Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Spaniel, Setter & Co. - Geplauder, Herkunft und Erfahrung

Empfohlene Beiträge

Ein Hund, der eigene Entscheidungen trifft.....

....und mich dabei meistens auch noch freundlich anlächelt!

post-2063-1406417625,63_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tanja,

jau das sieht sehr freundlich aus,wer oder was hat den den Heiterkeitsausbruch bewirkt?

Wie alt ist dein Hund?

Gruß

Michael und die Wuffelbande

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zum Zeitpunkt des Fotos war sie ein knappes Jahr alt, heute ist sie 4.

Sie lacht häufig...wenn sie sich über jemanden freut, wenn jemand mit ihr rumalbert....aber auch zur Beschwichtigung. Ich denke, sie hat herausgefunden, dass sie damit die Situation entspannen kann, da Frauchen immer lachen muss, wenn sie das macht. ;)

In diesem Fall des Fotos hat jemand mit ihr gespielt, dann zeigt sie dies ab und an und ich habe versucht, es einzufangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tanja,

ja das ist mir auch aufgefallen Hunde können ihre freude auch durch Gesichtsminik ausdrücken,ich kann bei unseren beiden auch sehen das sie etwas ganz Toll finden/fanden. Augen und Leftzen haben dann eine besondere ausstrahlung.

An Alle:

Wäre toll wenn sich noch mehr Setterfreunde hier melden würden, unsere Setter sind doch einfach tolle Hunde, auch die Spanielbesitzer sind aufgefordert da sie ja wohl die Urväter der Setter sind dürfen sich hier zuwort melden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das stimmt! Setter haben eine sehr ausdrucksstarke Mimik, meine Tierärztin beömmelt sich immer darüber!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Kerstin,

wir haben noch eine Yorkshier Hüdin 14 jahre und Dement,bei der ist das Minenspiel noch ausgeprägter,besonders wenn sie ihre Medi nehmen muß.

Die kann Herlich Angeeckelt schauen,echt klasse.

Gruß

Michael und die Wuffelbande

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kerry konnte sich ekeln, er war eh sehr eigen. Da hat der andere hingeschissen, da geh ich jetzt nicht lang und wenns doch sein musste dann auf den Zehenspitzen und so schnell wie möglich.

Er sah den Tierarzt an, der hinter ihm stand ohne sich umzudrehen. Das fand sogar der Tierarzt eigenartig, weil er die Schnauze einfach soweit nach oben nahm bis er nach hinten gucken konnte. Machte er wenn er im Haus rum lag auch, muss man sich doch nicht umdrehen geht auch so. :klatsch:

Wie zeigt Herr Hund das ihm die Schlafstörung mit dem Knipskasten nicht gefällt? Die Augenbraue wird hochgezogen, aber nur eine. :D

DSC05637.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jaaaa.....die Mimik!

Gemma entgleist sie auch ab und zu.... :D

post-2063-1406417625,9_thumb.jpg

post-2063-1406417625,94_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja die Mimik,Paul hat sich dazu dann noch Verbal geäußert mit pfiep und quiesch Lauten (als Welpe) diese Dialoge haben auch schon mal bis zu 5 Minuten gedauert,was genau er mir mitteilen wollte kann ich nicht sagen, war aber Interessant mit welch einer Ausdauer und Inbrunst er es Vorgetragen hat.

Mittlerweile beschrängt er sich auf unter 1 Minute das geht dann etwa so:

UUUUUJOUAAAAHHHJUHUUJOOOJAA usw. manchmal mit einem kleinen wuf am ende.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dafür hat Paul ca 45 minuten mit edi geübt,war Pauls Idee.

>[img]

post-25073-1406417626,05_thumb.jpg

post-25073-1406417626,09_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • HARLOCK, Setter, geboren 2011, von CANI ITALIANI e. V., sucht ein Zuhause

      Harlock ist 7 Jahre alt und ein kleinerer Italiener. Seine Betreuer beschreiben ihn als ganz tollen Hund. Sehr sympathisch und höflich zu allen Menschen. Der hübsche Setter wäre auch für Familien mit Kindern geeignet.  Mit Artgenossen versteht sich Harlock ausgezeichnet.   Harlock wurde zwar positiv auf Leishmaniose getestet, ist aber sehr gut eingestellt und erfreut sich bester Gesundheit.   Wer möchte mit ihm das Leben verbringen? https://www.cani-italiani.de/zuhause

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Respektiere e.V.: Cucumiao, Englischer Setter

      Steckbrief    Geboren: 12.03.2010  Geschlecht: männlich  Rasse: Englischer Setter  Schulterhöhe: 52 cm  Kastriert: nein  Geimpft: ja  Gechippt: ja  Mittelmeercheck: nein  Krankheiten: keine bekannt  Katzenverträglich: denkbar  Hundeverträglich: ja  Kinder: denkbar  Handicap: nein  Aufenthaltsort: Rifugio Arca Sarda     Cucumiao - verletzt, triefend nass, mitleiderregend Manchmal sind die Wege, die wir fahren,

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • respekTiere e.V.: Lina, wunderschöne Englisch-Setter-Hündin

      Steckbrief    Geboren: 11.09.2013  Geschlecht: weiblich  Rasse: Mischling  Schulterhöhe: ca. 53 cm  Kastriert: ja  Geimpft: ja  Gechippt: ja  Mittelmeercheck: ja  Krankheiten: Leishmaniose  Katzenverträglich: denkbar  Hundeverträglich: ja  Kinder: denkbar  Handicap: nein  Aufenthaltsort Münster     Entsorgt bei Mülldeponie: Junge Setter Hündin trächtig ausgesetzt ...  jetzt in Sicherheit samt ihren 5 Welpen 

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • English Cocker Spaniel

      Cockerline und ich haben uns gedacht, dass wir hier über unsere Langöhrchen berichten. Hat hier sonst noch jemand einen Cocker Spaniel? Meine Molly ist ein schwarz-lohfarbener Cocker. In Sachen Appetit bestätigt sie das Klischee vom dauerhungrigen Cocker zu 110 % Heute morgen vorm Backofen: Ich hau meine Aufbackbrötchen rein, und Molly sitzt davor und winselt vor Freude (sie weiß, dass es ein Stückchen abgibt), als liefe im TV ein Tränendrüsenfilm Auch schnappt sie gerne mal Rakko, meinem

      in Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde

    • MACCHIA S - Kurzhaar-Setter :-)

      Den Setter bei seinen Ahnen kann Macchia S. nicht verleugnen. Sein Fell jedoch ist recht kurz, vermutlich hat noch ein anderer Jagdhund bei ihm mitgemischt. Hüsch ist Macchia S. auf jeden Fall! Umso trauriger, dass der Rüde bereits seit Welpenalter im Tierheim lebt. Während die Tierschützer aufgrund seines besonders schönen Aussehens dachten, dass er als erster vermittelt wird, zog eines seiner Geschwister nach dem anderen aus und fand eine Familie. Nur Macchia S. blieb zurück. Wenn er seine M

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.