Jump to content
Hundeforum Der Hund
schlumpf

Natürliche Zeckenmittel?

Empfohlene Beiträge

Dieser Bio Pen von Aras, ist das der Anicosa Bio Pen ?

Hört sich ja so ganz gut an, aber ob das wirlich so funktioniert, nur durch Schwingungen?????
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=68270&goto=1436842

Nein das sind zwei Hersteller bzw. Anbieter.

Ich kann nur für den von Aras sprechen. Der funktioniert bei Lanya seit 2 Jahren. Buddy hat seinen jetzt seit einem Jahr.

Wir hatten kein Problem mit Zecken.

Dadurch das meine Nachbarin Aras vertreibt und den Biopen öfter verkauft kann ich nur sagen, das sie sehr gute Erfahrungen damit macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich war bei Aras auf der Seite, habe da aber nur diesen Anicosa Bio Pen gefunden :-/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, das ist er. Ich habe falsch gelesen und es mit dem Clip Tic verwechselt.

Genau der ist das.

Wirkt 3 Jahre. Lanya hat ihren jetzt den 3. Sommer um. Im Herbst braucht sie einen neuen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah super, ich glaub den werd ich dann mal bestellen und ausprobieren. Danke :-)

Hatten deine Hunde seit dem gar keine Zecken mehr oder nur weniger?

Kann mir das irgendwie schwer vorstellen das es nur durch diese Schwingungen wirken soll. Der Hund merkt aber nichts davon oder wie?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das würde mich acuh mal interessieren. Wir hatten bisher immer das Scalibor Halsband, hat auch super gewirkt, aber ich habe mir eingebildet, dass Spikes Atembeschwerden dadurch hervorgerufen wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere Hunde tragen auch Bernsteinketten und eine 100 % Garantie hat kein Mittelchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zedan SP http://www.zedan.de/content/blogcategory/30/90/lang,de/nehme ich fürs Pferd, für die Hunde und für mich. Wirkt super auch gegen alles andere was sticht.zitieren

Wirkt aus eigener Erfahrung bei Menschen super, aber riecht extrem durch die ätherischen Öle....stört das die Hunde nicht??? Die müssten doch ziemlich benebelt sein ???:???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mal interessehalber (ernsthaft)

hat schon jemand mal z.b. dies Halsbandanhänger buw Ketten zurückgegeben wenn sie nicht funktionieten?

das fällt nämlich auch unter die "Gewährleistung" , kann also 2 Jahre! zurückgegeben werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ballistol regelmäßig bis auf die Haut ins Fell einreiben.

Kokosöl kann auch helfen.

Mit Ballistol im Fell und einem Mix aus Kokosflocken, Knoblauch und Bierhefe täglich von Frühjahr bis Spätherbst ins Futter ist Adita viecherfrei - außen wie innen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
einem Mix aus Kokosflocken, Knoblauch und Bierhefe täglich von Frühjahr bis Spätherbst ins Futter ist Adita viecherfrei - außen wie innen :)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=68270&goto=1450022

Das gibt es bei uns auch ins Futter zusätzlich sprühe ich in der Hochsaison meine Hunde noch mit einem selbst hergestellen Lavendel-Essig ein. Lavendelblüten mit Apfelessig in eine Flasche gegen, das ganze 3 Wochen in die Sonne legen, dann abgießen und 1:3 mit Wasser verdünnen, in eine Sprühflasche füllen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Natürliches, pflanzliches Zeckenmittel

      Hallo, Jetzt beginnt ja wieder die Zeckenzeit. Was verwendet ihr? Ich bin kein Chemie Gegner würde mich aber wohler fühlen mit etwas natürlicherem. Könnt ihr etwas Empfehlen ? z.b. Kokosöl, Teebaumöl etc. Schon Danke für eure Meinungen und Antworten. Grüße loko12

      in Gesundheit

    • Kennt jemand Bravecto (Zeckenmittel)

      Hi, war eben beim TA und habe dort eine Tablette gegen Zecken und Flöhe bekommen. Die Maus hat sie gerne gefressen. Musste sie gar nicht in Leberwurst oder so verstecken. Muss wohl recht gut verträglich sein, kann man auch trächtigen Hündinnen geben - oder aber es wirkt nicht. Das weiß ich noch nicht, wir probieren das jetzt mal. Kennt das Mittel jemand? Über das WE hatte sie mind. 3 Zecken. Mal sehen, ob es jetzt zügig besser wird.

      in Gesundheit

    • Zeckenmittel Kokosöl und Bernsteinkette - Erfahrungen gesucht

      Ich weiß, es gibt schon einiges dazu hier, ich würde aber gerne noch ganz gezielt (Vergleichs-)Erfahrungen mit und ohne Zeckenmittel. Vorallem interessiert mich "natürliches", genau genommen Kokosöl oder Bernsteinketten.   Da ja nun die Zeckensaison beginnt/ begonnen hat und mir andere Hundehalter schon wieder erzählen, dass sie täglich Zecken von ihren Hunden pflücken wollte ich mich doch noch mal erkunden.   Bis jetzt hatten wir immer Scalibor. In 2 1/2 Jahren bis jetzt nur eine Zecke und

      in Gesundheit

    • Natürliches Zeckenmittel für Hunde

      Ich möchte euch gerne von meinem Erfolg mit einem Zeckenmittel aus Blütenessenzen berichten:   meine Hündin Lara bekommt seit März jeden Tag Globulis von der Fa. ****** und seit ca. 4 Wochen hat sie kaum noch welche, und wenn, dann krabbeln sie nur noch auf ihr rum und fallen irgenwann runter. Mit den natürlichen Sprühmitteln hatte ich nämlich bisher keinen Erfolg, und die haben auch so stark gestunken, dass sie das selber nicht gut fand, hab auch das Gefühl gehabt, dass ihr dieses Neemöl nic

      in Gesundheit

    • Warum keine billigen Zeckenmittel beim Tierarzt?

      Hi, egal bei welchem Tierarzt oder in welcher Apotheke ich bislang war, wenn ich Spot-On Präparate gegen Zecken haben wollte, ich habe immer die teuren Mittel von Frontline oder Advantage bekommen.   Nun habe ich mal online was bestellt und festgestellt, dass es von weniger bekannten Marken Spot-ons gibt, welche den selben Wirkstoff haben, aber erheblich günstiger sind.     Woran liegt das, dass Tierärzte und Apotheken diese Billigprodukte nicht verkaufen??   Gruß

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.