Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Oh Oh, stockdunkel wirds - Gewitter im Anmarsch

Empfohlene Beiträge

Bei uns (Bonn) ist es gerade stockfinster geworden und es donnert in einer Tour.

Sieht ziemlich unheimlich aus - mal sehen, was da runterkommt

Wie ist es bei euch, gewittert es auch schon?

gruß

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier kann man die Luft schneiden :(

Ich hoffe es kracht da draussen VOR der Abendrunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nööö, hier bei Kirn ist es noch ruhig, allerdings es klärt sich auf zum Wolkenbruch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sabine, das kommt von uns aus der Eifel. :D

Hier war das Gewitter schon, halbe Stunde, dann war alles vorbei.

Donner, Blitz, kurzer starker Regen und nun scheint schon wieder die Sonne.

Es sieht schlimmer aus als es ist. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stuttgart ums Eck ist noch sehr schön und ruhig...nichts im Anmarsch.

Vor 2 Wochen sah es hier allerdings aus als ob die Welt untergeht.

Ich habe in 30 jahren noch nie so "schwarze" Wolken gehen wie an diesem Nachmittag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ist alles ruhig.....ich will endlich regen :motz::motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Und Nienburg hat noch Sonne.

Luft geht auch noch so. :winken::winken:

Gruß

Michael und die Wuffelbande

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier in Solingen ist auch noch nicht, Sonne ist zwar weg, der Himmel ist bewölkt, aber dunkel ist es noch nicht.

Eine von meinen beiden katzen ist echt Gewitter empfindlich, die merkt schon was, wenn es irgendwo anfängt zu grollern wobei ich noch nichts höre.

Noch liegt sie ganz ruhig in ihrer Korbhöhle.

Wenn es gewittert verzieht sie sich unters Bett in der hintersten Ecke. Also noch ist nichts zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Der Himmel ist wirklich einbischen unheimlich, so dunkel, aber einbischen grünlich und im Moment ist es total Windstill - Erfahrungsgemäß die Ruhe vor dem Sturm.

Hoffentlich fliegen meine Balkonblumen nicht weg. Ich kann die doch nicht wegstellen, weil die Drossel hier brütet und ich sie nicht so verschrecken will :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Sabine...

Wir hören es hier auch schon. Bootsmann hat sich schon mit mir unter die Decke gekuschelt, er HASST Gewitter :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hier wirds heiß...

      ... oder was kocht ihr euch so jeden Tag?    Ich brauchte heute mal Essen was mich anschaut.   Gebraten in Knoblauchbutter, dazu frischen Tomatensalat und Baguette zum dippen.    

      in Leckere Kochrezepte und Backrezepte

    • Hund bei Gewitter

      Hallo,   ich habe seit Januar eine 3 Jahre alte Hündin aus dem Tierschutz aus Bosnien. Mittlerweile läuft alles prima außer, dass sie seit ca 2 Wochen nicht mehr gern gassi geht u nur rumliegt. Ich habe es mal auf die fast täglichen Gewitter geschoben aber trotzdem mache ich mir total sorgen.  Ist so ein Verhalten normal? Gestern hat sie sich unter einem Auto versteckt, obwohl das Gewitter längst vorbei war und ich kurz vorm schlafengehen noch schnell ne runde gehen wollte. Konnte sie nur mit dem Nachbarshund vorlocken. Auch jetzt gerade wollte sie keine 5 Meter gehen obwohl alles wieder vorbei ist u kein Regen oder ähnliches mehr in Sicht ist. Heute morgen war es ganz normal- jetzt nicht Mega motiviert aber ich musste sie immerhin nicht nachziehen. ich werde morgen zum Tierarzt gehen, vl hat sie ja weh u mag deshalb nicht mehr gehen? sie ist mein erster Hund u ich will alles richtig machen...  ich freue mich über eure Erfahrungen zum Thema regen u Gewitter - danke schonmal    glg Flora 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Drei Mädels in Anmarsch!

      Hallo liebe Forengemeinde,   wir freuen uns, per Zufall hierher gefunden zu haben! Wir sind Sandy, 1ojährige AT Dame mit immer noch sehr viel Power, mit ihrer Freundin Janka, ca. 10jährige Mittel-Schnauzer-Mix Dame aus dem AuslandsTH und meine Wenigkeit Romana, auch schon reifer, aber ebenfalls mit viel Energie & Power! Wir kommen aus Nordhessen, sind immer viel unterwegs und für viel Input rund um den Hund offen! Sandy habe ich als Zwingerhund im Alter von 3,5 Jahren von einer Züchterin übernommen, Janka per Zufall mit ca. 8 Jahren übernommen. Janka war ein kleiner Wildfang und erblindete vor knapp 2 Jahren! Gemeinsam meistern wir es und es klappt, besser als erhofft! Wir tragen uns mit dem Gedanken, nächstes Jahr einen ATWelpen einziehen zu lassen, bevor unsere Damen zu alt werden.Endlich mal eine Hundemaus ohne Vorgeschichte! So soll es sein, ein Hundebaby soll auch einmal unser Leben bereichern!   Ich trimme selbst, bin auch fleißig bei der Sache und habe noch viel zu lernen! Wenn nächstes Jahr ein AT Welpi einziehen wird, möchte ich evtl. auch ausstellen, sofern es so kommt, wie ich es mir wünsche...        

      in Vorstellung

    • Baby in Anmarsch :)

      Hallo zusammen!   Hab mal eine frage vlt kann mir ja einer behilflich sein wie ich mit der Situation umgehen kann   Ich bin im 9 Monat schwanger und wollte wissen wie ich mein Baby und meinen Hund Jonny aneinander gewöhnen kann?   Ich muss auch dazu sagen in der Verwandschaft sind sehr sehr viele klein Kinder unteranderem ein kleines Mädchen was erst 10 Monate ist, die darf seit neuesten nicht mehr zu mir kommen weil er Sie sonst angreifen würde. Ist erst seitdem mein Bauch etwas größer geworden ist?   Kann das sein dass er jetzt den Beschützinstinkt hat für das Baby?   Lg und Danke im Vorraus

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Knaller und Gewitter

      Hallo! Mein hund pedro sitzt hier gerade vor mir... heute morgen um 6.00h wurde ein böller auf unserer auffahrt gezündet. Seitdem ist pedro absolut ruhelos. Er wandert durch alle räume, legt sich nirgendwo hin, möchte nicht verührt, geschweige denn gehalten werden.. (es ist mittlerweile 12 h her, dass die rakete losging!!!) Er kommt immer wieder zu mir zurück, starrt mich einige sekunden an, dann wandert er wieder..... Er hatte ja schon immer angst vor gewitter etc. aber es kann doch nicht sein, dass er nach 12h immer noch so fertig ist... er mag auch nicht rausgehen, um gassi zu gehen muss ich ihn erst mal raus tragen... Hat irgendjemand eine idee?? Wie kann ich ihm bloss helfen?

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.