Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Lasbelin

Herzlichen Glückwunsch kleiner Knirps

Empfohlene Beiträge

Heute ist Natas 6 Jahre alt geworden, meine kleine Monsterkugel :)

Wir haben ihn am 9.7.2005 geholt, damals war er 8 Wochen - deswegen ist der 9.5. sein "Geburtstag".

Es kommt mir wie gestern vor das mein damaliger Freund und ich im Tierheim nach einem Hund gesucht haben. Eins wollten wir nicht - einen Welpen.

Irgendwie gerieten wir in den Bereich wo auch die kleinen saßen, alle seine Geschwister bzw. zu dem Zeitpunkt nur noch eine Schwester und noch ein paar Welpen standen vorne am Zwingertor, nur der kleine Kerl nicht.

Gnädigerweise kam er dann kurz vor und hat sich von einer anderen Dame ein Leckerchen abgeholt um dann wieder schnurstraks zurück zu laufen und weiter mit seinem Spielzeug zu spielen.

Das war der Zeitpunkt wo ich mir dachte - wenn du uns nicht magst - dann nehm ich dich jetzt erst Recht mit. Aber wir fuhren natürlich erst mal nach hause um am nächsten Tag wieder zurück zum TH zu fahren, den mein Freund hatte sofort gemerkt das ich mich schon entschieden hatte. Damals trug Natas noch den Namen Hubertus - ich wollte ihn Krümel nennen - aber nachdem ich schon die Hundeauswahl gewonnen hatte übernahm mein Freund die Namenswahl.

Eigentlich wollten wir uns nur erkundigen was genau wir für Voraussetzungen erfüllen müssen um den kleinen zu bekommen, zwei Std. später hatten wir den dicken auf dem Arm, mein kleines Monsterwelpchen. Also genau so wie man es nicht machen sollte (wobei Hundeerfahrung vorhanden war - naja Geringfügige da ich früher viele Gassihunde ausgeführt hatte - trotzdem :Oo )

Den ersten Tag dachte ich mir (oder waren es zwei) Hilfe - den das Bärchen knurrte mich an - das wird was werden :D Geworden ist es was, nämlich mein Hundeheld.

Wir haben in den Jahren viel zusammen erlebt, dank ihm musste ich über kleiner Schatten springen und über den Grand Canyon. Durch ihn habe ich bis dato soviel lernen dürfen/müssen und lerne immer weiter. Wobei - der Grand Canyon wäre wirklich nicht nötig gewesen, ich hätte mich auch mit dem Harlachinger Bach zufrieden gegeben ;)

Eigentlich will ich nur sagen - Happy Birthday du olles Apopo Hündchen - auf viele weitere glückliche Jahre :)

Da er gerade bei meinen Eltern sitzt - ein Foto was sie mir gerade geschickt haben von seiner "Geburtstagsfeier" :D

LG Bine

post-3848-1406417870,82_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch an den Dicken :) Das Foto ist total super, der Blick von beiden...

Auf viele weitere schöne und lehrreiche Jahre :) Ihr seid so toll zusammen, wirklich...das Überspringen des Grand Canyon hat sich auf jeden Fall gelohnt. ;)

"Hubertus" ist einfach nur schrecklich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ooooh.... Alles gute Natas.... Hoffe Du hattest einen schönen Tag. Auf noch viele viele weitere Geburtstage ;)

Ist das Dein Papa auf dem Bild? Hehe... Göttlich der Schnappschuss.... Natas Blick "Öhm, gehört das nicht mir?" ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Danke Alyssa :kuss: Ich bin auch wirklich stolz auf den kleinen Kerl :)

Gut ab und an könnte ich ihn in den Hundewurstkessel zurück stopfen - aber das geht ihm sicherlich nicht anders wenn ich mal wieder fröhlich vor mich hinhample :D

Ich werde nie vergessen als die Sachbearbeiterin im Tierheim damals meinte - "ihr könnt ihn ja dann Hubi rufen" :D

Danke Tascha :kuss:

Ja das ist mein Dad - er liebt Natas ja über alles und Natas weiß das auch :Oo

Sprich - er tanzt ihm auf der Nase herum, aber die zwei passen trotzdem gut zusammen :D

