Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Murphii

Mein Hund will einfach nicht zunehmen

Empfohlene Beiträge

hallo ich habe einen 5 jährigen boxer er hat auf einmal drastisch abgenommen so hefitg das man seine rippen sieht und zwar extrem.

um ihn wieder aufzupeppeln habe ich die futtermenge schon erhöt aber er nimmt einfach nicht zu.

könnt ihr mir da bitte weiter helfen ?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was sagt der Tierarzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

er hat mir nur geraten die futtermenge zu erhöhen und abzuwarten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:wall: toller Arzt. So eine Wahnsinssdiagnose kann man auch selber stellen... :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Zuerst einmal Herzlich Willkommen !

Ich würde nicht abwarten - ich würde einen anderen Tierarzt aufsuchen und den Hund durchchecken lassen.

Da stimmt was nicht. So gravierende Gewichtsabnahmen sind nicht normal!

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat der Arzt keinerlei Untersuchungen gemacht? Dann würde ich zu einem anderen Tierarzt gehen und ihn gründlich durchchecken lassen.

Magst mal ein Bild einstellen um das zu sehen?

Was fütterst du denn und wieviel im Moment?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lass in jedem Fall eine Blutuntersuchung machen. Das kann alles Mögliche sein.

Alles Gute! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Dafür kann es vermutlich zig Ursachen geben - Also: Tierarzt oder so wie ich damals als der nicht mehr weiterwusste: Tierheilpraktiker.

Der hat eine Enzymstörung vermutet, wir haben neben einigen anderen Dingen Prozyme zugefüttert und nach einiger Zeit war das Gewicht wieder im Lot. Nach ein paar Monaten war das Döschen Prozyme alle und ich habe es ohne weiterversucht (gebe dafür etwas mehr Öl zum Futter (Barf)) und seitdem hält sie ihr Gewicht seit mittlerweile 1 Jahr.

Edit: Habe gerade gelesen, dass Du schon beim Tierarzt warst: Also zu einem anderen Tierarzt gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also ich gebe ihm pedigree und mitlerweile 4mal am tag

das mit dem tierarzt werde ich auch machen habe morgen schon einen termin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*wartet auf den"fütter ihm kein pedigree"sturm* :D:D

P.S.: Tierarzt ist eine sehr gute Idee. Geh zu einem anderen. Einer der drastischen Gewichtsverlust nicht ernst nimmt, find ich nicht verantwortungsvoll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.