Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Holly777

Output zu unchristlichen Zeiten

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben, falls in der falschen Rubrik gelandet bitte verschieben.

Ich hab seit einiger Zeit ein kleines Problemchen was Holly´s Ausscheidung anbelangt. Egal wann ich sie füttere, sie kommt seit geraumer Zeit immer Nachts ca. um 4.00 Uhr :motz: und möchte raus (morgends sehe ich dann, dass sie im Garten ihr Häufchen gemacht hat). Hab schon alles mögliche versucht (Fütterungszeit umgestellt (z.Zt. bei der großen Runde mittags einen Teil (Platinum Huhn)und den Rest nachmittags mit Platinum Nassfutter gemischt. Zusammengezählt ergibt das 3 Haufen pro Tag :D , aber muss der "Dritte" denn mitten in der Nacht sein? :wall: Könnte es vllt. auch mit meinen Schlafgewohnheiten zu tun haben(gehe auch immer sehr spät schlafen), aber das kennt Holly seit sie bei mir ist nicht anderst.Oder liegt es am Futter was sie nicht gut verwerten kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deine Holly hat dich gut erzogen ;)

.... garnicht drauf reagieren und einfach umdrehen und weiterschlafen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jaja, und dann morgends in den Haufen treten :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liegt vllt. am Nassfutter bzw. an dieser Mischung. Würde das mal weglassen, denn drei Haufen pro Tag ist viel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Drei Haufen sind wirklich viel für einen adulten Hund.

Vom Fressen bis zum Output liegen ca. 12 Stunden. Ich würde auf alle Fälle nicht nachmittags füttern.

Hast du schonmal Frühmorgens und Spätabends gefüttert und geschaut, wie es dann ist?

LG, Patricia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.