Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Carmen

Meine Pflegis Joy und Kalle

Empfohlene Beiträge

Hey Fories,

ich habe auch mal wieder zwei Hunde bei mir die dringend ein neues eigenes Zuhause haben möchten!

Einmal wäre da Joy, Border Collie (VDH), geb. 21.06.2005 und kastriert.

Sie lebte bis jetzt in einem größeren (gemischten) Hunderudel und zeigt

sich auch hier bei mir auf Pflegestelle absolut verträglich. Aber sicher

wäre sie auch glücklich wenn sie in Zukunft als Einzelhund gehalten

wird. Außerdem kennt sie Katzen, Kleintiere und Pferde. Kleinkinder

kennt sie nicht und wird daher auch nur an eine Familie mit größeren

Kindern oder ohne Kinder vermittelt. Sie hatte jetzt bei mir schon Kontakt zu Kindern und war super freundlich mit ihnen.

Joy kann sehr gut alleine bleiben und wird daher auch gerne an

berufstätige Menschen vermittelt, die sich dann in ihrer Freizeit

ausreichend um sie kümmern können.

Agility ist aufgrund einer alten Pfotenverletzung leider nicht möglich,

aber normale Belastungen sind gar kein Problem und sie freut sich jetzt

schon auf lange Spaziergänge, Fahrrad-Touren oder Ausritte mit ihren

neuen Menschen.

Bis jetzt zeigt sie sich bei mir als eher "anspruchsloser" Border

Collie. Trotzdem freut sie sich natürlich darüber, wenn sie mit

verschiedenen Denksportaufgaben gefördert und gefordert wird.

Und dann ist da noch der kleine Kalle!

Kalle ist ein Border Collie Mischling (vermutlich mit Schnauzer), der am

15.01.2011 das Licht der Welt erblickte.

Leider meinte es die Welt bis jetzt nicht so furchtbar gut mit ihm und

so landete er schon in so jungem Alter im Tierheim. Ein Glück lebt er

jetzt auf Pflegestelle mit vielen verschiedenen Hunden zusammen und

konnte schon Katzen und Pferde kennenlernen.

Außerdem besucht er jede Woche die Welpenprägungsstunde seines

Pflegefrauchens und hat somit auch Kontakt zu Gleichaltrigen.

Kalle ist ein netter, aufgeschlossener und neugieriger Welpe. Er ist

dabei die Welt zu entdecken und würde dies am liebsten mit seinen neuen

Menschen machen! Wenn er dann mal ausgewachsen ist (vermutlich Border

Collie Größe) freut er sich bestimmt wenn er Agility machen darf oder

vielleicht am Pferd mit laufen.

Sicher wäre es schön für Kalle wenn er Hundesport betreiben darf, so

dass er als Hütehund-Mix sinnvoll ausgelastet werden kann. Da es in

diesem Bereich mittlerweile soooo viele Möglichkeiten gibt steht sein

Pflegefrauchen hier gerne beratend zur Seite.

Aber keine Panik, Kalle ist kein Hund der den ganzen Tag "bespasst"

werden muss. Er wird sicher auch glücklich werden wenn er einfach viel

mit seinen Leuten unterwegs sein darf. Am besten Sie lernen ihn mal

kennen. Man muss sich einfach in ihn verlieben :-)

Und jetzt das Wichtigste, die Bilder :D

post-626-1406417828,26_thumb.jpg

post-626-1406417828,34_thumb.jpeg

post-626-1406417828,37_thumb.jpeg

post-626-1406417828,4_thumb.jpeg

post-626-1406417828,42_thumb.jpeg

post-626-1406417828,45_thumb.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gott ich hab mich verliebt in Joy *herzchen ind en augen habs* aber planung zweithund darf leider nur ein kleiner Hund werden dank meines Lebensgefährten :Oo Boah zuckersüß ich hoffe die beiden finden ein gutes zuhause

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist doch egal wie groß der Zweithund ist. Versteh ich nicht....Außerdem ist Joy gar nicht groß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ist doch egal wie groß der Zweithund ist. Versteh ich nicht....Außerdem ist Joy gar nicht groß
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70447&goto=1488256

Aber wenn die Joy doch alleine sein möchte dann nützt es doch auch nichts wenn man sie als Zweithund (egal wie groß) dazu nimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na jeder der Hunde liebt versteht das nicht ich ja auch nicht so recht.. aber das ist nunmal so man muss halt in beziehungen Kompromisse eingehen sonst hättest du dich vor Pns von mir eh nicht mehr retten können ^^sehr schade drum hört sich nämlisch sehr nach einem klasse Border Collie an :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Solo: versteht man das so in meiner Beschreibung? Ich hab doch geschrieben, dass sie aus nem Rudel kommt und sich hier bei mir auch super verträglich zeigt. Was aber nicht heißen muss, dass sie nur in ein Rudel vermittelt wird.

Ich wolllte damit ausdrücken, dass sich gerne auch Leute melden dürfen die noch keinen Hund haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Joy ist unglaublich schön. Wenn die etwas kleiner wäre... so Mini Aussie-mäßig... hach ja :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde sie auch ausgesprochen hübsch :) So zwei süße Nasen, ich drück die Daumen das sie bald einen tollen Platz finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beide ganz süße Schnauzen, aber die Joy die hat nen hohen Klaufaktor. Wünsche beiden das passende Zuhause .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@ Solo: versteht man das so in meiner Beschreibung? Ich hab doch geschrieben, dass sie aus nem Rudel kommt und sich hier bei mir auch super verträglich zeigt. Was aber nicht heißen muss, dass sie nur in ein Rudel vermittelt wird.

Ich wolllte damit ausdrücken, dass sich gerne auch Leute melden dürfen die noch keinen Hund haben
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70447&goto=1488272

Ahh ok, ja für mich klang es danach dass sie das Rudel duldet aber lieber Einzelhund wäre :)

Lg Sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.