Jump to content
Hundeforum Der Hund
Enjoy

Mir gehen die Ideen aus!

Empfohlene Beiträge

hm wenn ich einen Hund hätte mit dem ich etwas "mehr" machen wollen würde, würde ICH mir ein schönes Seminar aussuchen :)

Ich sehe du kommst aus Ddorf .. ZOS z.B

http://hundeschule-hundesache.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mir scheint, Deine Breitflaechige Erfahrung in Hundeausbildung steht Euch im Wege. Du hast einen Flim im Kopf, wie Euere gemeinsame Taetigkeit "sauber" ablaeuft mit freudiger, aber nicht ueberdrehten Koerperbewegungen von Zoe und vielleicht auch nicht von Dir.

Ja, kann schon sein, dass ich eine ziemlich genaue Vorstellung davon habe, wie das auszusehen hat....auch nicht wirklich gesund :D

Wie sieht es mit Augenkonntakt im Alltag aus? Bietet sie es von sich aus an oder schaut sie immer weg, sobald du Blickkonntakt aufnimmst?

Das bietet sie von sich aus an. Am liebsten, wenn ich sie auf dem Platz geparkt habe.... denn angucken ist ja ne Einladung....sie schaut mich dann immer wieder an, und wehe unsere Blicke treffen sich, dann habe ICH sie ja eingeladen zu mir zu kommen :zunge:

Du hast von ihrem Koerperabschnuppern erzaehlt. Da waere sie vielleicht offen fuer "Handtouch" Das heisst Du forderst sie auf, Deine offene Handflaeche mit der Nase anzustupsen. Macht sie es zuverlaessig variere, wo Du die Hand haelst, linke oder rechte Hand.

Handtouch kann sie, Targetstick kann sie. Das mit dem abschnuppern ist eine andere Nummer...

Damit haben wir einige Tricks aufgebaut (Richtung Dogdancing) und auch Shyla zu Gegenstaenden schicken fuer ein "Touch".

Anfangsschritte in Triebball unternommen...

Eigentilch will ich Dir raten, vergesse alle Hundesportarten die Du kennst und schaue, was bietet sie Dir an. Kannst Du dich freuen, egal weil sie mit Dir mitmacht ohne gleich etwas korrigieren oder abaendern zu wollen.

Das fällt mir schwer... *schäm*

Vielleicht etwas klarer, Plane nicht was du ihr beibringen moechtsest, sonder beobachte, was sie anbietet. Und sei es einmal im Kreis um dich rum springen, wegschauen wenn Du "pap" sagst, ins platz fallen, wenn Du Dich verbeugst, egal was sie macht alles verdient Belohnung solange sie nicht weggeht.

Freestyle und keinen Walzer aus der Hunde(Tanz)schule. Brecht gemeinsam aus...


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70700&goto=1495266

Ach, ich glaube du hast recht. Freestylen....bin wohl etwas fest gefahren. Bislang war es für die Mehrheit meiner Hunde (und für mich) wichtig, VORHER zu planen, was ich ihnen beibringen will....das hat Chaos vermieden :-)

Bei ihr muss ich umdenken...und immer wieder,wenn ich drohe "BETRIEBSBLIND" zu werden, komm ich zu euch :klatsch:

Danke für die ganzen Tips und Anregungen, das Gehirn arbeitet :D

@Pixelstall: Dankeschöööön

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal was ganz anderes....ich häng das mal dran, will dafür kein eigenes Thema aufmachen.

Liegt es vielleicht daran, dass Zoe hier allein lebt? Sie war wohl in dieser Zucht mit 7 anderen Collies zusammen?

Habe schon überlegt, ob sie mit 2. Hund mehr in Schwung kommen würde ( da sowieso überlegungen in die Richtung gehen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mein Bungee war ja schon über ein Jahr als er von der Züchterin zu mir

kam und lebte dort auch im Rudel. Sein Problem war/ist eher, dass er in der

Zeit nebenher lief. Er ist zwar soweit ganz gut erzogen was das handling betrifft

hat aber Probleme sich auf eine Sache zu konzentrieren. Hat er nie gelernt, er wird

dann hektisch. Deine Zoe verweigert dann. Da hilft nur Geduld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Enjoy,

Du hast ja echt schon ne Menge ausprobiert :respekt:

Nimmt Zoe GAR NIX in den Mund (vielleicht bei Beutespielen) oder nur keine Sachen, die Du ihr anbietest?

Ist sie mit Beute überhaupt zu motivieren?

Da Futter ja anscheinend gut geht: Hast Du schonmal Futtertreiben versucht? Also ganz klassisch im Aufbau: Du lässt Dich anfangs von ihr schieben, um erstmal einen Antrieb Dir gegenüber aufzubauen. Google-Stichwort wäre Dildei ;)

Video

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Biene, ja ich habe schon eine Menge durch. Ich denke, es liegt wirklich daran, dass sie in den Jahren beim Züchtern einfach nur so vor sich hin gedümpelt ist... null Forderung, null Förderung!!! :motz:

Wirklich, Zoe nimmt GAR NIX ins Maul. Sie ist nicht Beuteinteressiert....

