Jump to content
Hundeforum Der Hund
doribabe21

Zuchtrüde und Zwingername

Empfohlene Beiträge

Hallo :)

Ich habe da mal eine Frage:

Brauchen Menschen, die einen Rüden mit Papieren haben und die mit ihm züchten wollen (im VDH),einen eigenen Zwingernamen?

Denn eigentlich besitzt der Rüde ja seinen Zwingernamen.

Reicht da dann eine normale Mitgliedschaft im zuständigen Verein, oder müssten die dann wirklich einen eigenen Zwingernamen beantragen.

Danke schon mal

(die Frage stellt sich mir, da eine Freundin evt überlegt, ihren Labrador in die Zucht zu schicken, wenn er denn dann mal so eit wäre)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, er braucht kein eigenen Zwingernamen.

Natürlich die vom Verein vorgeschrieben Untersuchungen und die Zuchtzulassung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super, Dankeschön :)

Mit den Zuchtzulassungsbestimmungen hat sie sich schon auseinadnergesetzt (und auch die erste Ausstellung erfolgreich besucht).

Jetzt blieb eben nur die Sache mit dem Zwinegrnamen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, braucht sie nicht.

Die Welpen die von ihm gezeugt werden, werden ja in dem Zwinger des Hündinnenbesitzers geboren und aufgezogen, bekommen also den Zwingernamen von dort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.