Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Junie

Muskelkater

Empfohlene Beiträge

Hallo,

waren gestern in den Bergen und leider haben wir uns verstiegen und deswegen wurde die Wanderung sehr viel länger und auch technich schwieriger als geplant. Hund hat alles super mitgemacht, am Ende hat man ihr zwar angemerkt, dass sie fertig ist, aber einfach hinlegen und jeden weiteren Schritt verweigern, niemals.. War wirklich sehr tapfer..

Problem, sie hat die eine oder andere wunde Stelle an den Pfoten, die wir aber so gehändelt bekommen und wohl einen heftigen Muskelkater. Kann man irgendetwas gegen einen Muskelkater beim Hund machen? Irgendwas was Erleichterung bringt?

Danke & liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, das sie so eine Kämpferin ist.

Du kannst ihr Traumeel Tabletten geben. Die Muskulatur massieren hilft auch. Für die Ballen würde ich Harnstoffsalbe empfehlen.

Gute Besserung der Maus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schwäche eingestehen? Keine Chance, es war das erste Mal, dass sie sich freiwillig mehrmals von alleine hingelegt hat, normalerweise guckt sie einen fragend an, wie du brauchst ne Pause?

Für die Pfoten hab ich Balistol genommen, weil sie dann nicht mehr daran rumleckt. Hätte noch Vet-Sept-Salbe, eien Jodsalbe

Traumeel Tabletten bekomm ich in der Apotheke?

Ihr geht es soweit gut, ist nur richtig mies drauf, beleidigter Hund, hat heute früh nicht einmal Herrchen in die Arbeit verabschiedet, sondern hat sich vom Teppich in ihr Bettchen verkrümelt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja die bekommst du in der Apo. Wäre gut wenn du die Ad us. vet bekommst, aber das glaub ich fast nicht. Die für Menschen gehen aber auch.

Davon kann sie 3x2 bekommen. Dann sollte es ihr schon besser gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Muskelkater empfehle ich Magnesium zum Entspannen der Muskeln.

Und du keinen Muskelkater?! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut gegen Muskelkater ist Ruhe! Reduzierte Bewegung für 2-3 Tage. Früher war man der Meinung man müsse sich den Muskelkater mit weiterer Bewegung raus laufen. Das ist aber falsch, wie man heute weiss. Die kleinen Risse in der Muskulatur heilen am besten bei geringer Belastung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kann sein...

ich persönlich mache aber erst recht Bewegung bei Muskelkater, weil die Muskulatur dann geschmeidig bleibt und es nicht gar so unangenehm ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich bin froh wenn ich den Hund heute in den Garten fürs Geschäftchen bekomme. Problem, der 20 cm Absatz von der Terrassentür. Also bewegung bekommt sie heute nur, wenn sie sich freiwillig bewegt. Sie pennt sowieso schon die ganze Zeit und das lass ich sie auch..

Magnesium? In welcher Form gibst du das deinen Hunden? Hab so kleine Tütchen für Menschen zum Runterschlucken..

Mir geht es eigentlich recht gut, die erste Treppe heute morgen war übel, aber nun geht es. Ich spüre meine Beine, meine Schultern, hab zwei Blasen an den Bammeln der großen Zehen, hatte ich noch nie, meine Beine sind übersät mit blauen Flecken, meine Arme schauen aus als hätte ich unterwegs eine schlecht gelaunte Wildkatze getroffen.. aber alles weit weniger schlimm als befürchtet

Mach mir eigentlich nur Gedanken um den Hund, ich bin selbst Schuld und ich hab es ihr angetan. Aber.. ich könnte keinen besseren, keinen treueren, keinen tapfereren und lieberen Hund haben.. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das kann sein...

ich persönlich mache aber erst recht Bewegung bei Muskelkater, weil die Muskulatur dann geschmeidig bleibt und es nicht gar so unangenehm ist.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=70776&goto=1496763

deswegen hab ich heute Hausputztag.. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal vorsichtig nachfrag: Wie gehts euch denn heute?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Muskelkater?

      Kann ein Hund Muskelkater haben?

      in Hundekrankheiten

    • Muskelkater?

      Hallo ich habe mal eine Frage : Meint ihr das ein Hund auch Muskelkater bekommen kann ? Habe gestern dazu sooooo unterschiedliche Meinungen gehört , das es mich mal interessiert wie ihr darüber denkt

      in Plauderecke

    • Muskelkater

      Hallo alle zusammen, Ich hab mal ne doofe Frage! Kann ein im moment noch unsportlicher Hund am Anfang Muskelkater bekommen??? Freue mich auf eure Antworten Steffi

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Online-Gärtnern: Garantiert ohne Muskelkater!

      Hallo liebe Forianer, Der Frühling hat Einzug gehalten! Was gibt es da schöneres, als seinen Garten wieder zum Leben zu erwecken!!! Denkt man sich so, schaut in den trüben Himmel, zieht die Winterjacke noch ein wenig fester um sich, und versucht irgendwie zu verhindern, daß Hund und Katzen mit ihren matschbesudelten Pfoten direkt auf den neuen - schönen hellen - Teppich durchstarten...... Wir haben da was entdeckt, was uns das Warten auf den Frühling etwas versüßt: das Wurzelimperium! Ein witziges "Strategiespiel" /"Wirtschaftssimulationspiel", in dem man online roden, gärtnern, anbauen, und seine Erträge auch verkaufen kann. Hier kann man Gärtnern Es gibt 8 server, Demi und ich sind auf server 3 gegangen (kann man bei der Registrierung auswählen). Vielleicht treffen wir uns ja da mal Lg, Carpe P.S. Gaaaaaaaaaaaanz wichtig: Sicherheitshinweis: Macht süchtig! Ich hüpf stundenweise nur noch zwischen dem Forum und meinem kleinen Onlinegarten hin und her.......

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.