An dem Tag als wir ihn geholt haben sind wir dann zu meinen Eltern gefahren, ich dachte mich erwartet ein "Donnerwetter" (habe damals allerdings mit meinem Freund zusammen gewohnt - eigenes Haus in Harlaching) aber nein - beide waren sofort in ihn verliebt, so ist es - trotz all dem was mit dem dicken war - geblieben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Bine

Wenn man sich von Schwierigkeiten nicht klein kriegen lässt, schweissen sie nur zusammen ;)

Kennst doch das Motto: Was uns nicht umbringt macht uns stärker... :D

Und wenn der kleine "Hubi" :P vom ersten Tag an von allen sofort so angenommen wurde, kanns ja nur richtig sein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als Geburtstagshündchen hat man es wirklich nicht leicht :D

post-3848-1406417870,92_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

*gröhl* der lässt aber auch alles mit sich machen :D

War das sein Geburtstagsgeschenkt das er da so präsentiert?^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein - das Geburtstagsgeschenk gibt es erst morgen wenn er wieder bei mir ist.

Spielzeuge (bis auf sein "Ei" und das Quietscheglöckchen was Uli mir als Wichtelchen geschickt hat) findet er ja ziemlich langweilig.

Ich bin mir ziemlich sicher das meine Eltern ihn mit einem Lecker manipuliert haben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von mir noch nachträglich herzlichen Glückwunsch an den hübschen Kerl. :bday

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von und Nachtäglich alles Gute ... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Herzlichen Glückwunsch geliebte Finja

      Gerade bist Du 6 Jahre alt geworden.   Herzlichen Glückwunsch, meine süße Maus!     Ich kann es fast nicht glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist. Es kommt mir noch vor wie gestern, als Du kleines Häufchen zu mir kamst. Und auch heute bist Du für mich noch meine Kleine, ich glaube, nur andere Menschen sehen, wie groß Du eigentlich bist.   Mein erster Hund! Eigentlich warst Du nicht wirklich geplant. Es sollte ein älterer Hund aus dem Tierschutz sein, ein bißchen was zum Probieren, sich nicht direkt auf zig Jahre festlegen, aber das wurde mir nicht zugestanden. Ich fiel überall als untauglich durch, also kamst Du als Zufallswurfwelpe zu mir.   Und? Wir haben doch tapfer durchgehalten. Trotz anfänglicher Riesenprobleme, weil Du nun auch nicht wirklich ein Anfängerhund warst, haben wir es durchgehalten und uns zusammengerauft (mit vielen Frustphasen, Weinkrämpfen und Wutanfällen). Heute sind wir ein Team, mögen und lieben uns und haben schon so viel zusammen erlebt, was uns unzertrennlich macht. Wir haben es probiert...und geschafft, Du bleibst auch noch bis zum bitteren Ende. Was ja auch die vielen Vorurteile der Tierschutzvereinigungen widerlegt.   Morgen...äh heute...machen wir einen schönen Geburtstagsgang (deshalb sollte ich jetzt auch langsam in die Heia), dann bekommst Du einen dicken Schweinefuß (Quitschies fallen leider aus, wegen Deiner Hitze) und ein paar Bilder für Euch Foris, wenn das Wetter gut ist.   Bleib gesund, meine Maus, halt Deine Beine in Schuß (unsere größte Sorge) und bleib noch ganz lange bei mir!   Dein Frauchen

      in Plauderecke

    • Herzlichen Glückwusch zum Nichtgeburtstag!

      Wir finden es ziemlich wichtig, wenn jemand Geburtstag hat. Glückwunsch, Jubel, Geschenke usw. In unserer Gesellschaft hat jeder Mensch einen Geburtstag. Auch die meisten Hunde haben einen. Dieser wird mehr oder weniger hingabungsvoll gefeiert. Fast jeder Hundehalter legt einen Augenmerk auf den Geburtstag seines Hundes und wenn es nur eine Leckerei außer der Reihe gibt. Was ist, wenn der eigene Hund nie Geburtstag hat, weil niemand nachvollziehen kann, wann er geboren wurde? Mein Hund hat nie Geburtstag. Kein Schwein weiß, wann er geboren wurde, auch kein Mensch, kein Tiger und keine Schmeißfliege. Niemand weiß es. Ich weiß nicht einmal, in welchem Jahr mein Hund geboren wurde. Ich und alle Tierärzte, die ich gefragt habe, spekulieren wild. Irgendwas zwischen 5 und 10 Jahren. Ich mache es mir einfach: Mein Hund kam an einem Ostertag zu mir, also zelebriere ich den Hundegeburtstag zu Ostern mit einen besonderen Leckerchen. Geburtstag zu haben, interessiert einen Hund nicht die Bohne. Uns Menschen aber schon. Was macht ihr mit geburtstagslosen Hunden? Legt ihr für Euch ein Datum fest?

