Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Meinungsvielfalt - eine Bestandsaufnahme

Empfohlene Beiträge

Ich stimme Maike zu.

Mir gefällt es hier sehr gut und in anderen Foren da ist der Ton sehr viel ruppiger. Ich finde nur auch dass seit dem Hackerangriff (zeitlich sicher Zufall?) oft etwas "aggressiver" geantwortet wird. Vielleicht war es auch schon vorher so, aber es ist mir dann nicht so aufgefallen.

Man darf halt kaum eine Frage stellen ohne dass jeder seine Meinung zu der Frage und/oder deren Antworten auf die Frage abgeben muss. Das war zwar bei mir noch nicht der Fall, ich habe immer konstruktive Antworten bekommen, aber bei manchen Threads die ich gelesen habe war es so. Man muss wirklich nicht zu allem seinen Senf dazugeben und wenn doch, was ja okay ist, dann nicht so aggressiv und unterschwellig beleidigend. Aber da unterscheidet sich das Forum eben nicht vom Realllife :so

Zudem fände ich es schön, wenn öfters die Rechtschreibprüfung verwendet werden würde, dass würde die Meinung/Frage mancher User sehr viel verständlicher machen. Auch Satzzeichen können ab und an nicht schaden ;) Keiner verlangt perfektes Deutsch aber es ist schöner diese Beiträge zu lesen.

Zum Zickenthread etc. kann ich nichts sagen, weil ich den "Meinungsaustausch" da nicht mitlese.

Jedenfalls kann ich als Fazit sagen, dass ich hier wirklich immer tolle Anregungen, Lösungsvorschläge, Ratschläge und Ideen sowie Antworten auf meine Fragen bekommen habe. Und das wirklich schnell!

Allerdings sollte eine Meinung auch eine Meinung bleiben und eine gegensätzliche Meinung nicht als Angriff auf die eigene gesehen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht werden wir demnächst Themen die in den persönlichen Bereich abdriften um die entsprechenden Beiträge "säubern".
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=68876&goto=1446867

wäre schwer wünschenswert, damit man in Sachthemen auch Sachantworten findet.

Quasseln kann man im Zicken- oder Skypethread.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde den Ton hier schon immer etwas ruppig ;)

Aber ehrlich, was geschrieben wurde stimmt meiner Meinung nach ... gegen Rassehundforen (okay, ich war bisher nur in einem, Betonung liegt auf WAR) ist es hier wirklich ein Kindergeburtstag ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
soll ich hier auch reinschreiben, was dazu geführt hat?

Willst du diese Schlammschlacht tatsächlich hier reinholen?

Oder meinst du, irgendjemand glaubt, es gäbe dazu keine ausgiebige Vorgeschichte?

Mark wird sich nicht für diese Kinderk... interessieren. Immerhin ist die Vorgeschichte der Grund, warum viele gehen. Und ich habe es nur mal ausgesprochen, weil es brodelt. Und das nicht zu knapp.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=68876&goto=1446679

So etwas zum Beispiel und auch den Beitrag davor könnte man löschen, da zu persönlich und am Thema vorbei.

Das hat mit Meinungsfreiheit nichts zu tun und lernen kann daraus auch niemand etwas, auch würde durch das Fehlen eines solchen Beitrages niemandem der Zusammenhang zum Thema fehlen. Insofern besteht meines Erachtens die hier angesprochene Gefahr nicht:

Jedes Löschen stellt eine Zensur dar und bringt die Moderatoren in die Situation, dass sie einseitig Meinung beziehen müssen. Meinungsfreiheit, die auch mal unangenehm sein kann, wird faktisch außer Kraft gesetzt. Die Grenzen, welche Beiträge nun "löschwürdig" sind, sind dann extrem verschwommen. Ausserdem würden Beiträge teilweise aus ihrem Sinn gerissen werden, weil auf einmal Zusammenhänge fehlen. zitieren

Alternativ kann man natürlich auch User, die sich häufiger zu so etwas hinreißen lassen (egal in welchem Thread bzw. auch, wenn sie per PN beleidigend werden), verwarnen und, falls das nichts bringt, für eine gewisse Zeit sperren.

Schon eine Handvoll solcher Leute kann den Ton des gesamten Forums kaputt machen (die "Anständigen" schreiben dann weniger oder gehen ganz).

Mir ist schon aufgefallen, dass die Mods bei Beleidigungen kaum aktiv werden. In anderen Foren ist das anders. Da wird entweder verwarnt oder gelöscht und schon reißen sich alle ein bisschen zusammen.

In der Hundeerziehung kann man ja auch nicht alles so laufen lassen ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

dein Beitrag ist auch OT ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin ,

solange es ums Thema geht ,hab`ich keine Probleme wenn es auch mal etwas härter

zur Sache geht .

Persönliche Beleidigungen halte ich für überflüssig.

Was ich jedoch absolut nicht nachvollziehen kann , ist ein Verhalten welches

mittlerweile zum Usus hier geworden ist, und offensichtlich auch wenigstens "toleriert" wird :

User welche im Themen- Thread an das Ende ihrer Argumentation gelangt sind ,

wandern dann in einen eigentlich harmlosen "Plauder-Thread" , um dort über die

User und deren Aussagen im Themen-Thread zu schimpfen und zu lästern...

Solches ist wenigstens :arm !

LG Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht könnte man auch einen Gut-Knopf einführen, das erspart lästige Smiliey völlig ohne inhalt ;) ^^

Klar hat man manchmal das Bedürfnniss zu sagen, den Beitrag fand ich gut...aber es führt wieder weg vom Thema, es blinkt hier eh schon zuviel - und damit es nicht wieder in Mobbing ausartet würde ich bewusst nur einen GUT Knopf einführen und den schlecht-Knopf weglassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

vielleicht wäre auch so eine Art Bewertungssystem von Usern gut, so ähnlich wie bei vielen Internetshops oder bei ebay wo die User / Verkäufer eine Bewertung bekommen.

Dann kann man auch gleich sehen, ob nun ein 5-Sterne User seine Frage beantwortet oder ein 1-Sterne User.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das bewährt sich leider nicht in eingefahrenen Cliquen-Foren, auch wenn es eine gute Idee ist.

Erfahrungsgemäß schreibt da einer "A...!" und die restliche Clique drückt begeistert den Applaus-Button.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...