Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tröte

Spike wird immer ängstlicher

Empfohlene Beiträge

Das klingt wirklich alles sehr kompliziert und verfahren, ich dachte der Wert,

der nicht so gut ist, hatte mit der Schilddrüse nichts zu tun. Das hatte ich verkehrt

verstanden.

Hanni, ich glaube auch nicht, das ein zweiter souveräner Hund Spike die Angst nehmen

kann. Chispa ist ja auch so eine Bangbüx und Aisha hat vor nichts Angst.

Da guckt Chispa sich aber rein gar nichts ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich seh halt bei meinen Hunden immer die Fürsorge im Rudel. Angstneurotikerin Rhea war in Gegenwart der Anderen viel "mutiger". Sandy hatte so viel Rückhalt von Bubbi. Und Pearly wären ohne ihre Artgenossen sicher viel früher gestorben.

Ein Gefährte beseitigt natürlich nicht alle Probleme von heute auf morgen, könnte aber schon eine Verbesserung bringen.

Es kam mir halt nur so in den Sinn. Wenn es nicht geht, dann ist das eben so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Andrea,

das was Heiko sagt denk ich auch schon ne Zeit lang. Hab mich nur nicht getraut es auszusprechen.

Das dein Tierarzt mit der Grunderkrankung von Spike ziemlich überfordert ist, merkt man schon länger wenn man deine Beiträge liest.

Aber das er sich mit der Schilddrüse auch nicht auzukennen scheint, das würde mir als HH sehr zu Denken geben.

Es liest sich für mich, als würde er "rumprobieren" mit welcher medikation dein Hund gut fährt. Da wird mal ne Tablette weggelassen und wenn es schlimmer wird wieder die Dosis erhöt.

Tu euch beiden einen Gefallen und geh mit Spike noch einmal nach Gießen. Ich würde es tun. Deinem Hund gehts nicht gut und dir, zwangsläufig, auch nicht.

Das ist echt nicht bös gemeint, nur ein gutgemeinter Rat meinerseits.

Nochwas zur Ängstlichkeit. Hast du mal drangedacht ihm da was Homöopathisches zu geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.