Jump to content
Hundeforum Der Hund
d.beagle

Ein seltsames Gesuch: Tortenring, verstellbar

Empfohlene Beiträge

Huhu,

klingt komisch, aber ich suche gerade einen stabilen Tortenring den ich verstellen kann (möglichst Stufenlos)

Hat jemand einen Einkaufstipp für mich?

danke euch :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser Famila hatte die immer schau da mal oder auch

den von Fac........ würde ich nicht empfehlen habe mit der Firma oft Probleme gehabt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Tortenring von Dr. Oetker ist gut. Habe ich auch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wah, ich hatte einen, aber weil ich ihn nie brauchte, habe ich ihn weggeworfen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben sowohl einen aus Plastik (Dr. O, glaub ich) und einen schlichten aus Metall. Der Plastikring ist gut, hält schön fest - aber da ist eben das Problem, dass er "einrastet" und deswegen dann nur sehr ruckartig zu verstellen ist. Das matscht dann manchmal :D

Aber der Metallring verrutscht ein wenig beim Torten-beschmieren. Auch nicht optimal....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also ich brauch unbedingt einen stabilen den man stufelos verstellen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

so, hab was bestellt :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Seltsames Gewebe in der Kralle

      Hallo und vielen Dank für dieses Forum!   Lese hier seit vielen Jahren mit und schreibe heute zum ersten Mal, denn aktuell hat mein Hund (Mix aus Spanien, 30 kg, Rüde, 9 Jahre) ein massives Problem mit einzelnen Krallen: Vor 3 Wochen wurde nach ständigem Belecken einer einzelnen Kralle am linken Hinterlauf und Diagnose "Krallenbettentzündung" diese unter Narkose entfernt. Der Heilungsprozess verlief problemlos. Kaum war der Verband dort entfernt, entsteht

      in Hundekrankheiten

    • Seltsames Spielverhalten

      Hallo,    Meine Hündin legt ein seltsames Spielverhalten an den Tag. Und zwar rennt sie vor den anderen Hunden im großen Kreis davon. Und animiert sie manchmal auch ihr hinterher zu rennen. Was soll denn das? Inzwischen würde ich dieses Verhalten gern unterbinden. Oder will sie, wenn sie das Verhalten an den Tag legt, lieber ihre Ruhe? Dann würde sie die anderen Hunde aber nicht animieren, ihr hinterher zu laufen. Sie selbst läuft nie einem Hund hinterher. Und es ist selten, dass sie w

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Seltsames Spielverhalten

      Unsere beinahe 8 Monate alte Mischlingshündin hat ein eigenartiges Spielverhalten. Wenn Sie mit anderen Hunden spielt, egal welcher Größe, dann versucht sie permanent ihnen irgendwie "auf den Kopf zu hauen".. also sie hüpft praktisch mit den Vorderpfoten immer in Richtung Kopf/Hals, als ob sie sie mit den Pfoten kratzen möchte - oder springt auch wild über die Hunde drüber.. Ich als Laie empfinde das Verhalten als übergriffig, distanzlos und wenig höflich den anderen Hunden gegenüber - aber ich

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Engl. Bulldogge zeigt seltsames Verhalten

      Hallo liebe Community,  Uns plagt ein Problem mit unser 1 jährigen engl. Bulldogge. Seit ca. 1,5 Wochen zeigt er folgende Symptome : - geht ungern raus - beim Laufen sprintet er oft wie gestochen für 3 bis 4m und setzt sich dann blitzartig hin und knabbert an den hinterpfoten  - dann will er nicht weiter - mit anderen Hunden spielen geht super, da zeigt er keine Symptome  - wenn er diese Anfälle hat, läuft er sehr gebückt (Kopf unten) und sehr schnell  - seit d

      in Hundekrankheiten

    • Malamute macht seltsames Geräusch

      Suhna hat vorhin, wohl im Schlaf, ein seltsames Geräusch von sich gegeben. Klang fast wie ein Lachen oder Kichern. Hat jemand eine Idee, was das gewesen sein kann?

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.