Jump to content
Hundeforum Der Hund
Elke

Fuchsbiss

Empfohlene Beiträge

http://www.wir-fuechse.de/

diese Seite nimmt einem evtl. bei ordentlichem Durchlesen ein wenig die Angst vor Füchsen und der Ansteckung mit Tollwut.

Klar ist es immer gefährlich, aber wie so oft wird von vielen Jägern auch absichtlich die Panik immer sehr geschürt und gepusht.

Also ich würde es genauso machen, allerdings irgend etwas über den Kopf stülpen und versuchen die Schnauze zu zu binden. Als erstes würde ich auch meine TÄ anrufen, nur wenn ich nicht beschreiben könnte wo ich bin könnte ich ihn auch niemals liegen lassen!

Wen würdet Ihr denn in der Situation anrufen? Polizei knallt den armen Kerl ja sofort ab...genau wie der Förster.

Der Tierarzt hat definitv gegen das Gesetz gehandlet, alles andere würde mich wudern. Habe nämlich de Tage gerade eine Info einer Gemeinde hier vor Ort schicken lassen zum Thema Tollwut. Da steht immer wieder drin, daß man den Kadaver oder das Tier ordnungsgemäß zu entsorgen und auf zu bewahren hat. Ich halte es für fahrlässig, daß der Tierarzt den Fuchs wieder mit gegeben hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.