Jump to content
Hundeforum Der Hund
tarina

Giftköder in Eching bei München

Empfohlene Beiträge

Vom Giftköder-Alarm kopiert:

"Seit einigen Wochen sorgen in der Gemeinde Eching an verschiedenen Stellen ausgelegte Giftköder vermehrt für Angst unter Hundebesitzern. Es handelt sich vermutlich um Rattengift in Form von rot blau gefärbte Fleischbällchen.

Die Laborwerte stehen noch aus! In der vergangenen Nacht hat ein unbekannter Täter, bei einem Anwohner der Gemeinde Eching-Weixerau in der Mühlenstraße 11e zum wiederholten Mal Giftköder ausgelegt. Auf dem betreffenden Grundstück befinden sich mehrere Rassezuchthunde. Der Verdacht, dass hier jemand die Tiere vergiften wollte, begründet sich durch die Tatsache, dass jemand die Giftköder absichtlich bzw. gezielt über den Zaun geworfen hat.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt! Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter Telefon 0871-9252-0 entgegen. Wir bitten alle um Hilfe! Eine hohe Belohnung für Sachdienliche Hinweise ist sicher!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.