Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Wolfsblutjule

Jule apportiert meine Handtasche und Schuhe, warum?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

unsere Jule versteckt unsere Schuhe, meist nur jeweils einen und meine Handtasche in ihrem Körbchen oder auf unsere Couch. Heute hatte sie 4 Schuhe in ihrem Körbchen gehabt. Warum macht sie das??? Meist wenn keiner da ist, aber auch öfters, wenn sie nicht alleine ist. Aber warum???

Es sieht ja ganz süß aus, wenn sie mit unschuldigem Blick meine Handtasche im Mäulchen schleppt, aber das muss nicht sein, oder???

Habe ihr auch schon ein altes frisch getragenes T-Shirt hingelegt, damit sie meinen Geruch hat, wenn sie alleine ist.

Sie macht allerdings nichts kaputt, hat noch nirgends drauf herum gekaut, nur hingeschleppt!!!

LG

Susanne mit Jule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

unsere Jule versteckt unsere Schuhe, meist nur jeweils einen und meine Handtasche in ihrem Körbchen oder auf unsere Couch.

Sie macht allerdings nichts kaputt, hat noch nirgends drauf herum gekaut, nur hingeschleppt!!!

LG

Susanne mit Jule
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70432&goto=1487717

Wird noch kommen,

wenn man andere Erfahrungen von HH berücksichtigt !

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meiner tuts auch wenn er mal alleine bleiben muss. Alles was an Klamotten von mir rumliegt trägt er in seine Höhle. Kaputt macht er auch nichts. Ich denke sie wollen einfach etwas das gut nach uns riecht bei sich haben. Hat den Vorteil, wenn ich Socken bzw die Zweite nicht finde muss ich nur bei ihm suchen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bato hat das auch mit unseren Schuhen und Socken gemacht. Da er mittlerweile einen eigenen Hausschuh hat nimmt er ein Glück nur noch diesen. Da man die Zahnabdrücke vom Tragen doch ziemlich auf den Lederschuhen gesehen hat.

Vielleicht gibst du ihm einfach ein gut stinkenden Schuh den du nicht mehr brauchst oder falls es dich stört räume die Schuhe weg. Dann macht er es nur mit den Socken die er findet ;)

Weshalb er das tut kann ich dir nicht beantworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ihr Lieben,

naja, so lange sie nichts kaputt macht, kann sie so viele Schuhe sammeln, wie sie möchte, so lange wir sie nicht brauchen. Abdrücke sieht man nicht, sie macht es sehr vorsichtig! :kuss:

Vor allem mit einem sehr süßen liebenswerten Blick! :kuss:

Ein gebrauchtes T-Shirt hat sie ja schon von mir! Nützt nur nicht viel.

LG

Susanne mit Jule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Unsere Hündinn macht das auch ,, allerdings nur wenn jemand heimkommt dann rennt sie durch das Haus bis was gefunden hat und bringt es einen und freut sich dabei einen ab und quitscht wie verrückt hab immer das Gefühl sie versucht das Quitschen damit besser unterkontrolle zu halten was aber wahrscheinlich Blödsinn ist :D wahrscheinlich will sie mir nur was schenken

aber wieso deine hündin das macht kann ich dir nicht beantworten..

sie ist nicht evt scheinträchtig oder so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tara hatte hin und wieder diese Anwandlungen - allerdings nur mit Socken oder anderen kleinen Kleidungsstücken - die schleppte sie dann auf ihren Platz und legte sich drauf. Machte sie manchmal wenn sie allein oder auch wenn sie recht aufgeregt war.

Wir tippen drauf, dass das für sie eine gewisse Selbstsicherheit darstellt hat, wenn sie das jetzt "in Besitz" nimmt - vor allem in Zeiten wo sie aufgeregt waroder sich eben allein gefühlt / sich gelangweilt hat. Da Tara generell eine eher unsichere Hündin ist, die alles andere als irgendwelche Kontrollansprüche stellt, haben wir dann eben versucht ihr einen Gegenstand zu geben der wirklich *ihr* gehört - einen Plüschknochen, an dem sie auch herumkauen kann. Allerdings hat sie auch beim Knochen das Kauen nie interessiert, nur das *haben*. Sie hatte auch nie Probleme dabei, die Dinge wieder herzugeben.

Ich schreib in der Vergangenheit, weil sowas schon lang nicht mehr vorgekommen ist. Am Anfang, als sie sich quasi noch eingelebt hat öfter, mittlerweile sehr selten - was eventuell auch dafür spricht dass es eine Sache der Unsicherheit war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Cathy: Nein, scheinträchtig kann sie nicht sein. ;)

Meine Hundetrainerin meinte, dass wir diesen Ansatz gut zum Apportieren nutzen können in der nächsten HS-Stunde. Bin mal gespannt. Oft holt oder sammelt sie nur einen Schuh ein, lässt ihn woanders wieder fakllen und Gut ist!!! ;) Hat aber schon etwas nach gelassen. Manchmal liegt dann einen Scvhuh einfach auf dem Esstisch oder der Couch!!! ;) Na ja, solange sie ja nichts kaputt macht, ...!!! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.