Das mit dem Futtertreiben könnt ich nochmal ausprobieren...der letzte Versuch liegt länger zurück.

Ach mann, ich ärgere mich einfach darüber, dass man mit ihr so gar nichts gemacht hat. Ich bilde mir ein, dass wenn man sie von Welpenbeinchen an, an so etwas heran geführt hätte, sie dahingehende wesentlich offener wäre.

ich liebäugel gerade mit ZOS.... das könnte wirklich etwas für sie sein...bisher, habe ich da immer einen Bogen drum gemacht, da es nicht wirklich was für mich ist. :D

Aber, es geht ja nunmal nicht immer nur um mich ;)

Daher, alles was ihr über den korrekten Aufbau wisst, her damit.

Denn sämtliche Workshops und Semiare, die 1. erschwinglich sind und 2. in meiner Nähe liegen, sind vorbei, oder erst in einigen Monaten. Daher würde ich es gern selbst in Angriff nehmen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt eine ZOS-DVD ;)

Im Juni gibt es ein ZOS Wochenend-Seminar und eine Intensivwoche in Bremen bei Dog-City (www.dogcity-bremen.de ) die haben auch Gästezimmer

Vll für dich auch interessant : Kreativ CLickern mit Denise Nardelli im Juli

Oder in Hattingen bei hundherum fit 10 Trainingseinheiten ZOS ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Karosa...die letzte Läufigkeit liegt nun ca. 3-4 Wochen zurück (gleich mal auf den Kalender sehen). Daran habe ich noch gar nicht gedacht.... aber bei einer Scheinschwangerschaft gehören eigentlich ein paar mehr Symptome dazu, oder?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70700&goto=1495167

Naja, andere Symptome müssen nicht alles so überdeutlich zu sehen sein, jedenfalls nicht gleichzeitig. Rein theoretisch müsste es vor und kurz nach der Läufigkeit etwas besser gewesen sein.

Jedenfalls: Nachdem ich meine Hündin mit 2 1/2 Jahren kastrieren ließ, verschwand dieses lustlose Verhalten, und sie wollte erstmals wieder mit mir spielen, noch bevor die Fäden gezogen waren.

Daran war ich wegen Deines Berichts erinnert. Kann bei Dir auch so sein, muss aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Klimawandel/Klimaschutz - Fakten und Ideen

      Eben gerade im Radio hörte ich vom "Day Zero"! War mir als solches erst einmal kein Begriff, den ich kannte, dann aber wurde erklärt, was damit gemeint ist: https://www.sueddeutsche.de/wissen/wasserstress-atlas-wasserknappheit-1.4555268 Mit Sicherheit gibt es noch mehr Quellen, die lesenswert, wer die kennt, möge die bitte hier einfügen.  Ich finde es mehr als erschreckend, was sich da tut und Zukunft wird.     Insgesamt sind wir ja schon sehr betroffen, wie auch z. B.  

      in Plauderecke

    • Kong-Ideen für Welpen/Junghunde/Sensibelchen

      Unser Doggenwelpe (18 Wochen) hat "verordnete Ruhezeit", während die anderen beiden unterwegs sind. Ich würde sie gerne mit einem Kong beschäftigen, bin aber etwas verunsichert über mögliche Füllungen. Wir haben sie gerade, mit ach-und-krach, erfolgreich auf kaltgepresstes Futter umgestellt, aber das ganze war nicht unproblematisch...😬 Ich würde gerne die nächste Dünnschiss-Episode vermeiden...

      in Hundefutter

    • Ideen fürs longieren gesucht

      Huhu azusammen,   ich beschäftige meine Drei gerne am Kreis.  Garten ist groß genug und wir bekommen den Kreis aufgebaut.  Durch unseren Gartenweg habe ich zwei Untergründe was ich schon klasse finde.     Wir haben schon Cavaletti,  eine Plane mit eingebaut.  Um Pilonen und einen Baum schicken.  Tempo und Richtungwechsel.    Ich bin auf der Suche nach ein paar Ideen was wir noch so machen können. 

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Ausgefallene Ideen fürs Longieren gesucht!

      Hallo ihr Lieben, ich brauche mal eure Phantasie... und zwar brauche ich neue Ideen fürs Longieren.... schöne Ausgefallene... z.b. ist meine nächste Aktion das Arwen im Innekreis läuft und nicht im Außenkreis. Was fällt euch noch ein?

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Ideen für neue Hundeprodukte

      Hallo,   ich suche nach Inspiration für Hundeprodukte, die es noch nicht gibt, oder noch nicht so viel gibt. Ich überlege einen Online Shop für nachhaltige Hundeprodukte zu erstellen & suche noch nach Produkten, die Hundebesitzer gerne online kaufen.   Wäre dankbar über eine Diskussionsrunde über mögliche Produktenischen! Oder wenn jemand jemanden kennt, der tolle und innovative Produkte herstellt, diese aber noch nicht online verkauft, gerne auch hier reinschre

      in Hundezubehör

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.