Jump to content
Hundeforum Der Hund
COMpanion

Und niemand hats gesehen ...

Empfohlene Beiträge

Und mal wieder hat der VDH gepennt oder will sowas nicht sehen :(

Also nicht wieder gegen VDH oder Veterinäramt schießen! Oder wurdet ihr schon einfach mal so (also ohne Anzeige/Verdacht) vonm Veterinäramt besucht?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70601&goto=1493061

Nein, das sicherlich nicht ... dürfen sie aber gerne und jeder Zeit :D

Aber wie isses denn mit dem Zuchtwart`? der muss den Wurf doch abnehmen. Und mhhh also wenn ich das verantwortungsvoll ausüben würde, würde ich DA keinen Wurf abnehmen und nichts melden ganz ehrlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber wie isses denn mit dem Zuchtwart`? der muss den Wurf doch abnehmen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70601&goto=1493148

Ja, und? Ich sagte ja, wenn Welpen da sind wird kontrolliert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Und mhhh also wenn ich das verantwortungsvoll ausüben würde, würde ich DA keinen Wurf abnehmen und nichts melden ganz ehrlich.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70601&goto=1493148

Warum nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja also wenn ich zu einem "Züchter" komme um einen Wurf abzunehmen, und Hunde in definitiv schlechtem Zustand sehe.

Dann hat der als nächstes den Vet zu Besuch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kage hätten diese Leute den Vet einbeziehen wollen hätten sie ihn unmittelbar bei auffinden der Tiere in diesen Zustände hinzurufen müssen, dazu Polizei etc aber die Hunde waren da ja schon in deren Besitz oder auch nicht übergegangen. Denn telefonisch abgeben geht ja gar nicht von wegen Schlüssel unter der Türmatte. Wären die Hunde in einwandfreien Zustand hätten die bisherigen Besitzer ein leichtes die Tiere nach dem Urlaub zurückzufordern. Es gibt ja offensichtlich kein Übereignungsvertrag oder sonstiges. Auf jeden Fall haben die Tierhelfer grobe Fehler für die Ermittlungen gemacht indem sie wirklich alles erstmal taten um den Tiere so schnell wie möglich zu helfen. Aber genau diese Minuten haben für diesen einen Rüden entscheidend sein können.Ob der arme Rüde noch ein paar Stunden durchgehalten hätte wage ich nach dieser Beschreibung und diesen Bildern zu bezweifeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Naja also wenn ich zu einem "Züchter" komme um einen Wurf abzunehmen, und Hunde in definitiv schlechtem Zustand sehe.

Dann hat der als nächstes den Vet zu Besuch.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70601&goto=1493161

Klar! Glaubst du aber wirklich, dass die Hunde dort immer so ausgesehen haben? Ich habe da so meine Zweifel..... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

SO vielleicht nicht da magst recht haben Steffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich mir die Homepage so ansehe, habe ich den Eindruck die Hunde waren von enormer Bedeutung für die Menschen.. Ich frage mich was passieren musste, dass sie ihre Tiere so verwahrlosen ließen und sie letztendlich sogar zurück ließen..

Es ist einfach nur traurig..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klar! Glaubst du aber wirklich, dass die Hunde dort immer so ausgesehen haben? Ich habe da so meine Zweifel..... :kaffee:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70601&goto=1493164

Da gebei ch dir recht das wird nicht immer so gewesen sein. Die Showbilder zeigen Hunde hart an der Grenze. Aufgrund der Rennaktivitäten sicher auch noch nachvollziehbar. Der Zuchtward war mindestens 5 Monate vorher dort. Dieser schon fast verhungerte Rüde hat bestimmt noch nicht so wie heute ausgesehen, aber die Zuchthündin mit den Babys hätte ihm wirklich auffallen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
..... aber die Zuchthündin mit den Babys hätte ihm wirklich auffallen müssen.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70601&goto=1493176

Okay, wenn du meinst.....

Aber bist du überhaupt sicher, dass der Zuchtwart diesen Wurf abgenommen hat? So, wie du dich hier äußerts, musst du's ja genau wissen. :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Analdrüsen jetzt hats Balin erwischt

      Hallo ihr Lieben. War heut mit Balin beim TA. Mir war aufgefallen dass er sich die letzten Wochen vermehrt kratzte und auch immer wieder versuchte in den Schwanz zu beißen. Die Vermutung am Telefon war erstmal das viele baden im Moment. Bin mit ihm täglich im Perlbachtal und Balin ist fast nur im Wasser. Es stellte sich aber heraus dass die Analdrüsen voll und etwas entzündet sind. Vom ausdrücken war Balin gar nicht begeistert (wer lässt sich schon gerne am Hintern rumfummeln?). Danach gabs

      in Hundekrankheiten

    • Sie hats getan

      Hallo Ihrs, gestern kam mein Mann nach der großen Nachmittagsrunde breit grinsend nach Hause. "Sie hatte ihr erstes Mal!" waren seine Worte. Sie ist doch gar nicht heiß. Also welches erste Mal? Bei was denn? "Sie war soooo schnell und soooo lautlos und da war wohl ne Maus, die sich nicht schnell genug von Dannen machte. Es machte haps und dann guckte für nen Wimpernschlag lang noch der Schwanz raus. Dann war sie weg. Ich konnte gar nicht so schnell gucken, wie das passierte." Das war O-Ton

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Humpeln unbekannter Ursache ... Nu hats Paula erwischt

      Nabend Nach 2 Jahren unfallfreier, verletzungsfreier sowie krankheitsfreier Zeit hat es uns nun auch erwischt: Paula humpelt. Freitag ist es mir erstmalig aufgefallen, dass sie unrund läuft. Ich bin nicht übersensibel, also hab ich ihr bis heute Zeit gegeben, das selbst auszukurieren. Tja, ein Satz mit X, das war wohl nix. Also gings heute zum TA. Paula wurde ordentlich abgetastet, an ihren Läufen gezogen, es wurde gebogen, gemacht, getan. Die Ursache ist etwas im Kniebereich des linken Hin

      in Hundekrankheiten

    • Diego hats wieder mal geschafft! 2. Rettungshundeprüfung bestanden!

      Hallo, wir haben es wiedermal geschafft. "Vorthread" hier :http://www.polar-chat.de/topic_43956.html Diego hat gestern, im Alter von 3,5 Jahren, seine 2.Rettungshundeprüfung bestanden! Und nicht nur das.....wir konnten uns in jedem der 4 Prüfungsteile um je eine Note verbessern, das freut mich sehr!

      in Rettungshunde, Assistenz- & Blindenführhunde

    • Unserer Pascha hats nicht geschafft

      wir haben ja hier noch am die zusammen gerätselt was mit ihm sein könnte da er ind ie wohnung urinierte... jetzt sit er von seinem leid erlöst... aber er fehlt... er hat ein großes loch hinterlassen..

      in Regenbogenbrücke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.