Jump to content
Hundeforum Der Hund
bibidogs

Eine offizielle Bitte an alle Hundehalter

Empfohlene Beiträge

Mit der Bitte um Verteilung: :winken:

... von der AHO Redaktion:

http://www.animal-health-online.de/klein/2011/03/17/ministerium-kiel-hunde-in-der-nahe-von-schafherden-unbedingt-anleinen/6919/

Liegt mir persönlich auch am Herzen, bis auf letztes Jahr hatte ich immer zu Beginn der Weidesaison zauntote Lämmer, weil Hundehalter die Gefahr für umhergehetzte Schafe/Lämmer nicht sehen wollen.

Auch wenn der Hund "nur" kläffend neben dem Zaun auf- und ab rennt, bedeutet das unter Umständen für die

Tiere den Tod am Elektrozaun.

Wäre wirklich klasse, wenn alle Hundehalter sich an die Anleinbitte halten würden. Nicht nur in Schleswig-Holstein ;)

Danke im Namen der Schäfer :kuss:

PS: Ich hoffe, dass die Rubrik okay ist?? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann ich nur Unterschreiben im eigenen Int.

Durch den dabei entstehenden Stress kommt es oft zu Totgeburten Leider.

Ich hatte mal einen Labi vom Stamme "Der tut nix" in meiner Herde"

Danach hatte ich 20 Totgeburten.

Antwort des Halters es sind ja nur Schafe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Werd es weiter verteilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir sollten nicht nur an die Schafe denken, sondern auch daran, dass jetzt die Hasen Junge haben und auch die Rehe trächtig sind.

Also bitte, der Umwelt und der Natur zu liebe. Passt ein bisschen auf!

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

leider wirds nicht viel bringen....

"Hundehalter" respekterien aus Selbstverständlichkeit den Schutz anderer Tiere vor dem eigenen Hund.

"Hundebesitzern" (ich differenziere da halt) ist allzuoft der eigene Hund gar egal.

und an solche "Menschen" rankommen.... so das sie ihr Verhalten nachhaltig dahin ändern ihre eigenen Hunde grundsätzlich nicht regelrecht streunern zu lassen....

....sorry.... ich habs aufgegeben.

man kann mit Engelszungen reden und bitten, man kann sie verbal ins Achtung stellen.....

entweder man ist Hundehalter und respektiert auch andere Lebewesen....

oder man ist Hundebesitzer....

mein Haus, mein Auto, mein Hund.... alles und jeder andere sind denen leider egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja solche hundebesitzer gibt es leider zuviele

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlimm, dass man da überhaupt darauf hinweisen muss. Ich finde es immer total erschreckend, dass Tierliebe sooft beim eigenen Tier endet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh ja solche bestitzer treffe ich fast jeden Tag kann man gegen sowas nix unternehem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hinweis und die Bitte sind voll in Ordnung, aber die unverantwortlichen Hundehalter nicht. Wie will man die erreichen, wenn die es noch nicht einmal kapieren, dass eine Hündin nichts von deren Hund wissen will und durch Zähne zeigen sagt, lass mich in Ruhe sonst gibt es Haue.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schiebe als Unterstützung das Thema nochmals nach vorne. Man kann nicht genug darauf aufmerksam machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.