Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Mit welchem Alter sind eure Tierheimhunde zu euch gekommen und mehr ...

Empfohlene Beiträge

Schön, auch eure Geschichten mal lesen zu können und ich finds toll, so positive Erfahrungen zu lesen, wie super sich die Hunde entwickelt haben! (Überraschungen findet man ja auch unter Nicht-Tierheimhunden) ;):)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ari ist seit fast 4 Jahren hier, kommt aus Spanien - Bilder und die Geschichte hatte ich hier schon mal eingestellt, muss mal suchen gehen .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lanya ist als 10 Monate alter Hund zu uns gezogen.

Sie stammt aus einem Tierheim wo die Hunde im Rudel gehalten wurden und wohl nur dazu dienten, das die Betreibe viel Geld mit ihnen verdienen.

Das haben wir aber erst erfahren, als wir sie schon eine Weile hatten.

Sie hat da wohl viele schlechte Erfahrungen sammeln müssen, da sie mit 6 Monaten da hin gekommen ist und niemand da für Ruhe unter den Hunden gesorgt hat.

Ich habe mit ihr bekommen was ich nicht wollte als ich angefangen habe nach einem Hund im Tierheim zu suche. Mir war egal was für ein Hund, aber es sollte ein Rüde sein und auf keinen Fall ein Schäfer oder ein Mix daraus.

Lanya ist mir seit dem Betreten des Tierheims nicht von der Seite gewichen, sie kam mir immer hinterher. Als ich eine Woche später mit meinem Mann noch mal hin gefahren bin, kam sie sofort an und hat mich begrüsst als würden wir uns Jahre kennen.

Meinem Mann hat sie gleich gefallen und sie ist an dem Tag bei uns eingezogen.

Mit allen Problemen die sie so mit sich brachte, ein Hund, der andere nicht mag, der nicht spielte und ganz leere traurige Augen hatte.

Sie wollte sich nicht anfassen lassen und war oft sehr distanziert.

Heute, gut 3 !/2 Jahre später ist sie mein Traumhund, wir haben einen weiten und schweren Weg hinter uns, aber ich würde sie niemals mehr abgeben.

Sie liegt mit mir auf der Couch, schmusst, hat einige Hundekumpel und riesige Fortschritte gemacht.

Aus dem Häufchen Elend, das ich mit 28 kg und gut 60 cm Schulterhöhe übernommen habe ist eine schöne Hundedame mit 37 kg und 67 cm Schulterhöhe geworden.

Was sie heute noch hat, ist der manchmal melancolische Blick. Für mich ist sie eine grosse Lehrmeisterin und sie hat mir viel Geduld beigebracht. Und sehr sehr viel über die Hundesprache.

Dafür bin ich sehr dankbar.

Ihr Kumpel Buddy ist aus einer privaten Übernahme. Er ist letztes Jahr bei uns eingezogen und war auch 10 Monate.

post-8095-1406417872,88_thumb.jpg

post-8095-1406417872,9_thumb.jpg

post-8095-1406417872,92_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tango lernte ich kennen als er 5 Jahre alt war.

Außer seinem Gehege in dem er in einem Rudel von 5 Hunden lebte kannte er gar nichts. Als ich damals einen neuen Hund suchte kam er einfach auf mich zu, setzte sich und lehnte sich an mich.

Somit hatte ich einen neuen Hund von 63cm Höhe und 30 kg Gewicht den man des öfteren vor dem ortsansässigen Kampfyorki retten mußte, außerdem schien er über einen ausgeprägten Höhrfehler zu verfügen.

Jetzt nach 1 1/2 Jahren sind wir ein Team und ich habe es nie bereut ihn geholt zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fernando kam ( mit 2 Jahren) aus einem spanischen Tierheim nach Deutschland auf eine Pflegestelle. Er wurde ins Tierheim gebracht, weil sein Frauchen schwanger war und er nicht verträglich ist mit Kindern. Wir suchten, nach jahrzehnten des Zusammenlebens mit Katzen, einen "Anfängerhund". Ich hab mich sofort in Fernando verliebt und er kam, sah und siegte. Dass ein Podenco nicht unbedingt ein "Anfängerhund" ist haben wir schnell gemerkt, aber man wächst mit seinen Aufgaben! Fernando hat uns sehr viel über Hundeverhalten beigebracht. Zuerst haben wir alle Hundeerziehungsbücher weggeschmissen und uns auf Fernando einfach eingelassen.

