Jump to content
Hundeforum Der Hund
Krümelchen

Leinepflicht für große Hunde- ab wann ist Hund "groß"

Empfohlene Beiträge

Ab wann gilt ein Hund als "großer Hund"??

Hintergrund ist der, dass heute ein Zeitungsartikel für unsere Stadt veröffentlicht wurde, wo es hieß "große Hunde und Kampfhunde haben ab jetzt Leinenpflicht, wenn sich irgendwer im Umkreis von 10m befindet".

Krümel ist ein Golden Retriever mit Schulterhöhe 55-56 cm! Der Anstand verlangt es, dass ich sie bei Joggern, Walkern etc. ranrufe, aber ich leine sie nicht an, sie muss halt im Fuss bleiben. Wenn Krümel jetzt als grosser Hund gilt, wäre dies ja nicht mehr erlaubt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ist das denn wieder für ein Schwachsinn? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So stand es mal irgendwo als Defination geschrieben ...

Klein: bis 29,99cm

Mittel: 30 - 49,99cm

Groß: 50 - 59,99cm

Riesen: ab 60cm

ohne Gewähr auf Richtigkeit ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Falls man sich dabei an die Richtlinien des Landeshundegesetzes NRW halten will:

ab 40 cm Schulterhöhe und / oder ab 20 kg Körpergewicht

Ich kommentiere das LHG nicht, weil ich sonst Romane schreiben würde. :wall:

LG

Marita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
So stand es mal irgendwo als Defination geschrieben ...

Klein: bis 29,99cm

Mittel: 30 - 49,99cm

Groß: 50 - 59,99cm

Riesen: ab 60cm

ohne Gewähr auf Richtigkeit ..
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70171&goto=1479803

Die spinnen ja, demnach wäre Berta ein großer Hund. Und Riese ab 60 cm - hahaha.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ab wann gilt ein Hund als "großer Hund"??


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70171&goto=1479798

Die Hunde in unserer Gemeinde sind ab 50 cm "groß" und unterliegen der Leinenpflicht.

Tante Edith sagt, dass wir in Bayern wohnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau mal im Internett zu eurer Stadt oder Gemeinde denke da wird es genau drin stehen auch was leinenpflicht heißt da die Länge der Leine dann auch vorgeschrieben ist udn das ist halt auch unterschiedlich habe schon was von 1 Meter bis zu 3 Meter gehört

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin gerade völlig entsetzt, dass es tatsächlich Leinenpflicht ab einer bestimmten Größe gibt. :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit welcher Begründung müssen "große" Hunde eher an die Leine als mittlere oder kleine?? :wall:

Die einzige Begründung, die mir einfällt, ist, das "große" Hunde eher Kinder umrennen könnten als "Kleine"..... :??? Bei Bissverletzungen und bei einer Wundinfektion nach einem Biss ist es völlig wurscht, ob es ein Dackel war, der zugebissen hat, oder ein Labrador....die Intensität des Bisses ist da wohl entscheidend....na, ja.....wie so oft machen die Gesetze diejenigen, die primär im Büro hocken und nicht wirklich Experten sind ;) Meine Meinung: entweder alle an die Leine oder Keiner...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich bin gerade völlig entsetzt, dass es tatsächlich Leinenpflicht ab einer bestimmten Größe gibt. :o
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70171&goto=1479899

Leider! :wall::motz::wall:

Täglich liefern WIR Hundehalter genug Gründe (auch zur weiteren Halter-Verschärfung) das sich da auch nichts erleichternd ändern kann und wird.

Ein Hund immer an der kurzen Leine ist für mich aktive Tierquälerei !

Kann nicht sein, darf nicht sein,

dass der Hund sich immer nur so langsam bewegen muss

wie der HH seine Füße bewegen kann???

Eine Flexi-Roll-Leine ist da schon eine ganz, ganz, ganz, ganz, große Hilfe,

"wenn die sinnmachend-richtig verwendet wird!"

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Meine Hündin macht mir große Sorgen (nach der kastration)

      Hallo liebe Community.  meine American staffordshire Terrier mix Hündin (2jahre) wurde vor knapp 2 Wochen kastriert.  leider war sie tragend was wir nicht wollten!! Leider ist es aber passiert und zu spät ist zu spät, also bitte darüber kein hate.  nun ist es aber so, das sie kaum frisst, kaum trinkt und anscheinend keine Lust hat pullern zu gehen. Heute hatte sie mehr getrunken, aber eben bei der letzten gassi Runde, kein einziges Mal gepullert. Dabei ist sie eig ein Hund, der sehr oft pu

      in Gesundheit

    • Größe Japan - Mittel - zwergspitz

      Guten Tag...  Wir haben uns vor 3 Tagen einen kleinen Japan-mittel-Zwerg spitz geholt.    Die Mutter ist ein Japan - mittelspitz Mischung und der Vater ein reinrassiger zwergspitz.    Nun würde mich Intressieren von wem er die größe mitbekommen hat.    Er ist aktuell ca 20 cm hoch (grob gemessen, eher größer) und wiegt 2,1Kilo.  Er ist 11 Wochen alt.    Mit welcher Größe + Gewicht könnte ich rechnen wenn er ausgewachsen ist?    Liebe Gr

      in Hundewelpen

    • Tierheim Gießen: TELLO, 4 Jahre, Chihuahua-Jack Russel - hat ein Selbstbewusstsein so groß wie eine Dogge

      Würde man den vierjährigen Tello fragen, welche Rassen in seinen Vorfahren schlummern, würde er bestimmt allerlei große und mutige Hunde nennen. Denn sein Selbstbewusstsein hat mindestens die Größe einer deutschen Dogge. Aufgrund seiner doch sehr geringen Größe dürfte aber vor allem Chihuahua und Jack Russel eine Rolle gespielt haben. Er zeigt sich hier als fröhlicher, freundlicher und aufgeschlossener Hund, der aber durchaus auch seinen eigenen Kopf haben kann. Mit anderen Hunden verträgt

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Was meint Ihr wie groß wird unser Welpe noch?

      Hallo alle miteinander!   Unser Welpe ist ein Mischlingshund aus einem Patterdale Terrier und einem... Mischling? ^^"  Er ist momentan noch 30 cm groß und wiegt 4,7kg (12 Wochen). Er ist auch sehr hochbeinig, sehr schlank und hat eine lange Rute, wo schon etwas längeres Fell sprießt XD Vom Fell her kommt er nach der Mutter(kurzes Fell), von der Farbe und der Musterung nach Papa. Mit 9 Wochen hatten wir ihn geholt und da war er war schon recht groß und hat die anderen al

      in Mischlingshunde

    • Größe Transportbox für Labi-Mix

      Endlich ist es soweit und wir bekommen in ca 3 Wochen ein großes Auto 🎉 Nun sind wir auf der Suche nach einer Transportbox.  Ich bin mir unsicher welche Größe die Box haben soll, damit Motte sicher untergebracht ist. Wichtig ist natürlich auch die Stabilität der Box. Motte wiegt aktuell 26kg.  Auf den Bildern wirken die Boxen immer recht klein, aber sie sollen ja eigentlich auch nicht zu groß sein.  Also wenn ihr mir einen Rat geben könnt wäre das toll! 

      in Hundezubehör

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.