Jump to content
Hundeforum Der Hund
Barny und Co

Körpersprache, ich benötige Hilfe!

Empfohlene Beiträge

Liebe Hundefreunde,

Mein Labrador-Redriver, 7 Jahre, wurde von uns vor knapp 1 1/2 Jahren von einer Familie übernommen, weil sich Herrchen und Frauchen getrennt haben. Der Hund integrierte sich von Beginn an fabelhaft in der Familie. Seit einigen Wochen sind wir verstärkt mit dem Fahrrad unterwegs. (Herrchen, Frauchen und Kind) Also Hund und Herrchen meißt vorne weg.

Barny läuft meist bei Herrchen auf der rechten Seite und knabbert wärend der Fahrt am Knie.

Anfangs suchte er nur Körperkontakt. Er steigert sich nun aber immer mehr rein und knabbert wie doof an meinem Knie herum?

Weiß einer, was der Hund mir mit diesem Verhalten sagen will?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo :winken: und willkommen hier.

Hm, für mich klingt das mehr nach einer Angewohnheit als nach einer wirklichen Kommunikation. So wie zB Nägel-Kauen beim Menschen.

Ändert sich denn das Knabbern, wenn ihr langsamer oder schneller fahrt? Beißt er in irgendeiner Weise, versucht er, dich zu stoppen?

Es ist immer schwer, das übers Internet zu beurteilen, aber wie gesagt, so aus dem Bauch raus nach dem was du beschreibst, klngt es nach einer Angewohnheit, in die er - du schreibst es ja - sich hineinsteigert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Körpersprache des Menschen

      Sich breitbeinig groß zu machen und frontal auf einen Hund zuzulaufen und dann über ihn zu beugen ist sehr uncool. Was noch? Welche Körperhaltungen/Bewegungen sollte man vermeiden und stattdessen einnehmen/machen?

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Abstimmung -Körpersprache - Wettbewerb Januar 19

      ________________________ Fotowettbewerb Januar 2019 ________________________ Thema 'Körpersprache'  ________________________   Es sind 14 Bilder zum Thema Körpersprache eingeschickt worden. Ihr könnt einmal abstimmen, und zwar für ein oder mehrere Bilder.  Sobald ihr abgestimmt habt, seht ihr auch die aktuellen Resultate es ist nicht möglich nochmals abzustimmen, niemand sieht für welche Bilder ihr abgestimmt habt. Lasst euch also Zeit

      in Hundefotos & Videos

    • Fotowettbewerb - Januar 2019 - Körpersprache

      _________________________________________________________________________________ Fotowettbewerb - Januar 2019 _________________________________________________________________________________   Thema   Körpersprache   _________________________________________________________________________________       Das Thema durfte Lique, die den letzten Wettbewerb zum Thema "Spaziergang im Nebel", vom Dezember 2018 gewonnen hat, bestimmen  

      in Plauderecke

    • Buchempfehlungen Körpersprache

      Hallo,    ich weiss nicht ob es hier hier richtig ist, wenn nicht bitte verschieben, oder Löschen.   Ich suche Bücher über Körpersprache, Erziehung und Psychologie von Hunden.   Habt ihr Empfehlungen?   Vielen Dank

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Tierheim Gießen: JUANA, 6 Jahre, Schäferhund-Mix - braucht Menschen, die ihr Gelegenheit zur richtigen Körpersprache ermöglichen

      Schäferhund-Mix Juana (geb. 06.01.2012) ist leider ein trauriges Beispiel für gut gemeint ist nicht immer gut gemacht. Dies lag jedoch keinesfalls an den Bemühungen der Besitzer, denn diese haben von Anfang an Hilfe und Anleitung in einer Hundeschule gesucht. Leider gibt es noch immer einige Hundeschulen, welche lieber veraltete Dominanztheorien und für Hunde undurchsichtige Korrekturmaßnahmen unterrichten, anstatt ihren Wissenstand an moderne Verhaltensforschungen anzupassen. So musst

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.