Dann kam Lara, eine Gekas aus der Türkei, im Alter von einem Jahr zu uns. Lara war misshandelt worden und die Ohren und der Schwanz wurden ihr abgeschnitten ( kupiert ist anders). Lara war eine sehr lebhafte, total liebe Hündin, die uns viel zu früh durch einen tragischen Unfall genommen wurde.

Nach dem Unfall haben wir Laras Pflegestelle informiert. Die Pflegemutter hat den Tod von unserer Lara sehr bedauert, aber im gleichen Atemzug sagte sie, dass sie eine 6 Monate alte Pointerhündin aus Malta hätte. Ihre Worte waren:" Die Hündin kennt überhaupt nichts, hat total isoliert an der Kette gelebt und ist "total durchgeknallt". Könnt ihr sie nicht nehmen? Ihr kennt euch doch inzwischen mit so Kandidaten gut aus!"

Da kann man doch nicht nein sagen!

So kam Luka zu uns! Luka ist eine harte Nuss, aber mit viel Geduld, Konsequenz und Liebe kann man auch die knacken!

Irgendwie sind wir inzwischen auf "schwierige" Kandidaten abonniert! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • 12 Wochen alter Labby stirbt durch Trainereinwirkung in Welpenstunde

      Das schockt mich zutiefst und macht mich einfach sprachlos... 😰 ... und dann noch diese lächerliche Strafe...    

      in Hundewelpen

    • Tierheim Gießen: BLUE, Alter unbekannt, Französische Bulldogge - eine selbstbewusste Hündin

      Blue kam zusammen mit weiteren Hunden über das Veterinär-Amt zu uns. Die wunderschöne Hündin hat nicht nur eine besondere Fellfarbe sondern ist auch odd-eyed – hat also verschiedenfarbige Augen. Blue ist eine selbstbewusste Hundedame, die sich mit ihren Artgenossen zwar versteht aber sich auch nichts gefallen lässt. Wenn es um ihr Futter geht, versteht sie zum Beispiel keinen Spaß. Uns Menschen gegenüber zeigt sich sehr verschmust und freundlich. Kinder sollten schon im Teenageralter s

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: MOBI, Alter unbekannt, Französische Bulldogge - ein knuffiger, kleiner Kerl

      Mobi kam zusammen mit weiteren Hunden über das Veterinär-Amt zu uns. Er ist ein richtiger “Bullie” – andere Rüden? Nein, definitiv nicht sein Ding! Hundemädchen sind ganz ok, solange er der Chef sein kann. Uns Zweibeinern gegenüber ist er zwar aufdringlich aber freundlich. Trotzdem sollten Kinder schon älter sein und ein wenig Hundeerfahrung sollten Interessenten auch mitbringen. Weitere Beschreibung folgt…         Tierheim Gießen Vixröder Str.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Alter Hund nachts unruhig (nur im Schlafzimmer)

      Huhu, ich habe einen 13 Jahre alten Golden Retriever-Opa. Bis auf ein paar Wehwehchen ist er noch recht fit. Allerdings ist er seit etwa 1 1/2 Jahren nachts sehr unruhig. Die Tierheilpraktikerin hat rausgefunden, dass seine Leber sehr belastet war, wir haben sie entgiftet und es wurde lange Zeit deutlich besser. Nun ist es seit einigen Wochen sehr extrem. Die Heilpraktikerin konnte so richtig nichts rausfinden. Auch das Herz oder andere Organe hat der Tierarzt bei einem Checkup mit Röntgen und B

      in Hunde im Alter

    • Alter Labrador

      Hallo liebe Hundefreunde,   ich habe mich ganz neu angemeldet für eine Frage, die mich nicht loslässt.   Ich bin mit einem Hund aufgewachsen, wir haben ihn jetzt seit über 12 Jahren. Ein ziemlich alter wunderbarer Labrador, der es inzwischen schon ganz schön mit den Gelenken hat. Er wohnt bei meinen Eltern aber ich sehe ihn eigentlich wöchentlich. Wir hängen sehr aneinander und ich mache mir natürlich schon die ein oder anderen Gedanken, wie lange er noch durchhält. Die

      in Hunde im Alter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.