Jump to content
Der Hund
vreni76

Welche Rasse könnt ihr euch für euch gar nicht vorstellen?

Empfohlene Beiträge

Über Traumhunde wird hier ja gerade gesprochen, aber was ist mit den Rassen, die ihr euch so gar nicht vorstellen könnt? Entweder, weil sie so gar nicht in euer Leben passen, nicht euer Geschmack sind, ihr schlechte Erfahrungen gemacht habt, ihr schon mal eine Rasse hattet, die "zu schwierig war" und deshalb nicht in Frage kommt usw.

Ich kann mir für mich auf keinen Fall Hüte- oder Treibhunde vorstellen, kleine Wuschelhunde, keine der Retrieverartigen und Molosser auch eher nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch wenn ich einen besitze. Ich mochte ihn vorher nicht und werde die Rasse nie mögen, ein POdi wirds nie wieder...

Wuschelhunde gefallen mir rein optisch nicht, also die defintiv nicht! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Molosser, keine Hütehunde, keine Schäferhunde, keine extrem langhaarigen Hunde, keine Herdenschutzhunde, nix wo man gefahr läuft drauf zu treten. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir sind es die Hunde bei denen Verformungen angezüchtet wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich kann mir für mich auf keinen Fall Hüte- oder Treibhunde vorstellen, kleine Wuschelhunde, keine der Retrieverartigen und Molosser auch eher nicht.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70383&goto=1486348

Huch? ;) Was bleibt denn noch? :) Ein Terrier-Fan also?

Ich mag Hütehunde eigentlich, aber würde zu mir nicht passen, daher kämen diese Rassen nicht in Frage, auch wenn mein Freund Aussies liebt.

Ich selbst bin ziemlicher Molosser- und Wasserhunde-Fan.

LG, Svenja und Ramses

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Nie in Frage kommen:

- alle Retriever ausser Labbis

- die meisten Hütehunde, da mir die zuviel Kopfarbeit usw brauchen ( bin kein Hundeplatzmensch)

- Hunde über 70cm ( hat schöne dabei, aber meist sehr kurzlebig)

- alle Hunde unter 30cm ( zu klein)

- Die meisten Begleithunderassen ( ausser Pudel, die sind toll)

- keine Hunde mit platter Schnauze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auch wenn ich einen besitze. Ich mochte ihn vorher nicht und werde die Rasse nie mögen, ein POdi wirds nie wieder...

und wieso hast du dann einen genommen! :zunge::) ich finde die super, hab ja auch selber einen :D

unserer ist immer ein bißchen frech und hat manchmal einfach keine Lust zu hören und hat seinen eigenen Kopf, aber mit liebevoller Konsequenz kann man ihn wirklich gut haben :) ihn würde ich nie mehr hergeben wollen :)

:D
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70383&goto=1486354

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Kleinhunde (sie sind reizend, aber nix für mich), keine BC (kenn aus der Reiterszene einfach zu viele bekloppte)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hm keine Hunde mit faltigen Gesichtern.. die mag ich einfach nicht so wirklich

Und keine Komplett schwarzen Hunde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
[...], nix wo man gefahr läuft drauf zu treten. :D
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70383&goto=1486358

Tjoa, so ist es bei mir auch - auch kann mir FÜR MICH nichts kleines vorstellen - mindestens mittelgroß :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.