Jump to content
Hundeforum Der Hund
Ayla25

Axolotl .... wer kennt sich aus!?

Empfohlene Beiträge

Ich überlege noch. Mein Ding sind die Wasserbewohner ja generell nicht. Ich habs ja ehr mit den felligen Tieren.

Und ob Junior sich so kümmert wie er soll ??? Keine Ahnung bei einem pubertierenden Jungen. Also warten wir noch mal ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Glaub mir, die Viecher machen Spass. Ich beobachte z.b. gerade meine Zuchtgruppe, wie sie mich beobachtet, weil sie mal wieder hunger haben :D

Und bei denen ist es echt wenig arbeit. Abgesehen vom Sommer und der Kühlung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werd mich mal einlesen und dann sehen wir weiter.

Ich bin zwar der Meinung wir hätten genug Tiere aber nun gut.

Spannend finde ich sie auch und mit der Kühlung sollte nicht so das Problem sein. Juniors Zimmer ist so, das es selbst im heissen Sommer noch sehr kühl ist. Bekommt nie direkte Sonne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist klasse. Sohnemanns Zimmer ist auch so. Aber leider ist zu wenig Platz für die drei Becken da drin ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn er aufgeräumt hat, wäre da genug Platz. Sind 16 qm, das sollte reichen.

Mal sehen, wenn muss er mit ran. Weil Regenwürmer fütter ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich find die Kerlchen auch absolut Klasse, aber wenn ich meinem Mann nun auch noch mit einem Aquarium komme, dann muss ich ausziehen :D

Romina? Fotoooooos? *ganz lieb gugg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey, hier gehts ja noch voll los. Hele& Sama. Haste deine vergesellschaftet??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, ein paar alte Bilde hab ich noch. Hab schon ewig keine guten Fotos hinbekommen, weil ich gerade eine indirekte, für die Tiere tolle, aber für Fotos blöde beleuchtung habe. Und die Kamera will nicht so wie ich :Oo

Ich hab reine Artenbecken. Lotl kann man nicht richtig vergesellschaften. Höchstens mit Futtertieren. Nachdem ich über Fische Hackenwürmer hatte, sind Fische ein rotes Tuch für mich. Demnächst werde ich noch ein Garnelenbecken anlegen für Frischfutter.

post-24046-1406417566,35_thumb.jpg

post-24046-1406417566,39_thumb.jpg

post-24046-1406417566,42_thumb.jpg

post-24046-1406417566,44_thumb.jpg

post-24046-1406417566,45_thumb.jpg

post-24046-1406417566,48_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte am Anfang gelbe Apfelschnecken mit drin,Aber ich glaub die vertragen das kalte Wasser nicht so gut. Hab Bratpfannenwelse mit drin. Jetzt kommt bestimmt der erhobene Zeigefinger. Ich weiß das es zu bösen Unfällen kommen kann,aber bei uns und dem Züchter is noch nie etwas gewesen,was auch nur den Anschein zum Grund einer Sorge geben würde. Aber wenn ich deine so sehe,sind meine wohlgenährter. Gibts ne Richtlinie??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Bauch sollte nicht so breit wie der Kopf sein. Ich füttere die Bande einmal pro woche. Mehr gibt es nicht.

Welse! Des Lotls tot. So viele sagen, och, das geht gut.

Bei meinem Barabas ging es auch 1 1/2 bis 2 Jahre beim Vorbesitzer gut. Als er hier ankam, waren die Kiemen weggefressen und er war generell sehr klein und zierlich. Nach über Zwei Jahren hat er wieder Kiemen, ist 8 cm gewachsen und ist ein Kerl.

Und er ist kein Einzelfall. Was wir da teilweisse schon gesehen haben, traurig :( .

Edit: Abgesehen von den Unzähligen Lotls und Welsen, die sterben mussten, weil der Wels im Hals festhing :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wie viele Hunde kennt ihr?

      Also so wirklich? Mir ist schon klar, dass wir wenige Hunde und HH kennen, wir wandeln auf einsamen Pfaden und weder ich noch Wega haben besondere Lust auf viele Kontakte. Aber natürlich treffen wir auch regelmässig Hunde in der Umgebung. Die kenne ich, aber nur in der Spaziersituation, ich kenne sie nicht zuhause oder sonstwo, so könnte ich auch nie sagen, ich kenne den Hund/die Rasse wirklich. Ich würde auch behaupten, dass niemand der Spazierbekanntschaften Wega kennt. Mir fällt hier im

      in Plauderecke

    • Neuer Hund aus Rumänien, kennt vieles nicht

      Hallo ihr Lieben,   seit heute morgen ist Tilda aus Rumänien bei uns. Sie ist 9 Monate alt und wurde als Baby vor einer Tierarztpraxis ausgesetzt. Der Tierarzt hat sie und ihre Geschwister mit der Flasche aufgezogen und danach hat sie die meiste Zeit in dessen Garten mit anderen Hunden gewohnt. Sie kennt also das normale Haustier-Leben noch nicht so richtig.   Wir dachten schon, dass sie vielleicht nicht stubenrein sein würde, und hatten deshalb vor, mit ihr jede Stunde raus

      in Der erste Hund

    • Wer kennt diese Hunderasse?

      Hallo ihr lieben, ich würde euch gerne mal ein paar Fotos zeigen. Meine 2 jährige Hündin Liza ist 40/45 cm hoch und kommt aus Russland vom Tierschutz. Könnt ihr mir vielleicht sagen was das für eine Rasse ist? Ich habe schon viele abenteuerliche Vorschläge gehört. 

      in User hilft User

    • Tierheim Gießen: AMY, 4 Jahre, Mischling - kennt Katzen und Kleintiere

      Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Jahr aus Rumänien zu ihrem damaligen Besitzer. Wie viele rumänische Straßenhunde, war sie von Anfang an ängstlich und misstrauisch, besonders fremden Männern gegenüber. Obwohl sie diese Angst nie völlig ablegen konnte, führte sie ein glückliches Leben. Sie hat gelernt alleine zu bleiben, kennt Katzen und Kleintiere und außer dem normalen Grundgehorsam kann sie verschiedene Tricks wie Gib laut oder Spiel tot. Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Ja

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Kennt einer Dr. SAM — Tierärztliche Hilfe per Videochat ?

      Ich habe einen Newsletter von "Die tut nichts" bekommen und da war das drin. http://dietutnichts.de/dr-sam-tieraerztliche-hilfe-per-videochat-anzeige/ War mir neu, das es sowas gibt, finde ich aber eigentlich gut. Denn bei uns machen keine Tierätzte mehr Notfallsprechstunde, wir müssten dann immer nach Betzdorf (Tierklinik unseres Vertrauens). Und so könnte man vorab etwas klären.. Hat einer von Euch davon schon was gehört oder hat es vielleicht selber schon ausprobiert ? Was haltet Ihr

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.