Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Augenringe beim Welpen?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

vielleicht bilde ich mir das ja auch nur ein, aber mein Welpe hat "Augenringe". Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Einfach wie beim Menschen Augenringe, wenn er müde ist.

Der Welpe ist 17 Wochen alt, weisser Schäferhund.

Beim besten Willen kann ich nicht erkennen, ob dort einfach paar schwarze Haare sind, ob was das sein soll. Es sieht aus wie Augenringe und zeichnet sich auch sonst etwas ab.

Kennt ihr sowas? *grübel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach mal ein Foto

Kenne soetwas nur bei Demodex-Milben

gruß

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

grins. versuche ich gerade. er hat hier jedoch gerade seine zappelphase. sobald das sichtbar gelingt stelle ich es sofort rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja....bei einem Hund, der ein Nierenproblem hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In wie fern? Kannst Du da etwas mehr zu schreiben? Wär nett. An Milben glaub ich nicht. Das passt nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Rüde meiner Mutter sah immer irgendwie übernächtigt aus. Unter seinen Augen zeichneten sich "Furchen" ab.

Ich brachte ihn, eigentlich wegen einer anderen Sache, zu einer THP. Sie schaute ihn an und meinte: "Der hat ein Thema mit den Nieren!"

Er wurde getestet und bekam homöopathische Mittel. Danach verschwanden die Ringe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... mit 17 wochen ist der Hund mitten im Zahnwechsel, könnte mir vorstellen, das hat damit zu tun.

Von Haarausfall war ja nicht die Rede, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oder meinst du das Nachdunkeln der Augenlider?

Ich weiß ja nicht ob das bei weißen Schäferhunden auch so der Fall ist, könnte es mir aber vorstellen.

Malteserwelpen kommen ja auch mit rosafarbenden Augenlidern zur Welt, die im laufe der ersten Wochen/Monate schwarz nachdunkeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Cassya. Danke. Werde das mal beobeachten und evtl. zum TA.

@ Hobbit: Nein, kein Haarausfall.

Er sieht halt manchmal aus, (um es mal auf den menschen zu übertragen, da ich es nicht besser erklären kann)als hätte er die letzte nacht auf ner party durchgezecht.

Bin mir halt nur nicht sicher ob es wirklich Augenringe sind. Es könnten halt auch einfach schwarze härchen sein. Habe ihn jetzt mal im schlaf erwischt und nen foto gemacht. leider sieht man die ringe auf dem foto überhaupt nicht -.-

post-24531-1406417568,02_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab das was ich unter den Augenringen verstehe mal in dein Bild eingezeichnet. Wenn du das meinst, was auch ich meine, dass sind das die "Tränenspuren". Tränen die Augen vermehrt stark? Wenn ja, dann lass die Augen mal von deinem Tierarzt anschauen. Vielleicht hat er fehlgestellte Wimpern, die das Auge reizen oder eine Bindehautentzündung.

post-3736-1406417568,41_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Pavovirose bei Welpen

      Hallo zusammen,  bin erste mal in Forum und hoffe ich kann es richtig erklären,  so das ich von euch Hilfe bekommen kann. Also ich hatte mir am Samstag Nachmittag bei einen Züchter eine süße labrador dame gekauft. Sie ist 10 Wochen alt und machte einen guten Eindruck. Wie so jeder welpe spielte sie tobte rum alles ok. Eine Tag danach den Sonntag fing sie plötzlich an zu brechen und sehr starken Durchfall zu bekommen. Sie wollte nichts mehr essen und nichts trinken. Gestern Morgen brachte ic

      in Hundekrankheiten

    • Hündin hat eines ihrer Welpen erdrückt

      Unsere Hündin hatte vor 3 Tagen ihren ersten Wurf. 6 Welpen.  Und vor knapp 2 Stunden hab ich gemerkt das eines fehlte und ich fand es schließlich leblos und ihr. Konnte nix mehr machen. 😢 Kam zu spät.  Hatte schon die ganze Zeit Angst das so etwas passieren könnte. Ich höre sonst jedes fiepen der kleinen.  Werd jetzt noch besser aufpassen.   

      in Hundewelpen

    • Urlaub mit Welpen?

      Was kann man einem ca 5 Monate alten Hund urlaubsmäßig zutrauen? Allein schon weil man ja eigentlich nur 25min am Stück laufen sollte stelle ich es mir ziemlich schwer vor überhaupt etwas zu unternehmen. Soll man den dann den ganzen Tag durch die Gegend tragen um überhaupt was unternehmen zu können oder doch besser nur für den Spaziergang raus und danach rein bringen.  Kann man ihn dann in einer komplett fremden Umgebung auch schon alleine lassen? (Die Leute die meinen man darf einen Hund

      in Hundewelpen

    • Was steckt in diesen beiden Welpen

      Hallo ich bin neu hier und lese immer mal wieder mit, da mich das Thema Hund seit einer Weile beschäftigt. Ich wollte fragen, welche Hunderassen in diesen beiden Welpen stecken könnten?      (Entschuldigt die schlechte Bildqualität)     

      in Hundewelpen

    • Begleitung für schüchternen Welpen rund um Marburg gesucht

      Hallo zusammen.    Ich habe bisher nur als stille Teilnehmerin mitgelesen, mich jetzt aber angemeldet, da ich auf der Suche nach netten Leuten (und vor allem Hunden! 😁) rund um Marburg bin.    Kurz zu mir; ich habe einen kleinen Welpen, der nun etwas über 9 Wochen alt und noch ziemlich schüchtern ist. Bisher haben wir leider keine schönen Erfahrungen mit anderen Hunden auf Spaziergängen gesammelt, in der Welpengruppe sieht das zum Glück anders aus. Ich verstehe leider nicht,

      in Spaziergänge & Treffen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.