Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
vreni76

Brauche neue Kamera

Empfohlene Beiträge

Mir ist gerade meine Kompaktkamera hingefallen (dummerweise aufs Objektiv). Das Objektiv lässt sich nun nicht mehr einfahren und die Kamera macht gar nichts mehr außer so einem Piepton, den sie macht, wenn die Batterie zu Ende ist.

Frage 1: Lohnt es sich, es reparieren zu lassen? Die Kamera hat vor ca. 2 Jahren 75 EUR (runtergesetzt) gekostet und ich bin mit ihr immer zufrieden gewesen. Akku hält lange, Fotoqualität ist gut, einfaches Handling, man kann auch filmen, was mir sehr wichtig ist. Hat jemand Erfahrung mit Reperaturkosten?

Frage 2: Sollte ich mir doch eine neue Kamera kaufen, welche könnt ihr für ausschließlich Hundefotografie empfehlen. Ich bin kein Profi, mir reicht eine einfache Kamera. Meine jetzige hat 10 Megapixel. Ich möchte Hundeportraits machen und Hunde bei Wind und Wetter draußen auch in der Bewegung fotografieren. Schön wäre, wenn man viele Bilder schnell nacheinander machen kann. Ausgeben möchte ich möglichst nicht mehr als 100 EUR. Bei Stiftung Warentest habe ich schon geschaut, es gibt auch gute Kompaktkameras für unter 100 EUR. Worauf sollte ich achten, wenn ich damit nur Hunde fotografieren möchte?

Vielleicht hat der ein oder andere von euch ja Tipps, Empfehlungen und Erfahrungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wodrauf du bei "Hundefotographie" achten solltes kann ich dir nicht wirklich sagen .... aber du hast den größten Teil deiner Fotos wahrscheinlich aus der Situation heraus "geschossen" und warst doch mit der bisherigen Quali deiner "alten" Kamera zufrieden .... warum holst du dir die Gleiche nicht wieder ... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde hingehen und fragen was eine Reparatur kostet!

Zumindest bei Janas Nintendo DS ging das gut: Der hatte auch einen selbstverursachten Schaden, Reparaturkosten lagen weit unter einem neuen Gerät (allerdings reparieren die da nix, sondern schicken ein nagelneues Gerät - natürlich dann ohne Garantie)!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich würde auch zunächst mal nachfragen was denn eine Reparatur kostet. Ansonsten mal nachschauen ob ich das Gleiche oder ähnliches Gerät nicht beim großen Versteigerer bekommen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bezüglich einer Reparatur werde ich auf jeden Fall mal nachfragen, aber bei dem geringen Anschaffungskosten müsste ne Reparatur schon echt günstig sein.

Wenn ich mir eine neue kaufen will, sollte die nach Möglichkeit schon etwas besser sein, denn die Technik entwickelt sich ja weiter und in den letzten zwei Jahren ist vielleicht in dieser Hinsicht einiges passiert. Ob ich die gleiche noch mal irgendwo bekomme, ist die Frage. Ist eine Medion und ich hab die bei einer Aktion im Praktiker gekauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke nicht dass sich eine Reperatur auszahlen wird. Meinem Freund ist auch mal die Kamera runter gefallen und ebenfalls aufs Objektiv, die Reperatur hat den Kaufpreis weit überstiegen. Aber Nachfragen kostet ja nichts.

Ich würde darauf achten, dass - falls du eine neue kaufst - Serienfunktion möglich ist und die Sportfunktion vorhanden ist. Mit der Sportfunktion hab ich - für meinen Teil - immer tolle Bewegungsfotos geschossen.

Vieleicht findet sich hier noch jemand der dir eine bestimmte Kamera empfehlen kann :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

also ich war neulich in nem Fotoladen und hab mich beraten lassen, weil ich selber auf der Suche nach ner kleinen Kamera war. Hab's aber wieder verworfen, weil sie wahrscheinlich eh nur in der Schublade liegen wird, da ich ne DSRL gewohnt bin ;)

Sportfunktionen haben sie eigentlich alle. Hab verschiedene ausprobiert, wie schnell sie auslösen. Sony, Canon usw... Kommt halt auch drauf an, was du ausgeben willst. Meine gesetzte Grenze war 200 (gab wohl noch was tolles für über 300, hab ich mir aber erst gar nicht angeschaut.)

Von den gesehenen Kameras hat mir nachher die Nikon S8000 am besten gefallen und bekam diese auch in der Preisklasse empfohlen. Beratung war gut (nicht zu vergleichen mit den ganzen Ketten).

Kann Dir nur empfehlen, geh in einen guten Laden und probier aus, falls sich die Reparatur nicht lohnt. Genau diese Beratung ist mit der Grund dafür, dass ich immer lieber ein paar Euros mehr für die Kamera bezahlt hab und dafür aber auch Service habe. Und auch diesmal hat es mir viel gebracht, da der Verkäufer meinte, ich soll mir das Ding sparen, weil die Kompakten meine Erwartungen eh nicht erfüllen :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe mir jetzt verschiedene Kameras im Netz angesehen und mir gefallen die Canon PowerShot A800 und die Kodak Easyshare C195 ganz gut. Preis/Leistung würde mir völlig ausreichen und beide Kameras können mehr als meine alte. Hat jemand diese Kameras und kann mir etwas dazu sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.