Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nicole10

Was geschieht nur mit den Kindern heutzutage?

Empfohlene Beiträge

Du siehst ja, was an Fehlern die nächsten 18 Jahre auf Dich zukommt ;) Viel Spaß :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fehler werd' ich genug machen, da hab' ich keine Angst :D Solange mir mein Humor nicht verloren geht und die Selbstironie bleibt, ist alles im Butter. Oder in der Magarine. Vielleicht lern ich auch was draus. Vielleicht auch nicht. Ich lass es mal auf mich zu kommen. Ich sehs eh schon kommen, was das für'n kleiner Teufelsbraten, der mit sarkastischen und schwarz humorigen Sprüchen um sich wirft, wird. Sollte dringend noch an meiner Vorbildfunktion arbeiten. Hab' ja noch Zeit... :Oo:D

Und ich warte auf den ersten bösen Thread in irgendeinem Forum, wo sich jemand über meine Brut beschwert ;) , weil er ein paar Sekunden oder Minuten "unser" Leben beobachten konnte. Einen sehr witzigen Post über Rominas Sohnemännchen konnte ich in einem anderen Forum ja schon finden... :D

PS: Ich verteidige damit sicher nicht die Eltern, die einen wirklich vernachlässigenden Erziehungsstil haben. Sondern möchte nur, dass mans manchmal auch mit etwas Humor sieht und nimmt. Wir waren alle mal klein.

@ Rhodium

Ich kugele so vor mich hin, seit 24 Wochen. :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Rhodium

Ich kugele so vor mich hin, seit 24 Wochen. :kaffee:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70309&goto=1528198

Oh cool, herzlichen Glückwunsch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund will bellend Kindern hinterher

      Hallo zusammen, unsere Hündin ist jetzt 10 Monate alt, sie ist total verschmust, verträgt sich mit allen Hunden und reagiert auf fremde Menschen eher etwas ängstlich und zurückhaltend. Das einzige "Problem" sind Kinder: sobald Kinder laut und schreiend auf uns zu kommen oder an uns vorbeilaufen, fängt sie an zu knurren und will ihnen hinterher jagen. Sie lässt sich dann auch nicht mit Leckerlies ablenken, habt ihr vielleicht Tipps für uns? Wir hatten erst überlegt, an einen See zu

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Vermeidung von Hundekontakten & Abneigung ggü. Kindern

      Hallo liebe Forumsmitglieder,   ich habe mich hier angemeldet, um mich ein bisschen auszutauschen und weil ich gerne aus Euren Erfahrungen lernen würde.   Ich habe vor ein paar Monaten eine Hündin aus dem Tierschutz aufgenommen. Eine kleine Mischlingshündin, ca. 5 Jahre alt.  Sie muss mehrfach geworfen haben und wohl auch einiges anderes schlimmes erlebt haben.    Sie hat viel gelernt, bleibt inzwischen alleine, kann die Grundkommandos und das Zusammennleb

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund hat Angst vor Kindern

      Da es grad den neuen Thread "Kinderliebe bei Hunden" hier gibt, wollte ich den gegenteiligen Thread mal aufmachen. Brannte mir schon länger unter den Nägeln, aber ist irgendwie in den Hintergrund gerutscht Also: Wir haben unsere Jack Russel Hündin seit der 9. Woche. Wir haben sie von Anfang an zu Kindern gelassen. Ich habe die Kinder immer gebeten in die Hocke zu gehen und ihr die Hand hinzuhalten, damit sie selbst dran schnuffeln und entscheiden kann und dann erst zu streicheln. Paula mag e

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Wie soll man reagieren beim Anbellen von Kindern

      Hallo, mein 7-Monate alter Rüde hat osnst Angst vor nichts, geht zu allen Fremden die sich über ihn freuen und lässt sich von ihnen streicheln... nur bei Kindern will er jedes mal sehr unruhig und bellt sie an, will hinterher rennen, edoch wenn sie zu nah sind hat er Angst und renn weg. Sein Bellen als Aufforderung zum Spiel kenne ich, das ist es nicht in dem Fall. Wenn er Kinder sieht kann man ihn gar nicht mehr ablenken. Als er noch Welpe war war das nicht so schlimm. Er hatte schom beim Züch

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Wer erlaubt seinen Kindern zu rauchen?

      Auf diese Frage bin ich vorhin gekommen, als ich bei meiner Freundin zu Hause war und ihre Mutter meinte : " kann ich ne Kippe von dir haben?" huch dachte ich mir.. das Mädel ist erst 14 ! Ich bin 15 und bin eine Stolze nicht-Raucherin! Wer von euch erlaubt es seinen Kindern ?

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.