Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Lara03

Fotospiel- Ich wünsch mir was

Empfohlene Beiträge

Hoffe das gibts noch nicht hier. Habs nicht gefunden.

Ich wünsch mir ein Foto. Derjenige, der das Foto bringen kann, darf sich das nächste mit einem neuen Thema wünschen usw. usw.

Also, ich wünsch mir einen Hund der Männchen macht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gab es schon , aber ich denke, ein aktuelles Thema dazu ist nicht schlecht. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Bitte schön ^^ ..

Sie schaut ein wenig lustig aus, weil wir uns so beeilt haben *g* - Fotos wurden extra "frisch" gemacht :D

Ich wünsche mir einen Hund, der ein Körbchen trägt

post-22166-1406417860,81_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ein tolles Männchen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie schaut sie ja auf dem einen aus, wie ein Cheerleader und auf dem anderen wie: "Bitte nicht erschießen!" mit den rießen Augen :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*stubs* vielleicht hättest du den Thread im Bilderbereich machen sollen *Kopf kratz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was wünschst du dir? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab'sch doch geschrieben :P

Ich wünsche mir einen Hund, der ein Körbchen trägt
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70639&goto=1493570

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fotospiel: Was passierte danach ?

      Der Titel verrät es: Ihr postet eine Momentaufnahme , und die anderen müssen raten, was als nächstes passiert ist...wer es errät, darf das nächste Posten   Tips sind natürlich erlaubt    

      in Hundefotos & Videos

    • Wunsch: Hund /Trotz Beruf? Quälerei?

      Hallo!   Ich bin mit Hunden großgeworden.. Jetzt habe ich einen Beruf und eine eigene erste Wohnung... Da wir damals immer Hunde hatten, wünsche ich mir auch jetzt gerne einen.. Aber das Problem ist, das ich wohl zu lange Arbeiten bin, ich möchte den Hund schließlich nicht quälen. Es soll kein Welpe sein, ich habe einen Hund gefunden, der nun fast 9 Jahre alt wird und seitdem nur im Tierheim lebte. Aber die Frage ist, ob er es bei mir dann wirklich besser hätte? Um mal meinen Tagesablauf zu Beschreiben:   Ich bin von Montags bis Donnerstags von 7 bis 16.30 Uhr Arbeiten (Fahre immer gegen 6.15 Uhr los und bin Abends gegen 17.10 Uhr zuhause) Freitags bin ich von 7 bis 12 Uhr Arbeiten und dann gegen 12.40 Zuhause. Samstag und Sonntag habe ich Frei.   Meiner Meinung nach wirklich viel zu lange...  Ich habe nur eine Wohnung und leider auch keinen Garten. Hundesitter möchte ich ungern einen Wohnungsschlüssel geben. Mit ins Büro könnte ich den Hund leider nicht mit nehmen, das habe ich schon alles gefragt.. In der Mittagspause nach hause fahren geht auch nicht, ich fahre leider zu lang. Ich möchte aber auch nicht das der Hund sich dann bei mir nicht wohlfühlt..   Ist also fast unmöglich oder?  Vielleicht habt ihr einen Tipp für mich, freue mich über jede Antwort    Danke im Voraus und Liebe grüße

      in Kummerkasten

    • Wünsch Dir was / Wichteln 2016 ;)

      Hier bitte nur Eure Wichtel-Listen, was so alles im Paket sein muss und was nicht rein sollte (Aversionen und Allergien)!

      in Plauderecke

    • Wunsch vom Zweithund. Wie überzeuge ich gut?

      Also ich habe den großen wunsch einen zweiten Hund aufzunehmen. Ramon ist jetzt 14 Monate alt und wir würden mit dem zweiten Hund noch Warten bis er 2 Jahre alt ist. Ich bin der Meinung das ein zweiter Hund gut zu uns passen würde. Ramon kommt eigentlich mit allen Hunden gut klar, besonders um Welpen kümmert er sich gerne. Wir würden uns einen zweiten Dackel holen und tendieren zum Rüden. Ich habe Ramon sehr gut im Griff. Ich bin im großen und ganzen sehr zufrieden mit ihm. Natürlich ist kein Hund perfekt aber er hat sich sehr gut an unsere Familie angepasst. Auch meine Mutter ist überzeugt von einem Zweihund möchte aber das ich mit meinem Stiefvater rede, weil es ja dann sowieso mein Hund sein wird. Ich kümmere mich jetzt auch alleine um Ramon und habe ihn auch alleine erzogen. Wir haben ein Haus mit einem kleinen Garten und ein zweiter Hund würde unsere Familie noch einmal bereichern. Ich habe überlegt das ich eine pro/contra Liste anlege um meinen Stiefvater zu überzeugen. Ich wollte eigentlich nur fragen ob ihr es für eine gute Idee haltet sich einen zweiten Hund anzuschaffen und wie ich am besten an die Sache mit dem überzeugen rangehen sollte ? Liebe Grüße Anja Hund Ramon

      in Hunderudel

    • der wunsch nach einem hund aber was wenn die eltern es nicht erlauben

      Hallo Ich wollte um ein paar tipps bitten die mir zu einem Hund verhelfen könnten Ich bin 13 Jahre alt (ich weiß was es da noch zu bedenken gibt zb. wo soll der hund später hin .... ) Ich wünsche mir seit 2 Jahren einen Hund und versuche auch seit 2 Jahren meine Mutter zu überzeugen Das Problem dabei ist das meine Mutter leider Angst vor Hunden hat sie drückt sich immer vor dem Besuch meiner Tante wenn diese Geburtztag hat oder so (meine Tante hat 3 Große hunde ) und geht Hunden generell aus dem Weg da ein Pudel sie in ihrer Kindheit stark gebissen hat (worann sie vermutlich selbst schuld war ) Wenn ich auf das Thema Hund anspiele ist diese sofort bei einem Thema Wechsel Meinen Vater zu überzeugen wird nicht schwer sein da dieser selbst 2 Hunde hatte und auch das mit der Zeit wird  hinnhauen  aber habt ihr Tipps wie meine Mutter  mit Hunde klar kommenn könnte ? Lg

      in Der erste Hund


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.