Jump to content
Hundeforum Hundeforum
NemoNelly

An die Kreativen unter euch: Möchte Gedicht verändern

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe ein schönes Gedicht zum Muttertag gefunden, nur ist es an 2 Stellen sehr religiös und da meine Familie und ich ehr weniger religiös sind, möchte ich das nicht so stehen lassen.

Allerdings bin ich wieder so unkreativ, um es selbst zu verändern.

Hat vielleicht jemand eine gute Idee für diese 2 Stellen? Ich könnte auch die eine Strophe ganz weglassen, aber dann wäre das Ende noch irgendwie zu verändern...?!

Ich hoffe, jemand kann mir helfen :redface

Du hast das Größte mir gegeben

Autor: Prof. Dr. Helmut Zöpfl

Du hast das Größte mir gegeben:

Mein Dasein, das verdank ich dir.

Du, Mutter, schenktest mir das Leben;

denn du hast ja gesagt zu mir.

Du gabst den Dingen ihren Namen,

halfst erste Worte zu verstehn.

Du gabst der Welt einst ihre Farben,

ließest mich ihre Schönheit sehn.

Du wusstest Märchen und Geschichten

und sangst mich in den Traum der Nacht,

erzähltest mir von Gott, dem Vater,

hast mir das Beten beigebracht.

Ich machte meine ersten Schritte

an deiner lieben, guten Hand.

Du zeigtest mir die ersten Wunder

in einem unbekannten Land.

Du hast mir meine Angst genommen;

denn wenn ich rief, dann warst du da.

Du gabst Vertrauen mir ins Leben,

weil ich stets spürte, du bist nah.

Wenn du mich ansahst, sah ich Freude

und wusste mich von dir geliebt.

So lernte ich mein erstes Lächeln,

die schönste Sprache, die es gibt.

Was du tatst, kann ich nie vergelten.

Zu klein ist meine Kraft dafür.

Drum kann ich nur das eine sagen:

Hab Dank, und Gott vergelte es dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du wusstest Märchen und Geschichten

und sangst mich in den Traum der Nacht,

erzähltest mir von großen Taten,

hast mir das Träumen beigebracht.

...

Was du tatst, kann ich nie vergelten.

Zu klein ist meine Kraft dafür.

Drum kann ich nur das eine sagen:

Ich liebe dich und danke dir.

wär jetzt meine spontane Eingebung ^^ vl kommen ja noch andere Vorschläge :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...du erzähltest von Zwergen und Feen

Und hast mir das Lachen beigebracht...

Spontane Idee :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boar, danke euch, das ist ja super!!

So schnell sich was auszudenken..

:respekt:

:danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du wusstest Märchen und Geschichten

obwohl Du hattest andere Pflichten

und sangst mich in den Traum der Nacht,

wer wäre da schon gerne aufgewacht.

Was Du getan,das kann ich nie vergelten.

Zu klein ist meine Kraft dafür. Keiner kann mich dafür schelten.

Drum kann ich nur das Eine sagen,

Mama, Du bist für mich der wichtigste Mensch, und das soll keiner hinterfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Susa, das klingt auch toll.

ich habs jetzt eben handschriftlich auf eine Karte gebracht, also Danke LaLyd :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bitte gern :party:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Verändern eure Hunde ihr Fressverhalten?

      Hallo,   mich würde mal interessieren, ob sich bei euren Hunden in der Hinsicht etwas verändert, wenn die Temperaturen ansteigen, oder aber aus Altersgründen, oder aber wegen einer anderen Sache.   Meine Hunde sind gut 14 Jahre und 9. Früher bekamen die Hunde zwei Mahlzeiten, morgens und abends, plus einen Kausnack am Nachmittag. Mittlerweile frisst Fly ihre Mahlzeit morgens (Trockenfutter) aber nicht mehr auf. Ich lasse den Rest dann stehen und sie bedient sich mittags. Aben

      in Hundefutter

    • ich und meine Hunde verändern sich

      ich gehöre zu den "älteren Semester",hatte schon viele Hunde bei mir leben. Meist Schäferhunde/Mixe, immer gefundene Hunde oder Hunde aus dem Tierschutz. Nie einen Welpen, mit acht Lebenswochen vom Züchter. (finde ich persönlich auch viel zu früh)   Zum Thema:   ich habe zum ersten Mal zwei Hunde gleichzeitig bei mir wohnen.   Sonst gab es in meiner Familie immer Hunde, so dass ein täglicher Kontakt gesichert war.   Nur bei meinem Yerom, Sch

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Worte verändern das Denken

      Mir fiel jetzt kein besserer Titel ein, aber so ganz spontan wollte ich diesen Artikel, über den ich bei fb gestolpert bin, euch nicht vorenthalten:   http://mymonk.de/worte-realitaet/   OMG - gefällt der mir gut!!!     Edit: Die Rubrik "andere Tiere" finde ich hierfür sehr passend - denn wir sind ja auch SäugeTIERE

      in Andere Tiere

    • Verändern verschiedene Fleischsorten das Verhalten?

      Hallo ihr lieben   Erstmal: Ich bin mir nicht sicher ob die Rubrik hier so richtig ist, aber das erschien mir am logischsten. Ansonsten bitte verschieben wenn es woanders doch besser passt. Nun zum Thema: Mein Sam bekommt zur Zeit ja nur Pferd und Kartoffeln, aufgrund seiner Ausschlußdiät. Nun fällt mir immer mehr auf, das er viel ruhiger ist, er erscheint mir fast schon unmotiviert. Er läuft hauptsächlich hinter mir, sonst lief er immer vor mir her, manchmal auch paar Meter weiter, nun so

      in Hundefutter

    • Neues Logo - @ die begnadeten Kreativen

      Irgendwie gefällt mir das neue Logo nicht. Durch die Farbgestaltung wirkt das Forum nach außen hin recht seriös - fast zu seriös.   Wir haben ja hier unter uns nicht nur Superfotografen (ich bin immer wieder über die Qualität der Bilder erstaunt), sondern auch Photoshop Experten und Zeichner bzw. Verfremder von Bildern.   Habt ihr nicht eine Idee für ein neues, frisches Logo? Vielleicht auch eine Hundezeichnung, mglw. in schwarz weiß? Oder etwas ganz anderes?    Größe dürfte ca. 69*300 (Hö

      in Aktuelles zum Hundeforum

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.