Jump to content
Hundeforum Der Hund
bibidogs

Weiße Schäferhündin in 31655 Reinsen gefunden :(

Empfohlene Beiträge

Hallo,

diesen Beitrag inklusive Bild darf ich aus einem anderen Forum kopieren, hoffentlich erkennt jemand die Hündin und die Verantwortlichen können gefunden werden:

Wer kennt diese Hündin?

Sie wurde am 07.05.2011 gegen 20.00 Uhr in Reinsen gefunden.

Die nette Hündin ist in einem schlechten Pflegezustand und hat außerdem

mehrere Tumore, einer ist so groß wie eine Grapefruit.

Sie hat keinen Chip und niemand scheint sie zu vermissen.

Wer weiß wo diese Schäferhündin herkommt?

Angaben werden vertraulich behandelt.

Kontakt:

Tierheim Stadthagen

Tel:05721/3341

E-Mail: kerstinkassner@freenet.de

btctjlklnvcrmgq6x.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje, das ist ja bei uns um die Ecke Oo.

Die Arme, ich hoffe, jemand kennt den Besitzer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube da findet ihr keinen Besitzer, so wie die arme Hündin aussieht, all die Tumore, der riesengroße am Bauch... vermute ich das da ein geiziger Besitzer den HUnd los werden wollte....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Gott, die Arme!

Hoffentlich kann ihr geholfen werden - und der herzlose Besitzer kann gefunden werden um seine Strafe zu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich glaube da findet ihr keinen Besitzer, so wie die arme Hündin aussieht, all die Tumore, der riesengroße am Bauch... vermute ich das da ein geiziger Besitzer den HUnd los werden wollte....


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70767&goto=1496185

Na das ist ja denke ich Sinn der Sache.

Also jemanden zu finden, der den Hund kennt und den Besitzer dann zur Strafe zu ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Soll wieder Zuhause sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe man reisst ihm richtig den A.... Hintern auf.... :motz:

EDIT;

Wieder daheim?

Der HH soll lieber mal zum Tierarzt gehen :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na ja nix genaues weis ich nicht, aber ich kann mir auch vorstellen das man die Hündin ( wer weis wei alt sie ist) nicht operieren kann etc..

Manchmal sieht es auch schlimmer aus als es ist - ich denke nicht das der Hund sonst zurückgegeben worden wäre wenn es keine "gute" Erklärung dafür gegeben hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

pixelstall,woher weist Du das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
pixelstall,woher weist Du das?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70767&goto=1496277

Wüsste ich auch gerne :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Drei mehr oder weniger weiße Hunde am Strand

      Balena sieht was   Hella fühlt sich wohl   Hella und Pucci sind meist mehr oder weniger zusammen     Balena geht ihre eigenen Wege und ist normalerweise allein auf den Bildern

      in Hundefotos & Videos

    • Tierheim Manresa: RENEÉ, 1 Jahr, Griffon-Sabueso-Mix - wurde mit Mutter und Geschwistern gefunden

      RENEÉ : Griffon-Sabueso-Mix-Hündin, Geb.: März 2018 , Gewicht: 17 kg , Höhe: 56 cm   Vor einiger Zeit erschien RENEÉ mit ihre Mutter und ihren fünf Geschwistern an einem Haus mitten im Wald. Aufgrund ihres schlechten Zustandes und der geografischen Lage des Ortes gehen wir davon aus, dass es sich bei den Hunden um das “Abfallprodukt” eines Jägers handelt, der sie dort, im Wald ausgesetzt hat. Aber RENEÉs Mutter LLUNA hat es geschafft, sich und ihre Welpen, zu diesem Haus und in Sicherh

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Manresa: LLUNA, 8 Jahre, Griffon Fauve de Bretagne - wurde mit ihren Welpen gefunden

      LUNA : Griffon Fauve de Bretagne, Geb.: September 2010 , Gewicht: 18 kg , Höhe: 54 cm   Vor einiger Zeit erschien LLUNA an einem Haus mitten im Wald. Aber sie war nicht allein, sie brachte ihre 5 Welpen mit. Aufgrund ihres schlechten Zustandes und der geografischen Lage des Ortes, gehen wir davon aus, dass es sich bei LLUNA um das “Abfallprodukt” eines Jägers handelt, der sie dort im Wald wohl ausgesetzt hat. Aber die hübsche LLUNA hat es geschafft, sich und ihre Welpen zu diesem Haus

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Räudigen Fuchs gefunden

      Auf unserer Morgenrunde dem Waldrand entlang, hat Zaza einen in einem verwitterten Baumstrunk eingeklemmten Fuchs entdeckt. Der Fuchs lebte noch, war jedoch deutlich geschwächt & abgemagert. Mein erster Gedanke: Fuchsräude!   So habe ich Zaza sofort weggebracht und unseren Jagdaufseher telefonisch informiert. Da ich einen Termin hatte, habe ich ihm den Fundort beschrieben und ging weiter. Nun hat er sich soeben bei mir gemeldet. Der Fuchs war tatsächlich räudig und wurde

      in Hundekrankheiten

    • Igelchen gefunden

      ich hoffe, dieser Thread wird nicht heute Nacht sein Ende finden.   Wir , meine Hunde und ich,haben ein kleines Igelchen gefunden, so unter 100g leicht. Es lag da im Gras so rum, kann sich noch richtig zur Kugel zusammen ziehen. Gut dachte ich, lass es liegen,mal sehen,was passiert. In der zweiten Laufrunde mit den Hunden bin ich wieder vorbei, Igelchen lag noch genaus so da. Habe ich also Igelchen samt Untermieter in meinen Futterbeutel gepackt und nach Hause.

      in Andere Tiere

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.