Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Beule am Hundepenis - was ist das?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe gerade eine Beule am Penis von meinem 5 - Monate jungen Rüden entdeckt. Habe versucht mal Fotos zu machen. Kann mir jemand sagen was zu Hölle das ist? :???

post-25078-1406417684,24_thumb.jpg

post-25078-1406417684,31_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

normalerweise sieht man an der Stelle schon mal die Schwellkörper.

Das sieht aber irgendwie seltsam aus. Vor allen Dingen der Fleck der zu sehen ist.

Ich würde es dem Tierarzt zeigen.

LG

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

vielleicht ein erster Zeckenbiss oder ein Insektenstich. Ist es fest oder verschiebbar? Vielleicht ist er durch Gestrüpp oder im Wald durch Dornen gelaufen und hat sich verletzt (ganz minimal und jetzt hat es sich entzündet). Sollte es nicht merklich besser werden bis morgen, ab zum TA.

Gute Besserung Deinem kleinen Mann.

Viele Grüße

bombo mit Attila

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

der Fleck ist nur ein Muttermal. Sieht auf dem Bild nur komisch aus. Der macht mir aber keine Sorgen. Finde es auch komisch, zumal ich da bisher noch keine beulen gesehen habe. :(

Zum Tierarzt kann ich erst morgen. MAcht mich wahnsinnig. :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, im ersten Moment dachte ich schon, dass es diese "Schwellkörper" sind.

Beobachte am besten mal, meistens geht eine solche Beule dann nach ein paar Minuten weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bis morgen wird schon nix passieren.

Könnte ein Abzess sein, vielleicht hatte er eine kleine Verletzung die Du nicht gesehen hat.

LG

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist die Schwellung schmerzempfindlich?

In welchem Zeitraum ist sie entstanden?

Leckt er sich auffällig oft daran?

Ist die Schwellung in der Haut oder auf dem Penis (verschieblich oder nicht)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ist die Schwellung schmerzempfindlich?

In welchem Zeitraum ist sie entstanden?

Leckt er sich auffällig oft daran?

Ist die Schwellung in der Haut oder auf dem Penis (verschieblich oder nicht)?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=69305&goto=1458496

Die Schwellung scheint nicht schmerzempflindlich zu sein. Zumindest reagiert er nicht, wenn ich diese berühre oder leicht drücke.

Also zwei Tagen war die Schwellung noch nicht da. Ich meine gestern einen leichten Ansatz gesehen zu haben, aber diesen wohl ignoriert. Heute ist sie deutlich.

Dass er auffällig daran leckt wäre mir nicht aufgefallen.

Hm, also am Penis sitzt die nicht. Ich kann den Penis deutlich abgegrenzt fühlen. Fühlt sich nach einer Beule unter der Haut in direkter Nähe zum Penis an. Ist ziemlich hart und evtl. leicht verschiebbar, wobei ich die Verschiebbarkeit nicht genau fesstellen kann bzw. beurteilen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vermutlich ein kleiner Abszeß oder Insektenstich.

Keine Sorge, ein Tumor (im engeren Sinne) würde nicht so schnell wachsen.

Sollte es nicht von selber weggehen, zeige es nächste Woche mal Deinem TA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo und danke für alle antworten. die beule ist fast schon ganz weg :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.