Jump to content
Hundeforum Der Hund
melli0205

Läufigkeit - Die Pille für den Hund???

Empfohlene Beiträge

Hallo...

Hm...Bin mir nicht sicher dass es die richtige Rubrik ist,ich hoffe es mal ;-)

Also ich hab eine 2 Jahre alte Hündin(Labrador), letztes Jahr im Oktober war ihre letzte Läufigkeit...

Nun wollen wir mitte April in den Urlaub fahren ein paar Tage und natürlich soll meine süße mitkommen...

Hmmm..Würde sie läufig werden wenn wir im Urlaub sind, dann wäre das ziemlich schlecht.

Viele werden jetzt sagen dass es sicherlich kein Problem ist,aber ab und zu geht unser "dickerchen" aufs Sofa...etc. (Ich weiß manche werden jetzt denken "wie kann man das nur zulassen" ) Aber naja...sie weis auch wenn wir irgendwo anderst sind dass sie das nicht darf,aber ab und zu versucht sie ihre Grenzen zu testen;-)

Meine Frage nun:

Unser Tierarzt meinte dass er von der Spritze nicht viel gutes hält.

Aber er hat gemeint es gibt eben so ne Art Pille, welche die Läufigkeit hinaus zögert...

Hat jemand von euch damit Erfahrung???

LG und schonmal Danke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur mit der Spritze und stimme deinem Tierarzt völlig zu, lass es.

Wenn es dir nur um evtl Flecken geht, nimm Decken mit zum abdecken und/oder Schutzhose für den Hund...

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso wäre das schlecht wenn sie im Urlaub läufig ist? Gibts keine Möglichkeit ihr die Rüden vom Hals zu halten?

Und übers Sofa, eine Decke drüber :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gehts Dir jetzt nur um die Blutflecken auf fremden Sofas? dann würde ich ein Schutzhöschen kaufen oder basteln

(bin kein Freund von unnötigen Eingriffen in Hormonhaushalt weder bei Mensch noch bei Tier)

Wenns natürlich auch um freilaufende Rüden im feriendorf geht, kann ich nix zu sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ALso ich empfehle dir "Rüdenvernhaltespray"! Der absolute Hammer!

(hab vor paar Tagen nen Thread dazu eröffnet)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erfahrungen habe ich damit nicht, aber es scheint erwiesen zu sein, dass (auch bei einmaliger Gabe) das Krebsrisiko enorm steigt. (sagt Dr. Udo Gansloßer)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm...ein Schtzhöschen lässt sie nicht zu ;-) Sie lässt es sich gefallen beim anziehen,jedoch sobald man sie einen Moment nicht mehr anguckt zieht sie sie aus :-)

Wir wohnen in nem Ferienhaus abseits vom Dorf..Circa 5 Km bis das nächste Haus kommt,also könnten höchstes Rehe uns besuchen ;-)

Hm....ich werd mich heut nochmals beraten lassen glaub ich mit den möglichen Folgen etc...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nur mit der Spritze und stimme deinem Tierarzt völlig zu, lass es.

Wenn es dir nur um evtl Flecken geht, nimm Decken mit zum abdecken und/oder Schutzhose für den Hund...

Gruß Iris

100% Zustimmung. :D

Ein paar alte Decken reichen bei sowas.. Wegen dem "Hund aufs Sofa": Das macht meine daheim auch in der Läufigkeit (weniger Sofa als Bett), dann kommt halt ein Deckchen zwischen Hund und Decke.

"Rüdenfernhaltespray" - wozu? Wenn man seinen Hund (Hündin) nicht freilaufen lässt (was in der Läufigkeit meistens(!) eine schlechte Idee ist), ist man selber doch das beste Rüdenfernhaltemittel, oder? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz ehrlich....ihr lebt da total einsam und möchtet eurer Hündin so ein Hormonchaos antun, nur wegen Flecken auf dem Sofa? :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hätte auch keine Lust mit einer läufigen Hündin in den Urlaub zu fahren. Da geht es mir aber nicht um irgendwelche Flecken, sondern darum, dass ich mich gerne im Urlaub frei bewege und mir keine Gedanken machen möchte, ob irgendwo nicht doch ein Rüde rumrennt.

Pure egoistische Bequemlichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.