Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
chrisy

9.3.11 um 20.15 auf SWR - "Betrifft" Hunderetter

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

In der Reportage geht es um:

Wie sinnvoll es ist Hunde aus dem Ausland nach Deutschland zu holen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, das werd ich mir jetzt anschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mir auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Info.

Wer kein SWR empfangen kann, kann es sich unter zattoo.de ansehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr interessante Reportage zu einem sehr kontroversen Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

finde ich auch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als ich eben die Szenen aus dem überfüllten Tierheim gesehen habe, wo die Hunde wie irre gebellt haben und an den Gittern hochsprangen, habe ich mich ernsthaft gefragt, ob nicht das Streunerleben besser ist.

Decken die Tierheime nur die Futterkosten oder verdienen sie auch an den Hunden, die sie "stolz" einfangen?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Ahnung, aber der dt. Tierschützer in Rumänien war wirklich cool.

Er hat zwar ein paar hammerharte Sprüche losgelassen, aber ich denke das hat er nicht so gemeint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich habe Taxi von der Streunerhilfe (Rumänien) bekommen und fand den Beitrag deshalb doppelt interessant. Ich kann mich gut mit Michael Schmorenz' Sichtweise identifizieren. Kastrieren vor Ort, Bewusstsein dafür schaffen und ein paar Hunde vermitteln...

Taxi durfte grad das erste Mal fernsehen und er hat sich sehr für die Hunde interessiert ;)

Viele Grüße (und vielen Dank an chrisy für die Erinnerung),

Marty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin sehr enttäuscht von der Reportage es ist sehr negativ belastet und nur halb vorgestellt worden, viel zu subjektiv und manipulierend!

Und das Argument "Die deutschen Tierheime sind voll und nur weil Hunde aus dem Ausland hier ein neues zuhause finden, bleiben die älteren Hunde in deutschen Tierheim sitzen" ist absolut nicht zu ende gedacht!

Menschen sind Egoisten und Menschen wollen meist eben nur das was sie wollen... und die meisten Wollen eben einen jungen Hund und wenn es die in deutschen Terheimen nicht gibt, dann wird da auch kein älterer Hund raus kommen, auch wenn es keinen Auslandstierschutz gibt!

Jeder Hund, jedes Leben ist es wert!

Und das Beispiel mit den Pflegestellen ist extrem und JA es gibt leider solche Vereine, aber es gibt auch gt durchdachte seriöse! Ich kenne es von mehreren Vereinen nur so, dass die Schutzgebühr innerhalb der ersten 14 Tage bist zu einem Monat immer zurückgezahlt wird, dass Tierarztkosten generell der Verein übernimmt und nicht die Pflegestelle, und das kein Hund abgewiesen wird und jeder Hund so weit kontrolliert und dokumentiert wird, dass der Aufenthaltsort bekannt bleibt!

Ich finde es sehr traurig hier überwiegend das Gegenteil zu sehen... -.-

Keine gute Grundlage für die Leute sich ein eigenes Bild zu machen ... schrecklich... wirklich ätzend... xD

Aber wie schon gesagt, es ist ein kontroverses thema und ich könnte mich hier noch viel mehr zu äußern aber das werde ich lassen!

Sehr enttäuschend...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.