      in Plauderecke

    • Tierheim gießen, JIMMY, unter 1 Jahr, Dackel-Mix - ein niedlicher Knirps mit Gnubbelpfoten

      [w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh] Eintrag vom: 26.01.2012 Geschlecht: Rüde Rasse: Dackel-Mix Alter: geb. 31.03.2011 Kastriert: nein Größe: klein Farbe: braun E-Mail / Telefon: tierheim@tsv-giessen.de 0641/52251 [/lh]Besondere Merkmale / Wesen: Der am 31.03.2011 geborene Dackel-Mix Jimmy ist ein typisches Beispiel von: Ein niedlicher Welpe - macht irgendwann Arbeit und kostet Zeit! Somit wurde er mit nur 10 Monaten wieder ins Tierheim gebracht. Nun sucht der kleine Mann mit den dicken Gnubbelpfoten eine neue Familie, die ihm beim Erwachsenwerden hilfreich zur Seite steht, vielleicht sogar mit ihm die Hundeschule besucht und dem niedlichen Knirps die Verantwortung abnimmt. Da er noch recht unsicher ist, sollten Kinder schon älter sein! Unsere Kontaktdaten: Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: tierheim@tsv-giessen.de Homepage: http://www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Steffi Hagedorn (labbifan) wird HTS-Hundetrainer! Herzlichen Glückwunsch!

      Hallo@all! Ich freue mich sehr, dass sich seit dem vergangenen Wochenende unser Team um einen HTS-Hundetrainer in Ausbildung erweitert hat! Steffi Hagedorn (hier im Forum labbifan) tritt als HTS-Azubi die Nachfolge von Linda Sikorski (Montana) an, da Linda ihre Ausbildung bereits abgeschlossen hat und erfolgreich als HTS-Hundetrainer arbeitet. Nach 1,5 Jahren Kennenlernphase, zahlreichen durchquatschten Nächten und vielen Seminarbegleitungen haben wird uns entschieden, ein weiteres Experiment "Hundetrainer-Ausbildung" zu wagen. Wenn das so erfolgreich wird, wie die Ausbildung von Linda, dann dürfen alle, die auf eine Ausbildung bei uns warten aufatmen, denn dann sollte ein allgemeingültiges Ausbildungskonzept wieder einen grossen Schritt vorangekommen sein. Herzlichen Glückwunsch Steffi, und Willkommen im HTS-Team!

      in Plauderecke

    • Pott im Pott - Glückwunsch Schalke 04-MSV Duisburg, ich war dabei!

      Goofy, das Glückskind, also ich, durfte mit! Ein Freund hatte ein Berlin-Wochenende gewonnen, einschließlich Pokalspiel, Essen, Hotel, Stadtrundfahrt und Dampferfahrt. Ich sehe meine Stadt jetzt mit anderen Augen. Gestern war Berlin blau, also ich meine blau-weiß. Allein dieser Anblick im Stadion und auf den Straßen war schon merkwürdig. Rechte Kurve hinter dem Tor MSV, linke Kurve hinter dem Tor Schalke 04 Dort, wo ich saß, mischten sich die Fans, MSV Duisburg saß einträchtig neben Schalke 04, und die blauen Schals gingen immer abwechselnd hoch. Einige gaben sich sogar gegenseitig ein Bier aus. Es war faszinierend! Auch hinterher waren die Fans einfach nur nett, ich glaube , dass es keine Haue gegeben hat, aber Spaß hat es gemacht. Und deshalb war es ein wirklich würdiges Pokalspiel (bis auf die Pfiffe gegen Neuer)! Ich bin auch dabei, wenn die Frauen die WM eröffnen. Es ist ein anderer Fußball, aber auch spannend und schön. Wie sangen die Schalker?.......eine Liebe für ein Leben. Wer kennt den Text?

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.