Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
der schäferhund

Hündin in der Hitze

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe eine 2jährige Schäferhündin die zum 3ten mal in der hitze ist.

Jetzt wollte ich euch mal fragen ob ihr damit auch erfahrungen habt wie sich die Hündin bei sowas verändert?

Die Hündin ist seit Anfang der hitze matt und liegt viel und ist müde. Sie ist bald am ende der Hitze und blutet doch sehr stark aber immer so Phasenweise.

Als ich am Wochende auf dem Hundeplatz war hat sich ganz normal gearbeitet.

Sie trinkt normal, frisst auch normal und gut, hat auch kein Fieber.

Ist das Verhalten normal ich mache mir echt Sorgen weil sie sowiseo eine anfällige Hündin für Krankheiten ist :(

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich habe dein Thema mal verschoben, die die Rubrik User hilft User für technische Probleme vorbehalten ist.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo :winken: und herzlich willkommen!

Es ist völlig normal, dass eine Hündin sich in der Läufigkeit wesensmässig verändert. Bei jeder Hündin ist das anders: die einen werden schmussig, anhänglich, die anderen ziehen sich zurück, wissen nicht was los ist, jammern vielleicht auch vor sich her.

Was die Blutungen anbelangt, so müssten diese mit der Länge der Läufigkeit weniger werden. Das jedoch sollte jemand vor Ort kontrollieren. Ich kann es hier - virtuell - eben nicht!

Bitte stelle von daher Deinen Hund einem Tierarzt vor. Er kann die Hündin anschauen und wird Dir sicher einen besseren Rat geben wie ich, - die Deine Hündin nicht gesehen hat.

Liebe Grüße

Christa

post-6518-1406417845,27_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.