Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Barny und Co

Körpersprache, ich benötige Hilfe!

Empfohlene Beiträge

Liebe Hundefreunde,

Mein Labrador-Redriver, 7 Jahre, wurde von uns vor knapp 1 1/2 Jahren von einer Familie übernommen, weil sich Herrchen und Frauchen getrennt haben. Der Hund integrierte sich von Beginn an fabelhaft in der Familie. Seit einigen Wochen sind wir verstärkt mit dem Fahrrad unterwegs. (Herrchen, Frauchen und Kind) Also Hund und Herrchen meißt vorne weg.

Barny läuft meist bei Herrchen auf der rechten Seite und knabbert wärend der Fahrt am Knie.

Anfangs suchte er nur Körperkontakt. Er steigert sich nun aber immer mehr rein und knabbert wie doof an meinem Knie herum?

Weiß einer, was der Hund mir mit diesem Verhalten sagen will?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo :winken: und willkommen hier.

Hm, für mich klingt das mehr nach einer Angewohnheit als nach einer wirklichen Kommunikation. So wie zB Nägel-Kauen beim Menschen.

Ändert sich denn das Knabbern, wenn ihr langsamer oder schneller fahrt? Beißt er in irgendeiner Weise, versucht er, dich zu stoppen?

Es ist immer schwer, das übers Internet zu beurteilen, aber wie gesagt, so aus dem Bauch raus nach dem was du beschreibst, klngt es nach einer Angewohnheit, in die er - du schreibst es ja - sich hineinsteigert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.