Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Beast2402

Elly hat Spondylose

Empfohlene Beiträge

Und zwar ist unsere Elly mittlerweile 6 Monate alt.

Sie hat sich in den letzten 2 Monaten sehr komisch verhalten.

Nie gespielt und wollte auch nicht laufen.

Wir dachten immer irgendwas stimmt nicht mit Ihr.

Sie tippelt immer nur darum und macht immer ein Katzenbuckel.

Ihre Verdauung ist super und fressen und trinken tu sie sehr gerne.

Wir waren mehrer Male beim Tierarzt der hat nichts festgestellt.

Gestern waren wir mit Ihr zum Röntgen.Ergebnis Spondylose..

Hab mich schon nen bissl im Inet erkundigt.

Hat jemand Erfahrung mit sowas?

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Während unserer Ausbildung zum Therapiehundeteam war eine Frau dabei, die zu hause einen Ridge mit der Diagnose hat. Soweit ich weiß, bekommt er Schmerzmedikamente und ist, sobald die Versteifung abgeschlossen ist, schmerzfrei. Kann sich dann nur in dem Bereich nicht richtig bewegen. Hast du schon einmal bei Ulrike von den Decken angefragt? Sie ist Physiotherapeutin für Hunde und hat Luna schon zweimal bei extremen Verspannungen mit gezielter Massage geholfen. Sie gibt dir bestimmt auch telefonisch Auskunft. Ein Versuch ist es wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.