Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
amunterwegs

Muskelverhärtung im Hinterlauf

Empfohlene Beiträge

Sorry, aber wird wohl ein längerer Text...alles fing vor ca. 4 Wochen an. Sie lahmte etwas, aber es waren keine Verletzungen an ihrem Bein festzustellen. Dann, vor 2 Wochen gings wieder los...sie humpelte wieder und 2 Tage später war ihr Bein war aufs übelste angeschwollen und sie hatte ne Menge Flüssigkeit im Knie. War dann beim Doc und wir haben festgestellt, daß der Oberschenkel krass gerötet war. Diagnose: Hämatom...aber das konnt ich mir nicht erklären. Dann gabs Schmerzmittel und Spritzen. Beim 2. Besuch stellte sie dann ne Verhärtung der muskulatur fest und es gab Antibiotika und Pferdesalbe. Die Rötung wandert jetzt Richtung Bauch und die Oberschenkelmuskeln sind steinhart. Hab Angst vor der Planlosigkeit dieser Ärztin...

Habt ihr Ideen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

zweite Meinung einholen, gaaaaaanz wichtig. Gute Tierklinik suchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wozu braucht man zwei Threads mit dem selben Thema??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat mal jemand von euch was von Erysipel (Wundrose) bei Hunden gehört? ...noch paar Wochen und ich mach ne Praxis auf... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wozu braucht man zwei Threads mit dem selben Thema??
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=68284&goto=1432796

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sorry birgit, muß mich erstmal eingewöhnen...aber jetzt sind konstruktive, dem tier zukommende beiträge gefragt...

LG ANTJE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kein Problem, nu weiß ich wenigstens Deinen Vornamen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ist das gefährlich? wie gesagt...bin forumneuling... :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist gefährlich? Deinen Vornamen zu wissen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

keine ahnung...? bin normalerweise nicht in foren unterwegs und auch nicht in chats...eigentlich kenne ich lieber die menschen mit denen ich kommuniziere...

...aber das tier zwingt mich dazu...hab echt große Sorge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.