Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
wautzi

Sehr mageres Meerschwein, aber körperlich topfit?!

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Am WE fiel mir beim Krallenschneiden auf, dass Brownie (unkastriertes Weibchen, ca. 4 Jahre alt) sehr leicht ist und sich knochig anfühlt. Beim Wiegen der Schock:

  • Februar 2011 --> 1030 g
  • April 2011 --> 790 g!!!!

Mal ganz davon abgesehen, das knapp 800 g für ein Schwein dieser Größe zu wenig ist, ist ein Gewichtsverlust in dieser Größenordnung (ca. 25%) über so kurze Zeit sehr extrem. An ihrem Verhalten ist mir nix aufgefallen. Auch Optisch ist sie in einem sehr guten Zustand (durch abstehendes Fell fiel der Gewichtsverlust nicht auf), nur beim gegen den Strich durchs Fell fahren sind mir zwei Stellen aufgefallen, wo das Fell etwas dünn ist. Die Haut darunter ist aber in Ordnung und nicht schuppig oder gerötet. Sie ist immer die Erste am Futter, am Schnellsten beim überwinden neuer "Hindernisse", total verfressen ... halt ein normales Meerschwein!

Eben war ich beim TA, auch ihre Zähne sehen super aus und Zysten sind nicht fühlbar. Es wurde Blut abgenommen (das arme Schwein angezapft :( ) und die Tierarzt hat einen Verdacht auf eine Schilddrüsenüberfunktion. Das mit dem Fell, der Gewichtsverlust, die Agilität und die Verfressenheit sprechen dafür.

Am Mittwochvormittag erfahre ich mehr, dann sind die Blutwerte da.

Hat jemand Erfahrung mit Schilddrüsenproblemen beim Meerie? Ist das gut in den Griff zu bekommen?

Viele Grüße :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

aus meiner TS-Zeit ist mir dieses Forum bekannt: http://meerschweinchenschilddrse.forumup.de/index.php?mforum=meerschweinchenschilddrse

Eins meiner MS hat übrigens auch Schilddrüsenprobs und ist homöopathisch eingestellt. Die Süße hält jetzt endlich das Gewicht und rennt auch nicht mehr ganz so hektisch durch die Gegend.

Ich drücke deiner Brownie ganz fest die Daumen!

LG

Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das klingt doch ganz hoffnungsvoll! Ich drücke die Daumen, dass es dem Meerschweinchen schnell besser geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, eben habe ich mit dem Tierarzt telefoniert. Sie hat eine Unterfunktion. Ich bin froh und traurig.

@Petra: mit was wird dein Schweinchen homöophatisch behandelt? Mein Tierarzt würde mir Tabletten geben, die ich durch 10!!! teilen muss. Ich melde mich mal im SDÜ-Forum an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, das mit dem registrieren wird wohl nix. Ich hab jetzt ne Menge Versuche gestartet, aber alle Benutzernamen sind vom Admin gesperrt :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die genaue Zusammensetzung weiß ich leider nicht.

Ich habe gerade mal geschaut und mir das Profil einer der Mods rausgesucht, da steht auch die email-Ad. http://meerschweinchenschilddrse.forumup.de/profile.php?mode=viewprofile&u=2&mforum=meerschweinchenschilddrse

Schreib sie doch mal direkt an!

Falls das nicht klappen sollte, sage bitte Bescheid, ich kenn jemanden, die hat zieml. viel Erfahrung und Wissen auf dem Gebiet.

LG

Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Sie hat es nicht geschafft :heul: Ich bin eben heim gekommen, da lag sie tot im Auslauf. Heute morgen ist sie noch quieckend durch den Auslauf gerast und hat sich aufs Futter gestürzt. Gestern ist sie noch mit den anderen beiden im Gartenauslauf rumgehüpft (sie ist echt gehüft, weil sie so gerne draußen war).

post-6439-1406417946,43_thumb.jpg

post-6439-1406417946,48_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.