Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
oj-driver

Frage über unkastrierte Rüden

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich weiß garnicht wie ich am Besten frage.....

Wann bekommen eure Rüden denn eine Erektion?

Also ich habs ja schon bei Hunden von anderen Leuten gesehen, daß sie ihr Teil ausfahren wenn sie sich lecken oder wenn gestreichelt werden.

Das ist bei meinem Taylor zum Glück nicht der Fall.

Aber dafür wenn er Häufchen macht. Würde ich ja auch nicht so schlimm finden, ich muß ja nicht hinsehen. Eklig wird´s eigentlich erst dadurch, daß er beim Häufchenmachen tatsächlich abspritzt und natürlich seine vorderbeine trifft. Ist das normal oder hat er da ein besonderes Talent?

Gruß, Silke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann es sein das er einfach nur bei Lösen pinkelt? Das macht mein Hund.

Und warum ist eine Erektion ekelhaft? Du hast einen Rüden, das gehört dazu. Und der rosa Penis ist glaube ich keine Erektion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das es durch das Pressen anschwillt und auch mal "raus guckt" hab ich auch schon öftergesehn. Aber meistens dauert das nie so lang an, dass er wirklich zum "Höhepunkt" kommen würde :???

Wie lang steht er denn da und presst??

Ich würde mir bei sowas ehrlich gesagt schon nen Kopf zwecks Hypersexualität machen und sonst mal aufs Verhalten gucken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Text entfernt wegen Verstoßes gegen das Urheberrecht. Bitte den Link einstellen. Gruß, das Forenteam

Ups...sorry!

Hier der Link:

http://de.wikipedia.org/wiki/Penis_der_Hunde

EDIT: Lemmys Posting klingt für mich echt sinnig! (auch wenn ich keine Ahnung habe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin ja kein Profi, aber ich würde mal die Prostata untersuchen lassen. Ich weiß nicht, ob die bei Hunden durch Reizung auch zu Erektion, bzw Orgasmus führt, aber beim menschlichen Mann ist das der Fall, und ne Prostata haben Hunde auch ;)

Wenn nun aber schon der normale "Stuhlgang" zu so einer Reaktion führt, kann ich mir vorstellen, dass sie vergrößert ist und dadurch so etwas auslöst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe das wie Friederike und musste auch gleich an Prostata denken. Beim nächsten Tierarztbesuch den Tierarzt unbedingt mal darauf ansprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

O.k., ich frag mal nach. Also, er brauch beim Häufchenmachen nicht ungewöhnlich lang.

Aber abgespritzt hat er eindeutig und nicht nur ein Tröpfchen!

Ansonsten ist er garnicht so ein Tribtäter. Wie schon gesagt man kann mit ihm Kuscheln ohne Probleme und er hat nicht das bedürfnis alles zu besteigen. Weder bei Menschen noch bei anderen Hunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann doch die Prostata.

Lieber schneller zum TA. Mit sowas würd ich nicht spaßen. Haben wir selber hinter uns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.