden auch mir gegenüber.

Kann mir jemand sagen ob sie immer noch läufig ist oder ob das was damit zutun hat ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie könnte scheinträchtig sein, das ist keine Krankheit, sondern von der Natur so eingerichtet.

Eine Hündin trifft es leichter, andere schwerer.

Ablenkung, KEINE Spielsachen zum Babyersatz, KEINE Manipulationen an den Zitzen und mal den Tierarzt informieren.

Man muss das im Auge behalten, es KANN eine Gebärmutterentzündung entstehen, muss aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit ihrem Spielzeug ist sie aber so wie immer. Sie spielt auch mit mir und ihrem ball draußen ganz normal. nur mit anderen Hunden spielt sie nicht mehr, die bellt sie dann an und die Rüden wollen hinten drauf.

Ansonsten liegt sie jetzt oft alleine in ihrem Körbchen, sonst hat sie immer bei uns auf dem Sofa gelegen und sie hechelt viel in letzter Zeit, Fieber hat sie aber keins.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja da gibts ich mehr viel hinzuzufügen. nur vielleicht solltest du dir überlegen, ob sie nicht wirklich trächtig ist??? ich mein wenn sie einmal kurz alleine war oder so einen moment wo du nicht aufgepasst hast oder vergessen ahst, dass sie läufig ist und sie von der leine hast und dann wurde sie gedeckt oder so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich klingt das sehr nach Scheinträchtigkeit. Meine Bernerhündin hat damals auch im Körbchen alleine gelegen, war aber dem Spielzeug gegenüber wie immer. Ich würde das mit dem Tierarzt besprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, Trächtig kann sie 1000 % nicht sein, sie war nie alleine in dieser Zeit und ich war immer in ihrer nähe bis 1 Meter Abstand. Das kann nicht sein !

Zum Tierarzt werde ich morgen mal fahren.

Hab versucht das eigentlich zu umgehen, da sie tierische Panik vor dem Tierarzt hat und das immer enormer Stress für sie ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber der Stress bei einer Scheinträchtigkeit wäre viel höher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja und dann kommt aber halt auch iwie alles zusammen. also stress von scheinträchtigkeit und TA. hoffentlich wirds nicht zu viel ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ich hoffe auch das es nicht zuviel wird, aber nützt ja nichts.

Sprechen denn die Symthome die ich beschrieben habe alle für eine evtl. Scheinträchtigkeit? Kann es auch vielleicht was anderes sein?

Fressen tut sie ganz normal, mir ihrem Ball spielt sie genauso bekloppt wie vorher draußen. Nur andere Hunde meidet sie und bei uns zuhause verhält sie sich verhaltener, also sie sucht öfter ein stilles Plätzchen wo sie alleine ist und reagiert manchmal auch gar nicht wenn man sie anspricht. Das hat sie vorher so alles nicht getan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann ich ihr denn irgendwie bisschen die Angst vor dem Tierarzt nehmen ? weil sie zittert wirklich am ganzen Körper dann und fängt schon an im Auto wenn wir nur auf den Parkplatz fahren total an durch zudrehen und heult und fiepst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.