Jump to content
Hundeforum Der Hund
chrisy

Knubbel auf der Pfote, kennt das jemand?

Empfohlene Beiträge

Hier werden am Donnerstag alle Daumen und Pfoten für Euch gedrückt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Muck, da hast du eigentlich recht.

Ich werd es mir aber nochmal überlegen und es beim Tierarzt spontan entscheiden.

Sie ist ja erst drei Jahre alt und ich bin ein Mensch, der immer alles genau wissen muss/will wenn´s um´s Hundi geht.

Danke an alle die am Donnerstag für Amy die Daumen und Pfoten drücken :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Drück euch auch die Daumen...

Mein Neufi hat auch so eine Warze an der Pfote, an die er ständig rumgeknibbelt hat, aber da er Herzprobleme hat, wurde er ie dafür in Narkose gelegt. Und jetzt hat er damit 10 Jahre gelebt, jetzt wirds auch nicht mehr operiert, zumal ja sein Herz nicht besser wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, jetzt ist alles überstanden und ich bin erleichtert dass wir es hinter uns haben und der Knubbel weg ist.

Habe natürlich Fotos für euch gemacht :)

Hier die Naht (ca. 4 cm lang)

7080495sos.jpg

Aus dem Auto hab ich sie gebracht (die Nachbarin hat mir geholfen)

aber sie konnte nicht wirklich aufstehen und ist an Ort und Stelle geblieben (der Schirm steht da weil es zeitenweise richtig arg geregnet hat. Ich hab es mir derweil im Kofferraum gemütlich gemacht ;)

7080496svt.jpg

Hier der erste Versuch. Klappte noch nicht ganz ;)

7080497mmb.jpg

Seit Mittag liegt sie nun drinnen auf ihrer Decke und schläft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, wie schön, dass sie alles gut überstanden hat. =)

So hat das daumen und Pfotendrücken ja geholfen. :)

Nun wünsche ich noch einen guten Heilungsverlauf. ;)

gutebesserungforumga6q9opr.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön! =) Und der Rest wird auch wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, die Forumsdaumen sind doch die Besten :)

Sie ist noch leicht "besoffen", aber es geht schon wieder :)

Als sie einigermaßen hell war, hat sie sich doch gleich mal die Naht geleckt :motz:

Hab ihr gleich eine Socke drüber gezogen und mit Mullbinde fest gemacht.

Ging ganz einfach und flott! -Sie konnte sich ja nicht wehren :D (schon praktisch :zunge: )

In 10 Tagen werden die Fäden gezogen. Den Knubbel hab ich nun doch einschicken lassen weil er nicht wirklich "gut" aussah.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön das sie es überstanden hat. Ich hab ganz fest an euch gedacht.

Jetzt drück ich noch die Daumen, das der Knubbel gutartig war. Wann bekommst du das Ergebnis?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich les das jetzt erst, sonst hätte ich schon geantwortet, Steffi.

Ich denke, egal was es ist, ich würde es entfernen lassen. Du sagst ja es wächst...

Sowas wird unter Vollnarkose gemacht. Berichte bitte, wie ihr euch entschieden habt und was der Doc gesagt hat.

Ich drück dich.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70752&goto=1495786

sehe ich genauso

kann sein das da was drin steckt und sich verkapselt oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rosa hatte auch so einen Knubbel, außen an der äußeren Zehe. Ich habe es auch wegschneiden und einschicken lassen, und es war zum Glück gutartig. Gerade bei großrassigen und schwarzfelligen Hunden ist ja auch das Osteosarkom häufiger zu finden, da hatte ich große Angst. Außerdem ist nicht viel Haut und Fleisch an den Zehen, so dass es weitaus schwieriger wird, es komplett zu entfernen, wenn es mal größer geworden ist.

Ich drücke Euch fest die Daumen, dass es ebenfalls gutartig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wie viele Hunde kennt ihr?

      Also so wirklich? Mir ist schon klar, dass wir wenige Hunde und HH kennen, wir wandeln auf einsamen Pfaden und weder ich noch Wega haben besondere Lust auf viele Kontakte. Aber natürlich treffen wir auch regelmässig Hunde in der Umgebung. Die kenne ich, aber nur in der Spaziersituation, ich kenne sie nicht zuhause oder sonstwo, so könnte ich auch nie sagen, ich kenne den Hund/die Rasse wirklich. Ich würde auch behaupten, dass niemand der Spazierbekanntschaften Wega kennt. Mir fällt hier im

      in Plauderecke

    • Neuer Hund aus Rumänien, kennt vieles nicht

      Hallo ihr Lieben,   seit heute morgen ist Tilda aus Rumänien bei uns. Sie ist 9 Monate alt und wurde als Baby vor einer Tierarztpraxis ausgesetzt. Der Tierarzt hat sie und ihre Geschwister mit der Flasche aufgezogen und danach hat sie die meiste Zeit in dessen Garten mit anderen Hunden gewohnt. Sie kennt also das normale Haustier-Leben noch nicht so richtig.   Wir dachten schon, dass sie vielleicht nicht stubenrein sein würde, und hatten deshalb vor, mit ihr jede Stunde raus

      in Der erste Hund

    • Wer kennt diese Hunderasse?

      Hallo ihr lieben, ich würde euch gerne mal ein paar Fotos zeigen. Meine 2 jährige Hündin Liza ist 40/45 cm hoch und kommt aus Russland vom Tierschutz. Könnt ihr mir vielleicht sagen was das für eine Rasse ist? Ich habe schon viele abenteuerliche Vorschläge gehört. 

      in User hilft User

    • Tierheim Gießen: AMY, 4 Jahre, Mischling - kennt Katzen und Kleintiere

      Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Jahr aus Rumänien zu ihrem damaligen Besitzer. Wie viele rumänische Straßenhunde, war sie von Anfang an ängstlich und misstrauisch, besonders fremden Männern gegenüber. Obwohl sie diese Angst nie völlig ablegen konnte, führte sie ein glückliches Leben. Sie hat gelernt alleine zu bleiben, kennt Katzen und Kleintiere und außer dem normalen Grundgehorsam kann sie verschiedene Tricks wie Gib laut oder Spiel tot. Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Ja

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Kennt einer Dr. SAM — Tierärztliche Hilfe per Videochat ?

      Ich habe einen Newsletter von "Die tut nichts" bekommen und da war das drin. http://dietutnichts.de/dr-sam-tieraerztliche-hilfe-per-videochat-anzeige/ War mir neu, das es sowas gibt, finde ich aber eigentlich gut. Denn bei uns machen keine Tierätzte mehr Notfallsprechstunde, wir müssten dann immer nach Betzdorf (Tierklinik unseres Vertrauens). Und so könnte man vorab etwas klären.. Hat einer von Euch davon schon was gehört oder hat es vielleicht selber schon ausprobiert ? Was haltet Ihr

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.