Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Doggenfans

Was gebt Ihr mal so zwischendurch an Gemüse/Obst?

Empfohlene Beiträge

Hallo @ all,

insgesamt füttere ich zwar Trockenfutter, aber möchte ihr gern zwischendurch auch mal ein paar Vitaminchen gönnen; als gesunder Leckerspass sozusagen...deshalb die Frage an die Barfler unter Euch..... ;) ...also Äpfel, Möhren, Banane, gekochte Kartoffeln weiß ich....was können Hunde noch roh gut vertragen?

Habe mal irgendwo gehört, das man schwarzen Hunden z.B. 1TLDistelöl/Tag übers Futter geben kann, damit das Fell glänzt...Habt Ihr Erfahrungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Geflügel roh, da würden die Knochen nicht splittern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wieso denn nur beim schwarzen?

Mein gestromter bekommt täglich eine Lachsöl Kapsel.

Man kann natürlich auch nen "Schuss" übers Trockenfutter geben, so hatte ich es früher gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich gebe Obst als Leckerlie, wenn es mal sein muss: Banane, Erdbeeren, Melone, Apfel, Kirschen (ohne Steine!) Pfirsich, Beeren..ach, eigentlich alles, was ich auch esse, aber halt dosiert.

Allerdings liebt meine Möhre - da geht die post ab :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lotta,

irgendwie hast Du da glaub was zusammengewürfelt.

Falls Du Lust hast was über BARF und Gemüse und Öle zu lesen, könntest Du z.B. die super günstige Barfbroschüre vom DHN-Shop lesen.

Ansonsten: Ob sich Trockenfutter und frisches Obst im Hund verträgt ? Keine Ahnung - wir sind Rohfütterer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ansonsten: Ob sich Trockenfutter und frisches Obst im Hund verträgt ? Keine Ahnung - wir sind Rohfütterer.zitieren

Ach....Danke, da habe ich jetzt gar nicht drüber nachgedacht.....gut, wenn man mal nachfragt ;)

Wie macht Ihr anderen das denn? Gemüsestückchen nur im Rahmen des Barfens oder auch als Zwischenhappen beim Trockenfutter?

Mein gestromter bekommt täglich eine Lachsöl Kapsel.

.zitieren

So normale aus der Apotheke oder bestimmte für Hunde?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Bevor ich auf BARF umgestellt habe, haben Luna und Stjerne auch schon Obst und Gemüse gemummelt. Wäre selbst nie auf den Gedanken gekommen, aber die haben angefangen in unserem Garten das frische und reife Obst und Gemüse selbst zu ernten. Stjerne mit Vorliebe Äpfel und Erdbeeren und Luna hat sich Möhren, superreife Tomaten und Äpfel geholt. Haben beide in Kombi mit Trockenfutter gut vertragen. Seit etwas über einem Jahr werden sie gebarft und es geht ihnen bestens. Luna hat keine Allergieprobleme mehr (Hautirritationen usw.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Doggenfans

Apotheke ist bissle teuer ;) Ich geh zu DM da heißen die Omega 3 Kapseln, sind aus Fisch bzw Lachsöl.

Aber ganz normale die für Menschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also meine hatten nie Probleme (als sie noch voll TF bekommen hatten) zwischendurch Möhren, Äpfel, Birnen, Bananen, Gurken.... zu naschen. Warum sollte sich das nicht mit TF vertragen? :think::???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund LIEBT Tomaten =) Dafür lässt er sogar ein Würstchen liegen =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.