Jump to content
Hundeforum Der Hund
Shiwa

Meine Katze ist sehr krank

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Gestern Abend viel mir auf das meine Katze irgendwie anders ist als sonst.Heute Morgen dann ich sofort zum Tierarzt das sie ne Schilddrüsen Erkrankung hat.

Der Tierarzt sofort Tests gemacht und was kam raus sie hat Nieren versagen für uns alle ein Schock,da es keine Anzeichen gab sonst wäre ich doch sofort zum Ta.Ich hoffe sie können noch was für sie tun.Sie ist ja auch schon etwas Älter.

Hat von euch jemand schon ein Tier gehabt der das hatte ,wie war der Verlauf bei eurem Tier?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tanja,

ach mensch, dass ist ja wirklich eine üble Diagnose. Ich nehme Dich mal unbekannterweise tröstend in den Arm.

Was Fütterst Du denn?

Zu dem genauen Verlauf kann ich nicht viel sagen, bekannt ist halt dass leider viele Katzen, die Trockenfutter bekommen zu Nierenversagen neigen.

Ich kann nur von einer alten Colliehündin berichten, die altersbedingt schlechte Nierenwerte hatte, diese habe ich durch barfen und den entsprechenden Nahrungsmitteln so gar noch leicht verbessern können.

Natürlich wirst Du ein Nierenversagen nicht heilen können, aber durch eine entsprechende Ernährung, damit meine ich nicht das überteuerte Futter vom TA, welches in meinen Augen leider eh nicht viel bringt, sondern selbst zusammengestelltes Futter, ihr das Leiden etwas mindern.

hier mal einige Infos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Anteilnahme.Meine Katze hatte einen Herzfehler und eine Nierenunterfunktion sie bekam Medis und Spezialfutter Trocken und Nass.

Komme grad vom Tierarzt sie konnten nichts mehr tun die eine Niere war auf dem Röntgenbild nicht zu finden die andere sehr klein.Aufgrund der anderen Erkrankungen und ihrer 16 Jahre wäre das Medikamentieren sehr schwer gewesen.

Und obwohl ich immer wegen der anderen Erkrankungen zur Kontolle war ist es nicht zu merken gewesen bis Vorgestern schien alles in Ordnung.

Ich wünsche meiner Maus alles Liebe .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir schrecklich Leid und ich hoffe, die Maus ist gut über die Regenbogenbrücke gekommen! :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Tanja,

ich wünsche Dir viel Kraft für die kommenden Tage und Deiner Maus (ein schöner Spitzname für eine Katze ;) ) eine wünderschöne Zeit, da wo sie jetzt ist.

trauersieistnunfdtfcvy10.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke schön, es ist echt ungewohnt ohne Bibi da sie immer um mich rum war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Nierenkranke Katze BARFen

      Sooo, ihr Lieben, ich dachte mir, bevor ich mich nun extra in einem Katzen-Forum anmelde, frag ich mal hier nach! Es gibt hier ja doch einige die auch Katzen haben, bestimmt werden auch einige davon gebarft. Ich habe meinen Ex-Freund/Noch-Mitbewohner davon überzeugt, mal langsam von dem Nierendiät-Trockenfutter abstand zu nehmen und evt mal BARF auszuprobieren. Ein bisschen eingelesen habe ich mich schon, auch was bei nierenkranken Katzen zu beachten ist (keine Knochen, keine Innereien, usw.

      in Andere Tiere

    • Hund und Katze

      Guten Morgen zusammen,    Ich habe mal wieder eine Frage.  Wie mache vielleicht noch wissen habe ich vor zwei Wochen eine Katzen Mama mit ihrem drei Kitten gefunden. Da es hier leider niemanden gibt der sich um die vier hätte kümmern können bleiben sie bei mir bis die Babys alt genug sind um in eine neue eigene Familie zu ziehen. Die Mutter wird wenn alles gut geht bei uns bleiben dürfen.    Jetzt kommt auch schon mein Problem, bis letzte Woche waren die vier in einem Ra

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Katze, Pferd, Hase: Kosten für Haustiere von der Steuer absetzen

      Dazu dieser Link:  https://www.vlh.de/wissen-service/steuer-abc/katze-pferd-hase-kosten-fuer-haustiere-von-der-steuer-absetzen.html

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hundeschwanz Krank?

      Guten Tag, ich habe heute bei meiner Hündin Mira entdeckt, dass ihr Schwanz unter dem Fell mit merkwürdigen 'Schuppen' bedeckt ist. Zwischen den Fingern zerreiben sie sofort. Weiß jemand was das sein könnte?  Und was man dagegen tun kann, falls nötig?   Liebe Grüße  Rebecca & Mira

      in Hundekrankheiten

    • Inkontinent ? Oder doch krank ?

      Hallo Ihr Lieben, damit das Thema bei Patty`s Post nicht untergeht, deswegen ein neues... Wir machen uns wieder mal Gedanken um Patty. Seit letzter Nacht verliert sie die ganze Zeit Urin. Sie wurde Nachts rausgelassen, als sie sich meldete ob sie was gemacht hat, haben wir nicht sehen können. Sie war in der Nacht unruhig und hat sich viel geleckt..und morgens war die Couch nass. Egal wo sie heute so liegt, erst schläft sie, dann leckt sie sich und es ist alles nass unter ihr..

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.