Jump to content
Hundeforum Der Hund
COMpanion

Und niemand hats gesehen ...

Empfohlene Beiträge

Ich hoffe, dass das veterinäramt eingeschaltet wurde und auch die ausgehungerte Katze nun in Sicherheit ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlimm sowas mir fehlen die Worte.:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir geht das nicht aus dem Kopf. Irgendwie läßt sich das gar nicht nachvollziehen. Zum einen waren die Tiere ja überhaubt nicht versorgt worden. Zum andern war einst die Zwingeranlage ( ich versuch mal als Zwingergegner objektiv zu sein) nicht mal so übel gestaltet worden. Mann erinnere sich als Gegensatz an unsere ...Perlen.

Irgendwie ist das doch total widersprücklich. Auf der einen Seite verhungerte Tiere ohne irgendwo Futter auf der anderen Seite geht der Halter in Urlaub?

Diese Dame hat zumindest wenn auch viel zu spät die Tiere in obhut geben wollen und war dann auch bereit sich einfach zu trennen. Andere lassen sie so zurück ohne hoffnung auf Hilfe oder hängen sie vom Baum oder setzen sie auf der Autobahn aus.

Vielleicht sind das gar nicht ihre Tiere gewesen? Vielleicht gehörten sie einem ehemaligen Partner? Oder waren Bestand bei einer Erbmasse?

Schade das wir nicht mehr über die Hintergründe wissen und erfahren. Auch wenn ich wirklich nichts denken kann was diese Tierquälerei entschuldigen könnte. Kennt denn niemand diesen Zwinger?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also über die Tatsachen sind wir uns doch alle einig. Unmögliche Hundehaltung. Was ich überhaupt nicht verstehe, warum ist dieser Hund nur auf der Vereinsseite. Warum ist der Hund nicht dem Veterinäramt überstellt worden. Damit das Amt Anzeige erstatten kann. Beweismittel vor Ort amtlich erfaßt werden kann.

Solange diese Hunde nicht dem Rechtsweg überstellt werden sind solche Geschichten traurig aber mehr auch nicht.

Tierquäler gehören dem Staat überstellt und sonst nichts. Wenn dann der Hund vom Veterinäramt einem Windhunde e.V. überstellt wird zur Pflege etc. ist es ok. Aber solche Geschichten bringen außer Empörung und Mitleid keinerlei Abhilfe.

Da auf der Homepage Seite überhaupt nichts davon geschrieben steht, sondern nur eine total grausame Geschichte da hereingestellt wurde, kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Sinnlose Aufregung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch Tränen in den Augen... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ CHAMPion

Kannst Du in Erfahrungen bringen, woher dieser Hund tatsächlich kommt. Und welches Vet. Amt für diesen Zwinger zuständig ist. Nehme ja nicht an, dass der Hund aus dem Rechtsbereich des Vereines stammt, da sie ja geschrieben hatten, sie hatten keine Zeit gleich hinzufahren. Wird also nicht gleich um die Ecke gewesen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ging es dem Rüden noch gut.

Das ist oder war übrigens die Homepage der "Züchter".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal eine blöde Frage einer Unwissenden....

Müssen die so mager sein?

Das die Windigen schmal sind...das weiß ich ja...aber das sieht schon sehr knochig aus :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und mal wieder hat der VDH gepennt oder will sowas nicht sehen :(

Die sehen auch zu deren "guten" Zeiten einfach unbemuskelt aus irgendwie.... :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es will mir nicht ins Hirn gehen, wie man derartig grausam mit lebenden Wesen umgehen kann.

Noch dazu...wenn man auf der Homepage auf dieses "We have puppys" bild klickt und sich die Bilder anschaut, sieht man, dass sie dem Hund in diesem Zustand sogar noch Welpen zugemutet haben (scheint mir gesundheitlich ehrlich gesagt nicht gerade intelligent).

Kann man nur mit dem Kopf schütteln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Analdrüsen jetzt hats Balin erwischt

      Hallo ihr Lieben. War heut mit Balin beim TA. Mir war aufgefallen dass er sich die letzten Wochen vermehrt kratzte und auch immer wieder versuchte in den Schwanz zu beißen. Die Vermutung am Telefon war erstmal das viele baden im Moment. Bin mit ihm täglich im Perlbachtal und Balin ist fast nur im Wasser. Es stellte sich aber heraus dass die Analdrüsen voll und etwas entzündet sind. Vom ausdrücken war Balin gar nicht begeistert (wer lässt sich schon gerne am Hintern rumfummeln?). Danach gabs

      in Hundekrankheiten

    • Sie hats getan

      Hallo Ihrs, gestern kam mein Mann nach der großen Nachmittagsrunde breit grinsend nach Hause. "Sie hatte ihr erstes Mal!" waren seine Worte. Sie ist doch gar nicht heiß. Also welches erste Mal? Bei was denn? "Sie war soooo schnell und soooo lautlos und da war wohl ne Maus, die sich nicht schnell genug von Dannen machte. Es machte haps und dann guckte für nen Wimpernschlag lang noch der Schwanz raus. Dann war sie weg. Ich konnte gar nicht so schnell gucken, wie das passierte." Das war O-Ton

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Humpeln unbekannter Ursache ... Nu hats Paula erwischt

      Nabend Nach 2 Jahren unfallfreier, verletzungsfreier sowie krankheitsfreier Zeit hat es uns nun auch erwischt: Paula humpelt. Freitag ist es mir erstmalig aufgefallen, dass sie unrund läuft. Ich bin nicht übersensibel, also hab ich ihr bis heute Zeit gegeben, das selbst auszukurieren. Tja, ein Satz mit X, das war wohl nix. Also gings heute zum TA. Paula wurde ordentlich abgetastet, an ihren Läufen gezogen, es wurde gebogen, gemacht, getan. Die Ursache ist etwas im Kniebereich des linken Hin

      in Hundekrankheiten

    • Diego hats wieder mal geschafft! 2. Rettungshundeprüfung bestanden!

      Hallo, wir haben es wiedermal geschafft. "Vorthread" hier :http://www.polar-chat.de/topic_43956.html Diego hat gestern, im Alter von 3,5 Jahren, seine 2.Rettungshundeprüfung bestanden! Und nicht nur das.....wir konnten uns in jedem der 4 Prüfungsteile um je eine Note verbessern, das freut mich sehr!

      in Rettungshunde, Assistenz- & Blindenführhunde

    • Unserer Pascha hats nicht geschafft

      wir haben ja hier noch am die zusammen gerätselt was mit ihm sein könnte da er ind ie wohnung urinierte... jetzt sit er von seinem leid erlöst... aber er fehlt... er hat ein großes loch hinterlassen..

      in Regenbogenbrücke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.