Jump to content
Hundeforum Der Hund
poldischatz

Eine neue Rasse - der Swissydog ist da

Empfohlene Beiträge

Habe auf der Hundeausstellung in München zu Ohren bekommen, dass eine Züchterin von Entlebuchern nun eine neue Rasse kreiert hat: den Swissydog.

Das sind Ergebnisse von Paarungen aus:

Appenzeller - Berner

Appenzeller - Entlebucher

Appenzeller - Großer Schweizer

Berner - Entlebucher

Berner - großer Schweizer

Entlebucher - großer Schweizer

lt. Info auf der Seite der "Freunde der Schweizer Sennenhunde" sind das keine Mischlinge, weil ja die Eltern und deren Ahnen bekannt sind!

Und weil es Nachkommen aus verschiedenen Rassehunden sind (F1), sind sie viel gesünder als die bekannten Rassen.

Ihr könnt euch gerne auf der Seite www. fshplus.at selbst ein Bild machen.

Ich finde es nur traurig, dass hier wieder eine weitere Moderasse erschaffen wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die F1 Generation kann gar nicht gesünder sein als ihre Abstammung!

Es vererben ja nicht nur die Elterntiere sondern auch die gesamten Ahnen.

Da sie nicht miteinander verwandt sind, ist der Genpool größer und die Wahrscheinlichkeit von Inzuchtdepression nicht gegeben.

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe nur geschrieben, was auf der erwähnten Seite zu lesen ist.

Echt heftig, was die schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na toll, den Entlebucher mit dem GSS zu verpaaren :wall:

Nein, ich werde mir als Liebhaber der Sennenhunderassen diese Seite nicht antun, sonst könnt ich glaub ich nur noch ko.....en! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hier gibts auch noch Infos...auch dort wird mit der herausragenden Gesundheit der Hybridzucht geworben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es wird nie aufhören, immer wieder neue "Rassen" zu erfinden oder sich Namen bei Mischlingen (denn das sind diese meiner Meinung nach) auszusuchen, die man nett "vermarkten"kann - denn so schlägt man natürlich wieder (irgendwann zum Leid der Tiere) gut profit raus - und es ist doch nur Geld was da zählt.. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich habe mich zwar noch nicht vorgestellt, aber das werde ich gleich nachholen.

Ich bekomme in ca. 6 Wochen meinen kleinen Entlebucher, und habe mich mit der Züchterwahl schon schwer getan.

Auch ich habe schon vom Swissydog gehört und auch in Deutschland gibt es mind. einen Züchter. Auf Nachfrage nach dem Entlebucher wurde mir dort der Swissydog "angeboten". Aktuell gibt es dort auch einen Wurf.

Gruß

Kristin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@tinnu

interessante Seite!

Die "Züchter" von deiner und meiner Seite sind aber wohl díe gleichen!

Klar, Entlebucher gibt es nicht mehr viele, seit die Zuchtbestimmungen so streng geworden sind.

Viele Hunde wurden für die Zucht untauglich, zum Wohl der Rasse.

Aber eine Mischung dieser vier Sennhunderassen kann nicht der richtige Weg sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Mischlinge, weil deren Eltern und Ahnen bekannt sind?

Wenn ich also meinen reinrassigen Flat mit einem reinrassigen Golden kreuze und die beiden eine Ahnentafel besitzen, dann sind die Nachkommen keine Mischlinge?

Tz...Sachen gibts....und da fallen wieder Menschen drauf rein.... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Kristin: OHHHHH! Dir ist schon klar, dass ich gaaaaanz viele Bilder sehen will, oder? Und ich glaube, ich bin nicht die einzige :D

@ Rosi: Ich hab extra für Dich ;) bei meinen Eltern ein paar neue Bilder von der grauen Blanca-Nase gemacht - soll ich die einstellen? :winken:

@ all:

Ich frage mich nur, ob die "Züchter" tatsächlich an ihre Sache glauben, oder ob sie nur Kohle machen wollen... Auch wenn die Sennenhunde dem Laien äußerlich sehr ähnlich erscheinen, sind die Charakterunterschiede doch nicht unerheblich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...