Jump to content
Hundeforum Der Hund
wildwolf

Durchfall durch Knochen?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

habe gestern Kalbsknochen an meine Vier verfüttert.

Sonst sind sie eher "härteres" gewohnt.. also Gelenksknochen vom Pferd etc. aber nicht so weiche Kalbsknochen.

Drei von vier Hunden waren recht aufgebläht abends und die Verdauung war nachts sehr am machen und tun.

Einer hat nun Durchfall.

Ehrlich gesagt kenne ich sowas gar nicht.

Ist das bei "weichen" Knochen öfters so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine beiden bekommen von Kalbsbrustknochen auch Durchfall. Vielleicht liegt es wirklich an der weicheren Struktur??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine hat von Kalbbrustknochen auch schon Durchfall bekommen

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hunde vertragen auch viele Knochenarten nicht. Ganz schlimm ist Schaf und Lamm. Da gabs immer Durchfall und sie erbrechen sie auch noch. Bei uns gibts jetzt nur noch Rinderknochen. Als leckere Kaubeschäftigung lieben sie frisches Rinderschulterblatt.

Gute Besserung für Deine Vierbeiner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh wow..... ich seh schon... Kalbsbrustknochen sind also zukünftig gestrichen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Emmy ist es der Putenhals. Wenn es da zuviel von gibt, dann hat sie Durchfall.

Kalbsbrustknochen gehen immer.

Lammrippen lässt sich sich wieder durch den Kopf gehen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Oh wow..... ich seh schon... Kalbsbrustknochen sind also zukünftig gestrichenzitieren

nee, nee, nee... die landen dann bei mir :D :D :D

meine beiden Vertragen die naemlich :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.