Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gatsbylady

Gutes Buch über Aportier- /Dummytraining

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

ich würde gerne mit einer Freundin und ihrem Span. Wasserpudel das Apportieren bzw. das Dummytraining einstudieren. Es geht rein darum, dass ihr Hund mehr auslastung hat.

Also sozusagen... es soll ihr Spass machen.

Ich habe schon so ein Preydummi gekauft und bin nun noch auf der Suche nach einem Buch gewesen. Aber auch hier gibt es wieder soo viele.

Kann mir wer ein bestimmtes Empfehlen?

Vielleicht hat hier ja auch jemand ein gebrauchtes das derjenige abgeben möchte?

Schonmal vielen Dank

Gruß

Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Abzugeben hab ich keins, empfehlen würde ich.

Dummytraining Schritt für Schritt von Theby & Peitz

und die Bücher von Zvolsky aus dem Kosmos-Verlag, das ist zwar für Retriever geschrieben, aber bis auf bestimmte Teile auch für alle anderen Rassen verwendbar.

Wenn ihr mit Dummytraining Schritt für Schritt zb. dem Hund das Aportieren beigebracht habt, könntet ihr mit Hilfe des Trainingsbuches für Retriever von Zvolsky immer neue Situationen abarbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

Danke für die Info.

Werd ich mir gleich mal raussuchen.

LG Manu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gutes Diätfutter für Hunde?

      Hallo liebe Hundefreunde! Ich habe ein massives Problem: meinen übergewichtigen Labbi ;-) Hab schon alles probiert. Von weniger Futter bis viel Bewegung. In meiner Not bin ich jetzt zum Tierarzt. Der hat mir ein spezielles Diätfutter von Royal Canin empfohlen. Das habe ich eine Weile gefüttert. Aber dann habe ich irgendwann auf die Rückseite der Packung geschaut und dachte ich werd nicht mehr … Da ist alles Mögliche drin. Nur kein richtiges Fleisch! Ich habe mal einen Artikel über Hund

      in Hundefutter

    • Dummytraining und Labbi Kollegen gesucht

      Hallo zusammen, der Gedanke Dummytraining zu machen verfolgt mich schon seit längerer Zeit. Bücher gelesen, Videos geschaut und theoretisch bin ich jetzt der beste Dummytrainer der Welt Nur praktisch eben nicht. Jetzt ist vor zwei Tagen eine Labbi Dame eingezogen (9 Wochen alt) und ich würde mir wünschen Dummytraining mal live zu sehen und mehr über den Labrador zu lernen, da ich bisher nur DSH im Haus hatte. Gibt es denn in Inden bzw. Düren, Eschweiler oder in dieser Gegend Labbi Halter,

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Buch: (Keine) Menschlichkeit in der Tiermedizin

      Hat das jemand schon gelesen? Damit habe ich heute angefangen und finde es schon sehr erschreckend, was dort beschrieben wird. Es ist vom Tierarzt Schrader, der u.a. berichtet, wie das so zugeht, in der Tiermedizin. Er sagt, die meisten TÄ lassen sich von der Pharmaindustrie leiten, ein Business, mehr nicht. Oder es werden teure z.B. Körper-Ersatzteile eingebaut, obwohl es mit anderen Methoden wesentlich günstiger wäre (für den Tierhalter) und dasselbe Ergebnis erzielt wird. TÄ verdienen wohl te

      in Plauderecke

    • Wer kennt dieses Buch: "Wer erzieht hier eigentlich wen?"

      Dieses erst im Oktober 2018 erschienene Buch ist unterhaltsam, lustig und bietet eine Besonderheit. Es ist aus der Sicht einer Ridgeback-Hündin geschrieben. Der Untertitel heißt: Die Welt vom anderen Ende der Hundeleine. So manch einer wird ähnliche Erlebnisse oder kleine Abenteuer, die im Buch beschrieben sind, selbst erlebt haben. Gibt es jemand, der dieses Buch schon gelesen hat?

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Wie ist Eure Meinung zum Buch "Das andere Ende der Leine"?

      http://www.amazon.de/Das-andere-Ende-Leine-bestimmt/dp/3492253253/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1263373933&sr=1-1

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.