Jump to content
Hundeforum Der Hund
Milo-taurus:)

Blutige Hundeattacke

Empfohlene Beiträge

Wie geht es Ada denn jetzt?

Ich finde Dein Verhalten hier überhaut nicht "Kritisierenswert", Du bist Dir ja Deiner "Mitschuld" bewußt. Ich fand es hier nur seltsam, dass viele Leute gleich gesagt haben, der Staff ist der böse und nur der. Und daraus auch gleich noch Situationen gebastelt wurden, dass der Hund als nächstes Kinder angreift.....

Das mit der falschen Adresse ist natürlich eine Sauerei und spricht nicht dafür, dass auf der anderen Seite auch Einsicht besteht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die Vermutungen ich hätte meinen Hund grundsätzlich nicht im Griff, verbitte ich mir.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=69573&goto=1466049

Reine Einstellungssache ;) Ich habe meine Windis auch im Griff... wenn die 2 mal im Jahr nicht hören ist ein Tier tot mit hoher Wahrscheinlichkeit...

Ergo ist für mich klar, entweder ich hab sie immer im Griff oder eben nicht, dann gehört ne Leine dran ;)

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fakt ist doch das beide Hunde nicht abrufbar waren! Mal dahingestellt was alles noch hätte passieren können.

Eigentlich war ja klar das die Adresse nicht stimmen kann. Hatte ich schon so im Gefühl. Der Gute sollte ernsthaft dafür Sorgen das sein Hund an der Leine bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist genauso schwarz weiss denken, als würde man sagen jeder Listenhund muss Leine und Mauli tragen :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun nochmal die wichtigste Frage: Wie gehts Ada???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Boxer ist auch mal an der Leine von 2 kampfis Angegriffen worden man kann da wirklich recht wenig machen, ich hab dem einen mit meinen Springern 3 Rippen gebrochen hat aber nichts geholfen (leider Gottes war ich an dem Tag ohne mein Messer).

Aber zurück zu dem Vorfall solche Leute gehören aus dem Verkehr gezogen wer nicht mit so nem Hund klarkommt (ist nicht auf Listen Hund sondern auf das Potential bezogen) soll sich keinen holen bzw ihn wieder abgeben.

Grüße Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Gamenes

Hat sich Dein Boxer nicht gewehrt? Ich würde ja einiges tun um meinen Hund zu verteidigen aber gleich mit Messer? Klingt irgendwie Hart!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Alex da wird mir schlecht - echt ;o(

Ich habe mal in unserem Wald was Ähnliches mitbekommen....:

Dackel haut ab durchs Dickicht auf einen anderen Weg...da stand leider ein Aussie und naja...der machte kurzen Prozess und biss den Dackel tot....ups, kein Kampfhund.

Sorry für Offtopic aber das musste raus !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Iris stimmt, deswegen läuft er jetzt auch an der Schlepp. Wollte nur nochmal darstellen, dass es mir nicht egal ist was mein Hund macht.

Ada geht es schlecht, wir können sie heute nur gegen ärztlichen Rat aus der Klinik holen. Zudem muss sie dann weiterhin jeden Tag von unserem Tierarzt behandelt werden. Zu den Kosten brauche ich nix weiter zu sagen, denke ich...

Ich verabschiede mich hiermit erstmal und begebe mich auf die Suche nach dem Typ. Bis jetzt bin ich noch jedem Hundehalter ein 2. Mal begegnet. An alle aus dem Leipziger Raum eine kleine Warnung: Das ganze ist bei den Lübschützer Teichen in Zwenkau passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal ganz im Ernst, manchmal frage ich mich, wo ich hier bin.

Ein Hund hat einen anderen Hund, der davon mal abgesehen völlig unbeteiligt hat, nicht so zu verletzten, dass er tagelang in Behandlung ist.

Ich möchte mal einen von euch sehen, der dann noch nach Rasse, Gegebenheit oder sonstwas fragt, wenn euer eigener Hund blutig gebissen vor euren Füßen liegt.

Sorry, da hört es bei mir echt auf.

Ich wünsche der Halterin, dass sie genau das durchsetzt, was sie eingangs plausibel erklärt hat, nämlich das dieser Halter samt Hund überprüft wird und dem Hund, alles Gute und das sie diesen Beißunfall übersteht. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.