Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Firomino

Quer-durchs-Land-Ticket mit Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich fahre morgen mit meinem Hund mit dem Zug und möchte gerne das Quer-durchs-Land-Ticket nutzen.

Vor kurzen war es noch so, dass ausdrücklich da stand, dass dieses Ticket nicht für Hunde gilt. Nun hab ich diesen Satz auf bahn.de gefunden:

"Entgeltpflichtige Hunde sind bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener zu berücksichtigen."

Das klingt doch stark danach, dass Hunde als Person zählen und somit mit auf diesen Ticket als zusätzliche Person fahren können. Oder?

Grüße :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frag lieber nochmal, das ist sooo geschwollen ausgedrückt :D . Aber ich finde auch das es sich so anhört, als könnte der Hund als ein Erwachsener mitfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, fragen wollt ich nochmal. Nur manchmal wissen die Bahnleute selbst nicht Bescheid ...

Deswegen wollt ich mal eure Meinung hören.

Die könnten sich echt mal klar ausdrücken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hier kannst du es nachlesen und Notfalls eine der angegebenen Nummer anrufen .. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das stimmt, vom Bahnpersonal erzählt jeder was anderes :kaffee::yes::Oo

Aber wäre cool wenn es stimmen würde was wir denken =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Rockmaster: Ich weiß, dass man den Kinderpreis bezahlen muss, in dem Fall würde ich aber mit Kinderpreis teurer kommen. Deswegen die Alternative Quer-durchs-Land.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Normalerweise darf ein "entgeltpflichtiger Hund" (also ein Hund, der nicht in einer Transportbox reist) ja mit einer Kinderkarte fahren ("Wenn Sie einen Hund mitnehmen, der nicht im Transportbehälter als Handgepäck transportiert werden kann, zahlen Sie den halben Fahrpreis")

Aber bei all solchen Gruppenkarten fährt der Hund als Erwachsener mit. ("Bei den Länder-Tickets und dem Schönes-Wochenende-Ticket sind entgeltpflichtige Hunde als Person/Erwachsener zu berücksichtigen.") Auf der Quer-Durchs-Land.Karte fährt er also für sechs Euro mit. Und Dein Satz steht ja sogar in den dazugehörigen Beförderungsbedingungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

öhm...ich bin zu langsam. SORRY!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ok, wunderbar. Ich hatte mich nur gewundert, weil das vor kurzen noch anders war, und die auf diesem Ticket nicht mitfahren durften.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Deswegen die Alternative Quer-durchs-Land.

Das ändert nichts daran .... so ein Ticket wirst du für größeren Hund (größer als Hauskatze) nicht bekommen .... du wirst also Wohl oder Übel für deinen Bello etwas tiefer in die Tasche greifen müssen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.